1.9 D nimmt kein Gas mehr an

  • Moin

    Ich bin neu in der Gruppe und bedanke mich schonmal für die Aufnahme.


    Ich habe da auch direkt ein Anliegen.


    Es geht um ein 230er Bj 2001

    1.9D DJY


    der Wagen springt in letzter Zeit sehr schlecht an. Wenn er dann läuft qualmt er sehrt weiß, stinkt nach Diesel und Stottert ziemlich.
    wenn er dann aber warm ist läuft er seidenweich nur das er kein Gas annimmt.

    Wenn ich direkt an der Einspritzpumpe am Hebel ziehen passiert nichts

    Die Drehzahl verändert sich auch nicht.


    Was schon gemacht wurde.


    -Dieselfilter

    -Glühkerzen


    ein Bekannter meinte es wäre wohl die einspritzpumpe aber ich denke dafür läuft er im Stand einfach zu gut wenn er dann läuft und warm ist

  • Ja genau er fährt nicht mehr da keine Gasannahme da ist.


    Wie gesagt ich habe direkt an der Einspritzpumpe wo der bowdenzug eingespannt ist quasi manuell Gas gegeben

    Aber es passiert nichts

  • hallo,


    so wie es aussieht ist deine ESP defekt.wenn du kein gas mehr geben kannst bzw die ESP nicht mehr annimmt ist sie defekt.


    meine frage war nur dahingehend ob du eventuell viel mit bio diesel gefahren bist.


    das macht die ESP auch nicht lange mit.


    grüsse

    franz

  • Ja genau er fährt nicht mehr da keine Gasannahme da ist.


    Wie gesagt ich habe direkt an der Einspritzpumpe wo der bowdenzug eingespannt ist quasi manuell Gas gegeben

    Aber es passiert nichts

    Dann schau mal an dem mechanischen Übergang vom Gasseil zur ESP ob dort was lose abgebrochen oder sonstwas ist..

    Sonst fällt mir nur defekte ESP ein aber Totalausfall?

    Ģruß

  • Ahh ok dann sind die Befürchtungen wohl war 😟


    dann werde ich mich mal auf die Suche nach einer neuen/gebrauchten/überholten schauen.

    Danke Euch 👍

  • Dann schau mal an dem mechanischen Übergang vom Gasseil zur ESP ob dort was lose abgebrochen oder sonstwas ist..

    Sonst fällt mir nur defekte ESP ein aber Totalausfall?

    Ģruß

    so habe ich nochmal zum Auto begeben

    Also der Hebel ist fest und die Feder auch so stramm das der Hebel selbständig zurück kommt.
    der Motor springt nach einer Weile an und ruckelt und stottert bis er warm ist dann läuft er prima und ruhig.


    Mir ist jetzt aufgefallen wenn ich denn hinteren Hebel also der kleine für denn Kaltlauf nach oben ziehe dann steigt die Drehzahl etwas an und wenn ich dann Gas gebe dann geht das Gas ganz ganz gabz langsam nach oben.

  • Nee leider sind die Bosch Dienste zu weit weg.


    Ja ich habe das dehnstoffelement

    Aber ich meine die andere Seite wo das Seil eingeklemmt ist.

  • Ich meinte jetzt die verzahnte Welle die von innen der ESP zur Mechanik für den Gaszug geht, hatte ich mal zerlegt alles um den Abtaststift für die Lastanreicherung beim allerdings 2,5 Td gängig zu machen, das die Federspannung den Gaszug Pedal zurücksetzt sagt erstmal nix aus, das Zerlegen ist einfach das zusammenbauen :wein

  • Ohh ok


    naja also es ist ja definitiv was mit der Pumpe nicht in Ordnung


    ich werde mir eine besorgen und dann meine zerlegen und wenn was schief geht habe ich dann eine da

  • Ich würde erst mal die Versorgung mit Kraftstoff prüfen!

    Kenn zwar den Motor nicht, aber die Leitungen vom Tank bis zur Pumpe inkl. Filter währen interessant!

    Wenn hier Luft ins Spiel kommt.....!

    Nicht dass mit Kanonen auf Spatzen geschossen wird!

    Fiat Ducato III 250, 130Multijet, 131PS, EZ: 04.2007

    Motor Iveco F1AE0481N

    6 Gang Schaltgetriebe

    Dethleffs Aufbau T6401

    KM Stand 07.2020 = 43000km

  • hallo,


    lasse lieber die ESP ganz. die bringst du nicht wieder zusammen. du wirst wahrscheinlich sowieso nichts sehen da du keine masse hast um den

    verschleiss zu messen.

    deine ESP ist innen verschlissen.es wird nicht mehr genügend druck aufgebaut.


    eine frage noch. wurden da schonmal die einspritzdüsen überholt!


    grüsse

    franz


    auch wenn ein wenig luft im system wäre oder auch dreck irgendwo. der motor würde hochdrehen und hätte wenig leistung

  • Danke für die ganzen Antworten


    also soweit ich weis wurden die Düsen vom Vorbesitzer überholt

    Diese sehen auch noch sehr gut aus


    also es klingt alles ziemlich plausibel

    Ich werde dann mal die Pumpe tauschen

    Und werde mal berichten was raus kam