Zahnriemenwechsel 290 1,9D

  • Tag zusammen.

    Ich möchte den Zahnriemen demnächst tauschen.

    Braucht man für das Alteisen ein Blockierwerkzeug oder geht das bei der simplen Konstruktion ohne?


    Habe die Suche bemüht, aber nichts zu diesem Motor gefunden.;)

  • Stimmt nicht ganz.

    Man braucht zwei 5mm Bohrer.

    Einer fixiert die KW, der andere die ESP.


    Wasserpumpe als auch KW-Simmerring würde ich gleich mit wechseln.

    "Soziale Netzwerke sind eine Kombination aus Denkfaulheit, Rechtschreibschwäche und Internetanschluss..." Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig

  • Dann bitte ich abermal um eine kurze Begründung, inwieweit sich meine Anleitung, als auch die Tipps der Anderen, vom 2,5er zum 1,9er unterscheiden?


    Ich freu mich immer, von Vollprofis zu lernen. Dazu ist man ja nie zu alt.

    Am Ende muss ich ja eventuell meine Anleitung anpassen?

    "Soziale Netzwerke sind eine Kombination aus Denkfaulheit, Rechtschreibschwäche und Internetanschluss..." Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig

  • Dann bitte ich abermal um eine kurze Begründung, inwieweit sich meine Anleitung, als auch die Tipps der Anderen, vom 2,5er zum 1,9er unterscheiden?


    Ich freu mich immer, von Vollprofis zu lernen. Dazu ist man ja nie zu alt.

    Am Ende muss ich ja eventuell meine Anleitung anpassen?

    Hallo Marco


    versuch doch einen Zahnriemenwechesl an 1,9 D/TD mit "deinen" Anleitungen, ( zuviel Wissen gefährdet die Freundschaften):):):):)


    mfG

  • Hallo Marco


    versuch doch einen Zahnriemenwechesl an 1,9 D/TD mit "deinen" Anleitungen, ( zuviel Wissen gefährdet die Freundschaften):):):):)


    mfG

    Das stimmt warum heist du eigentlich star-event:)

    Wars jetzt so nich für mich:(

    Fürn 1,9er stehts im Bastelbuch von Etzold für so 30 €

    Markierungen und so


    frdl. gruß natürlich

  • Um es kurz zu machen: Ich brauchte zwei 6mm Bohrer, aber nicht um die Wellen zu fixieren, sondern um die Spannrolle zu drehen.

    Ist ansonsten ja wirklich einfach bei dem Motor, man kommt auch wunderbar an alles dran.


    Danke für die Hilfe!;)

    Gruß vom „Kurzen“