AES Kühlschrank Problem

  • Hallo zusammen,

    Folgendes es geht um einen dometic

    Kühlschrank rm 6405 L mit AES .

    Bei 12 v und Gas geht auf 220 tut sich nix . In der Werkstatt sagt man

    Das der aes defekt sei , da dieses Teil nicht mehr lieferbar sei muss ein neues Kühlschrank rein kostet mit

    Einbau 1500 € . Meine frage ist da es bei Gas und 12 v geht, die heizpatrone von 220 v mit einen schalter zu überbrücken um es

    Manuell bei Landstrom zu betätigen.

    Ist das möglich ?

  • Moin,


    schaltest du von Hand auf 230V? oder geht das bei deinem Kühli nicht?

    Hat die Werkstatt da wirklich eine konkrete Fehlersuche gemacht oder einfach nur geht nicht = kaputt = neuen verkaufen:saint:

    Ich würde ersmal die Heizpatrone prüfen, dann die Elektronik auf kalte Lötstellen und verschmorte Relais und vergammelte Steckverbindungen.


    Gutes Gelingen wünscht

    Bernd

    Haftungsausschluß: Meine Tipps und Ratschläge befolgst du auf eigenes Risiko, eine Befähigung zu den von dir ausgeführten Arbeiten setze ich voraus:nono

  • Hallo Stefan,

    wie Bernd schon schrieb, mal selbst überprüfen.

    Hinten am Küli sollte eine Box mit den Steckern - Eingang 12 V und 230V~, sowie die Ausgänge zu den Heizpatronen.

    Die Stecker können auch vergammelt sein. Heizpatrone ohne angesteckten Landstrom messen.

    Wenn die Patrone OK ist, Landstrom einstecken, auf 230 V~ Stellen und Eingang 230V~ zum Küli messen.

    Wenn die da sind, den Ausgang zur Heizpatrone messen.

    Dann sehen wir weiter.

    Gruß Lothar

    #WirBleibenNochZuhause

  • Echt spitze die Werkstatt, aufgrund von Ferndiagnose den Kühlschrank auszutauschen. Klar, ist schnell passiert und bringt ordentlich Umsatz. Im Handel ist das Geld verdient.

    Mein Tipp, andere Werkstatt aufsuchen und dort den Kühlschrank checken zu lassen, eine die sich auskennt.

  • Kommt an der 230 V Steckdose bzw der Verteilerdose am Kühlschrank 230 V an ?

    Einfach mit einem 2-phasen Prüfer oder Multimeter prüfen.

    Wenn ja, dann das an der Zuleitung der 230 V Heitpatrone messen. Wenn dort auch, dann Patrone defekt.

    Will der Kühlschrank bei Landanschluss überhaupt auf 230 V umschalten ? Müsste im Display bzw. Kontrollleuchten angezeigt werden.

  • Hallo zusammen

    Habe heute morgen den Kühlschank ausgebaut um an das AES zu kommen Rückseite .

    220 V Strom kommt bis zur AES aber kein Strom von AES zum Heizpatrone ,

    ergo AES defekt . 12 V und Gas funzt was tun ?

  • Moin Moin,

    wenn ich das noch richtig im Kopf habe geht 220V direkt auf den Kühler.

    Was du mal machen solltest ist den kühler an.

    Fahrzeug steht und ist aus.

    Der kühler sollte jetzt auf Gas laufen.

    Wenn du jetzt 220V anschließt sollte er umschalten. AES erkennt den Eingang auf 220V.

    Also sollte das Gas ausgehen und auf Heizpatrone umschalten.

    Das kannst du so feststellen ohne den Kühler auszubauen.

    Das kann man hören weil das Magnetventil abfällt. Klack.

    Oder du schaust ob die Flamme erlischt.


    Bleibt die Flamme an kommen keine 220V an.

    Sicherung.

    Stecker.

    AES defekt.


    Also ersteinmal das oben versuchen.


    Wenn er umschaltet wär das natürlich schon mal gut.


    Gruß

    Wolfram

  • Beim Kühlschrank einschalten geht sofort auf gas obwohl Strom anliegt , er versucht

    zwar nach einige Zeit nach Strom zu suchen aber schaltet sofort wieder auf gas und das mehrere mal am Tag .

  • liegen überhaupt 220V an oder weniger ? Dann spinnt mein Kühli auch rum auf AES.

    Der Teilnehmer schrieb nicht, ob er ggf im Süden ist, wo ab und an nur etwas über 200V ankommen...

    Gruß Martin
    :ubria ______________________________________ :prost

  • Hallo Stefan,

    habe gerade den gleichen Kühlschrank im selben Mobil repariert. Wenn AES2-Steuerung ( nicht mehr lieferbar ) defekt, geht meistens keine Betriebsart mehr. Vermutlich / hoffentlich ist bei Dir nur die 230V-Heizpatrone defekt. Leider kommt man bei unserem Mobil nur an die Steuerung, wenn der Kühlschrank mindestens zur Hälfte ( besser ganz ) rausgezogen ist. Vorher unbedingt checken daß Womo nicht an Netzspannung angeschlossen! Dann ist aber nach Abnahme des Steuerungsdeckels an Hand der Beschriftung leicht erkennbar an welchen Anschlüssen ( AC-Heater ) die 230V-Heizpatrone steckt. Das Prüfen sollte dann kein Problem darstellen ( ~120 Ohm / 230V-~0,5A ). Unter Umständen ist auch nur die mit 250V/3A beschriftete Glassicherung auf der Steuerplatine nicht in Ordnung.

    Im Anhang noch 3 Bilder von meinem ausgebauten Schrank, damit man sich das Ganze besser vorstellen kann.

    Viel Erfolg bei der ( hoffentlich erfolgreichen ) Fehlersuche!

    Mike

  • habe heute den Kühlschrank raus gehabt und die 220 v Anschlüsse geprüft

    ström ist bis AES aber der Abgang zur Anschlüsse Heizpatrone ist kein 220 V mehr .

    Gas und 12 V funzt was kann ich noch machen ?

    Stefan

  • Gibt es beim ein- oder umschalten auf 230 V ggf. auch eine Sperrzeit wie bei Gas ? Da gibt es eine Sperrzeit von 15-30 min, damit der Kühlschrank nicht sofort auf Gas schaltet. Tankstellenschaltungen