Neue Starterbatterie 110 AH

  • Ich hatte mir eine vom Batterie Versand aus Mannheim bestellt, 100Ah.

    Funktioniert.

    Allerdings würde ich nächstes Mal darauf achten eine etwas schwerere und längere Batterie zu wählen, also volle 390 mm und >25 kg.

    Mal schauen wie lange diese jetzt ihren Dienst verrichtet.

  • Kann man beim 250er einfach so die Batterie wechseln, ohne dass danach Wegfahrsperre oder so rumzickt??


    Etwas diesbezüglich zu beachten?

    Hallo Martin,

    Nur das Übliche: Radiocode, wenn vorhanden. Radiosender ggf. neu programmieren. Im Tacho : Trip A, B, etc. werden zurückgesetzt. Normaler KM-Zähler natürlich nicht.

    Sonst keine Probleme. Hatte das Anfang des Jahres gerade hinter mir.


    EDIT: Landstrom natürlich abklemmen und bei Solar ggf. Sicherung ziehen. Oder aufpassen, dass die Plus-Klemme nicht an Masse kommt


    Gruss und CU

    Markus

    Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken. ( Text : Carlo Karges der Gruppe "Novalis" )

  • Nur das Übliche: Radiocode, wenn vorhanden. Radiosender ggf. neu programmieren. Im Tacho : Trip A, B, etc. werden zurückgesetzt. Normaler KM-Zähler natürlich nicht.

    Damit ich nicht einige Dinge neu einstellen muss, nehme ich eine kleine Motorradbatterie, klemme die an die Plusleitung und an Masse und mache dann erst die zu tauschende Batterie ab. Damit nicht die Funken fliegen, sollte der Pluspol an Masse kommen (man weiß ja nie, wie dumm es kommen kann), wird dieser entsprechend "eingepackt", z.B. in ein trockenes Tuch.


    Vielleicht übertrieben, aber nachdem ich vor ganz vielen Jahren einmal sehr lange nach dem Radiocode gesucht hatte, finde ich das besser.

  • aber nachdem ich vor ganz vielen Jahren einmal sehr lange nach dem Radiocode gesucht hatte, finde ich das besser.

    o. T. : da habe ich das besser: Radio hat keinen Code. Das ist auch ein solches Top-Teil, wenn das jemand klaut bringt der das nächste Nacht wieder. Das Wertvollste daran ist die SD-Karte und die CD :klatsch

    Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken. ( Text : Carlo Karges der Gruppe "Novalis" )

  • Kann man beim 250er einfach so die Batterie wechseln, ohne dass danach Wegfahrsperre oder so rumzickt??

    Wir klemmen unserer Starterbatterie ca. 40 mal im Jahr ab und wieder an, hatten noch nie Probleme. Bis zu einer Woche ohne das gefahren wird, lassen wir den Akku dran ansonsten wird er abgeklemmt.

    Unser Hymerein 514 er mit Fahrgestell Ducato 251 oder zu zu unseren Reiseberichten
    Ich halte mich dran: Streite nicht mit dummen Menschen, du begibst dich dadurch auf ihr Niveau und da schlagen sie dich durch ihre Erfahrung! :saint:

  • Jou, wenn man die Daten noch braucht sollte man die Spannung vielleicht dranlassen, könnte man auch mit einem Überbrückungskabel an der Starthilfe anschliessen

    Ich hatte letztens auch die Batterie gewechselt, kam gar nicht auf die Idee wegen meinem Tripzähler da irgend eine Aktion zu starten.

    Einfach abmachen, rauswuchten, die neue reinwuchten, anschliessen, fertig.

    Mein Radio läuft über die Aufbau Batterie...

  • Habe Saisonkennzeichen 03/10 und klemme jedes Jahr im Winterlager meine beiden Batterien von Oktober bis März ab (Batterien vorher geladen).


    Nach Wiederinbetriebnahme der Batterien im März/April muss ich einige Einstellungen wie Datum, Uhrzeit vornehmen,


    Probleme gibt es mit dem Zenec-Navi; nach Anschluss der Batterien dauerte es jedesmal einige Zeit, bis es wieder funktioniert. Eventuell müssen sich erst Kondensatoren aufladen (weiß nicht ob es sowas wie Kondensatoren heute noch gibt).


    Gruß Bernd

  • Wie macht sich die Batterie? Brauche eine neue für den PKW. Möchte jetzt eine 110er bestellen. Die in deinem Angebot ist aber eine etwas kürzere als die orginal Fiamm 110er, die ist 390 lang und 190 hoch, dementsprechend schwer und hat auch mehr Gewicht, 27 Kg zu 20 Kg

    Meine 100er vom Versand aus Mannheim ist zwar OK, aber irgendwie empfand ich die Original Fiamm 110er als durchzugsstärker. Deswegen möchte ich wechseln, die neue 110er in den Duc, die aus dem Duc in den PKW.

    Wollte bei Batcar die Fiamm bestellen, hab mich aber zum Glück vorher etwas im Netz schlau gemacht, der taugt gar nix.

  • Lieferung War Schnell, Batterie macht normalen Eindruck, bisher Ist Das womo damit auch angesprungen, aber bisher kaum gefahren

    Alles klar, danke. Hab den schon angeschrieben, er hat 2 dickere 110er im Angebot, wollte wissen was der Unterschied ist. Mal schauen ob er sich meldet.