Dometic Kühlschrank RM 5330 auf Gas sehr laut

  • Moin zusammen,

    wir haben vor ca 2 Wochen den Dometic Kühlschrank RM 5330 in unser Wohnmobil einbauen lassen.

    In der Beschreibung zu diesem Kühlschrank schreibt Dometic:

    "Dometic-Absorberkühlschränke arbeiten absolut lautlos"

    Bei Gasbetrieb ist unser neue Kühlschrank aber so laut, dass man den Brenner noch in 7 bis 8 m Entfernung hört.

    Der Brenner klingt wie ein Bunsenbrenner oder Schweissbrenner.

    Der Geräuschpegel ist innen wie außen derart störend, dass an einen entspannten Auffenthalt am und im Wohnmobil nicht zu denken ist, wenn der Külschrank auf Gas läuft.

    Meine Frage ist: Wer von Euch hat auch einen Dometic-Kühlschrank der Serie RM 5310, 5330 oder 5380?

    Ist oder war euer Kühlschrank auch so laut?

    Wenn ja, habt ihr eine Lösung gefunden, entweder durch den Händler oder von Dometic?

    Mich würde auch interessieren, ob ihr einen Kühlschrank dieser Serie habt, der nicht zu hören ist.

    Ich wäre Euch für eine Antwort sehr dankbar.

    Viele Grüße

    Wilhelm

    PS: Ich habe in Foren schon gelesen, dass andere dieses Problem auch hatten, aber nirgendwo gefunden, ob dieses Problem abgestellt werden konnte.

  • Moin, ich hatte mir, auf Rat eines "Campingkühlschrankfachmann" eine andere Düse mit mehr Gasdurchlauf eingebaut.

    Bringt gar nix an Kühlleistung, aber mein Kühlschrank war sehr laut. Eventuell liegt es, wie itsi schon geschrieben hat, an einer falschen Düse.

  • Wenn der nagelneu ist, wird es vielleicht ein Produktionsfehler sein. Eventuell der Brenner nicht richtig eingebaut. Kühlt er denn anständig? Sonst mal an den Händler wenden. Meiner ist 30 Jahre alt, den höre ich nur, wenn ich mit dem Ohr an die untere Lüftungsklappe rangehe. Kann mir nicht vorstellen, das sich die Technik verschlechtert hat.

  • Hallo geobur,

    habe oben schon geschrieben, dass Du nicht lange herumfackeln solltest. Aber eines würde mich interessieren: hast Du Dir das Flammenbild angesehen? Es könnte auch sein, dass es ein Flammenüberschlag ist, d.h. das Gas brennt nach der Einblasdüse (nach den Anschluss) und nicht beim Brenner. Das würde auch das laute Verbrennungsgeräusch erklären. Also auf jeden ab zu Dometic..


    Grüße Ernst

  • Kurzes Update:

    Die Werkstatt, die den Kühlschrank eingebaut hat, informierte mich heute, dass ein neuer Brenner von Dometic geliefert wurde. Der Brenner wurde gleich heute Nachmittag eingebaut und siehe da, er ist erheblich leiser, wenn auch nicht ganz lautlos. Damit können wir aber gut leben. Vielen Dank nochmal an alle, die hier mit ihren Kommentaren unterstützt haben.