Schalter / Handbremse

  • Andreas,

    ich glaube, da fehlen uns allen ein paar Informationen.

    1. "hätte Fiat Werkstatt die Brücke gelassen dann würde auch Warnleuchte Bremsanlage dauern leuchten und die meinten die Brücke ist nachträglich angebaut und nicht vom Werk deswegen machen die da nichts mehr." Sagen die bei Fiat das nur oder ist da auch so.

    2. Habe ich vermutlich auch jetzt erst verstanden, dass der im Xcent 222 Radio eingebaute Monitor das Bild der Rückfahrkamera ausgibt. Aussage "Rückfahrkamera geht nicht" Kamera kann funktionieren, aber auf dem Monitor im Radio erscheint kein Bild.

    3. Bin ich der Meinung, das man den Fehler auf das Xcent 222 beschränken kann, da kein Monitorbild der Rückfahrkamera dargestellt wird und kein geschaltetes Plus über Klemme 15 anliegt. Da aber das Gerät die geschaltete Masse von der Brücke an der Handbremse allerdings nur für die Videoabspielung im Stand benutzt, gibt es da schon eine Verbindung, dazu muß aber die Brücke angeschlossen sein.

    Bei der Sat-Anlage und Xcent 222 Radio funktionieren beides mal die Anschlüsse an Klemme 15 nicht. Entweder ist da irgendwo eine Sicherung geflogen,

    ein Stecker ab oder ein gecrimptes Kabel hops.

    Aber ohne ein Auge darauf zu werfen ist das eine reine Rateshow.

    Gruß

    Volkmar

  • So wie das auf den Fotos von#1 ausschaut könnt ich mir vorstellen das dort ein Wechselmicroschalter statt eines normalen Massekontaktes eingebaut wurde, nur mal so mein Gedanke.

    Mit der Fiat Werkstatt und der Brücke entfernen:/

    Ahnung hab ich noch nicht......

  • Hallo Ingo,

    nein, kein Wechselmicroschalter. Es ist ein ganz einfacher, primitiver Handbrems- oder Türkontaktschalter. Handbremse angezogen, Schalterkontakt liegt an Masse an, Handbremse gelöst, Handbremshebel drückt auf Schalter und trennt Kontakt zur Masse. Ersetze Handbremshebel durch Tür oder Kofferaumdeckel. Tür auf, Licht an - Tür zu, Licht aus. Nicht mehr und nicht weniger.


    Gruß

    Volkmar

  • Hallo,

    Meldung von Baustelle


    heute habe ich euren Ratschlag befolgt und die Sat Antenne Klemme Zündung direkt auf + 12 Volt angeschlossen und ja die ist runtergegangen.


    Also es ist ziemlich sicher, dass von den Zündung kein Signal kommt.


    Da kann ich mir auch vorstellen, dass deswegen die Rückfahrkamera nicht geht (im Radiodisplay steht no Signal).


    Jetzt bleibt mir nur noch eins: herauszufindenden wo ist die „verflixte Klemme 15“ ?

    Danke für Ratschläge und dann schauen wir mal weiter

    Grüße Stefan

  • Sicherungen bzw. die dazugehörige Sicherung für die Steuerung von Rückfahrkamera, Satanlage und ( Radio) prüfen müsstet es ja geben würde ich als erstes machen.

    Funktion über den Schalter der Handbremse und den vielen grünen Kabeln würde ich Denken könnte so gedacht sein

    Rückfahrkamera darf nur funkt. wenn Handbremse nicht angezogen

    Satanlage fährt ein sobald die Handbremse angezogen wird

    Radio in diesem Fall ein Xcent 222 ups das steht ja schon alles in # 41:)

    Bleibt noch das Rätsel warum Fiat Prof. nach abstecken eines Steckers vom Handbremshebelkontakt es geschafft hat die Kontrolleuchte zum nicht Leuchten zu bewegen:) ist eigentlich logisch eine von den abgesteckten Adern war Masse für die Leuchte, die anderen abgesteckten Adern halt für Satanlage Radio mit Rückfahrkamera


    Gruß