Blinkerrelais nach Einbau AHK tauschen

  • Hallo,

    nachdem ich meine Anhängerkupplung mit Rahmenverlängerung von Italiacamper selbst einbauen musste ( die haben meinen Termin zur Montage nicht eingetragen), kämpfe ich etwas mit dem Blinkerrelaise.

    Egal wie ich das Relaise (Im Anhang) anschließe, da tut sich nichts. Elektrik funktioniert alles, nur die 12 Volt Dauerplus habe ich noch nicht an die Anhängersteckdose angeschlossen.

    Wie wird das Ding denn funktionsfähig angeschlossen?


    Gruß

    Klaus aus Karlsruhe

  • Wenn Du noch verrätst, was für einen Wagen du hast, wäre das von Vorteil. Ducato 280, 290, 230 oder ...

    VG

    Paul


    #WirBleibenZuhause


    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • Tach,

    welche Klemmbezeichnungeen stehen denn auf dem neuen Blinkrelais?

    Normalerweise sollten da sein:

    49 = Eingang Plus 12V

    49a = Ausgang Impuls zum Blinkerschalter

    31 = Fahrzeugmasse

    C2 = Ausgang zusätzliche Kontrolllampe für den Anhänger

    Wird aber eigentlich heute nicht mehr verwendet, heutzutage nimmt man ein Anhängersteuergerät um keine zusätzliche Kontrolllampe zu verbauen, ausserdem wird darüber die Nebelschlussleuchte gesteuert. Damit braucht man keine störanfällige Steckdose mit Schalter.

    Ach ja, viele wissen es nicht, mit angekoppeltem Anhänger darf die Nebelschlussleuchte am Motorwagen nicht mehr leuchten.

    Gruß

    konny

  • Hallo konny,

    stimmt so nicht ganz, darf nur dann nicht mitleuchten wenn sie sichtbar wäre, z.B. bei Fahrradträger auf der AHK.

    StVZO §53d Nebelschlussleuchten


    (6) In einem Zug brauchen nur die Nebelschlussleuchten am letzten Anhänger zu leuchten. Die Abschaltung der Nebelschlussleuchten am Zugfahrzeug oder am ersten Anhänger ist aber nur dann zulässig, wenn die jeweilige Ab- bzw. Wiedereinschaltung selbsttätig durch Aufstecken bzw. Abziehen des Steckers für die Anhängerbeleuchtung erfolgt.


    M.W. nach wie vor gültig

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Viele Grüße aus dem Westerwald
    Alfred

  • In einem Zug brauchen nur die Nebelschlussleuchten am letzten Anhänger zu leuchten.

    brauchen, nicht dürfen/müssen, somit eine Kann-Bestimmung. Wobei hier von Mehrzahl die Rede ist. NSL darf auch nur Eine montiert sein

    VG

    Paul


    #WirBleibenZuhause


    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • brauchen, nicht dürfen/müssen, somit eine Kann-Bestimmung. Wobei hier von Mehrzahl die Rede ist. NSL darf auch nur Eine montiert sein

    Stimmt auch nicht.

    "In Deutschland müssen seit dem 1. Januar 1991 erstzugelassene Autos mit einer Höchstgeschwindigkeit über 60 km/h und ihre Anhänger mit einer oder zwei Nebelschlussleuchten ausgerüstet sein."

    Gruß Oliver

    Allzeit gute Fahrt :wink

    Und bleibt gesund :thumbup:

  • §53d Nebelschlussleuchten

    quad.gif (1) Die Nebelschlussleuchte ist eine Leuchte, die rotes Licht abstrahlt und das Fahrzeug bei dichtem Nebel von hinten besser erkennbar macht.

    quad.gif (2) Mehrspurige Kraftfahrzeuge, deren durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit mehr als 60 km/h beträgt, und ihre Anhänger müssen hinten mit einer oder zwei, andere Kraftfahrzeuge und Anhänger dürfen hinten mit einer Nebelschlussleuchte, ausgerüstet sein.


    Und was stimmt jetzt nicht ?

    VG

    Paul


    #WirBleibenZuhause


    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • §53d Nebelschlussleuchten

    quad.gif (1) Die Nebelschlussleuchte ist eine Leuchte, die rotes Licht abstrahlt und das Fahrzeug bei dichtem Nebel von hinten besser erkennbar macht.

    quad.gif (2) Mehrspurige Kraftfahrzeuge, deren durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit mehr als 60 km/h beträgt, und ihre Anhänger müssen hinten mit einer oder zwei, andere Kraftfahrzeuge und Anhänger dürfen hinten mit einer Nebelschlussleuchte, ausgerüstet sein.


    Und was stimmt jetzt nicht ?

    Hast recht, habe das "auch" überlesen, dann sind wir uns ja einig.

    Gruß Oliver

    Allzeit gute Fahrt :wink

    Und bleibt gesund :thumbup:

  • Laut deiner Anleitung wird doch das neue Relais mit einem Adapter geliefert. Dieser muss so angeschlossen werden, das die einzelnen Kontakte wieder mit denen des alten Relais übereinstimmen.

    Jetzt muss das Neue ohne Hänger genau so funktionieren wie das Alte.

    An C2 kommt noch eine Lampe nach Masse. Diese blinkt bei Anhängerbetrieb mit.

    Wenn dein altes Relais auch vier Anschlüsse hat, brauchst du keinen Adapter.

  • Tach nochmal,


    Hallo Hanus,

    leider stimmen die Positionen der Anschlüsse nicht immer überein. Deshalb auch der Adapter mit den einzelnen Kabeln.

    Es ist dringend auf die Anschlussbelegung zu achten, Elektronik mag es halt gar nicht an den falschen Stellen bestromt zu werden.


    Hallo alle Anderen

    zum Thema Nebelschlussleuchte.

    Ich kenne es nur so, das die Nebelschlussleuchte aus gehen muss. So sieht es jedenfalls Tüv, Dekra und Konsorten. An die AHK kann ja nicht nur ein großer Anhänger der alles verdeckt angehangen werden, sondern auch ein kleiner Stoppelhopser bzw ein Fahrradträger aufgesetzt werden.

    Ich will aber hier keinen Streit vom Zaun brechen,

    Gruß

    Konny