Duc 230 cat Einspritzpumpe

Aktuell sind bis voraussichtlich Ende Oktober 2021 keine Neuregistrierungen möglich
  • Hallö, hat einer Ahnung vom 230er 2.5 tdi cat ? Ich habe zwar ein schlaues Buch von Etzold aber leider wird diese Cat-Version dort wenig erwähnt. Der Motor soll eine andere Einspritzpumpe haben, aber welche.

    Die Bilder passen alle nicht. Mann soll auch die Leerlaufdrehzahl nicht einstellen können. Einen Gaszug kann ich auch nicht finden. Am Gaspedal ist ein elektrisches Gerät angeschlossen. Von da aus geht

    ein Zug zum VDO- Tempomat, der wiederum mit der Tachowelle verbunden ist. Wie aber reagiert die Einspritzpumpe auf Gasbefehle. Mechanisch wohl nicht, also elektronisch oder über Unterdruck ? Gibt es im

    Fahrzeug überhaupt Elektronik wie z.B. ein Steuergerät ? Weder dies noch ein Diagnosestecker ist zu finden, und was soll dieser Kat der steuerlich nicht anerkannt wird. Aus dem Auspuff rotzt es jedenfalls schwarz

    und stinkig raus. Das Buch ist bei diesem Typ nicht besonders hilfreich. Motorcode ist 8140.47 R, 80 KW Leistung.

  • hallo,


    elektronische Einspritzpumpe.


    einstellen kannst du da nichts.


    wenn du ihn erst gekauft hast dann solltest ein wenig sparen. die ESP, wenn fehler vorhanden , kann nahezu keiner reparieren und dann

    sollte auf mechanisch umgebaut werden.

    kein steuernachlass , kein diagnosestecker.auslesen über blinkcode. anleitung gibt es hier.fahrzeug hat ein steuergerät.


    grüsse

    franz

  • Ja super,danke an Franz. der Motor läuft soweit gut ,nur im Leerlauf gehts rauf und runter, wird bestimmt lustig bei der nächsten AU. Wo soll ich nach dem Steuergerät suchen,

    an der Spritzwand im Motorraum und unterm Sitz nichts gefunden. Oder muss ich erst zu Fielmann? Irgendwo muss das Teil doch versteckt sein.

  • Meiner, mit der gleichen Bezeichnung, hat definitiv eine mechanische ESP

    Den 2,5 TDI cat gab s in beiden Ausführungen. Einmal mit elektronischer Einspritzung mit 80KW/109 PS mit Motor 8140.47 R und einmal mit mech. Einspritzung mit 85KW/116 PS mit 8140.47.

    VG

    Paul

    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • Den 2,5 TDI cat gab s in beiden Ausführungen. Einmal mit elektronischer Einspritzung mit 80KW/109 PS mit Motor 8140.47 R und einmal mit mech. Einspritzung mit 85KW/116 PS mit 8140.47.

    Dann bin froh den richtigen gekauft zu haben ;))

    Grüße aus Kiel

    Ralf


    Ja, ich führe Selbstgespräche, manchmal brauche auch ich kompetente Beratung.

  • Dann bin froh den richtigen gekauft zu haben ;))

    Ich damals auch. Hatte den auch jahrelang gefahren und nicht bereut. Der mit der elektr. ESP wäre damals ein KO-Punkt gewesen.

    VG

    Paul

    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • Hallo, war jetzt inner Fiat Werkstatt und der Meister kennt dieses cat Modell garnicht , hat die Esp noch nicht gesehen und weiß

    Auch nicht wo das Steuergerät ist, ich habe es dann selber unter dem Beifahrersitz gefunden. Die Gassteuerung geht über ein

    Potentiometer über dem Pedal. Naja, ich war auch nur da um die Klimaanlage befüllen zu lassen, alles andere mach ich wohl

    Besser selber. ..

  • nochmal zum Thema Cat, den hab ich mal zur Probe ausgebaut und er braucht jetzt ca. 1 Liter weniger und lässt sich jetzt auch

    Mal mit 60 im 5ten Gang fahren, geile Sache das!

    Was hast du statt dessen eingebaut? Was machst du wenn du zum Tüv fährst? Jedesmal zurückbauen? Ich habe den gleichen Motor, ist manchmal echt mühsam damit. Hast du schon mal über ein Tuning nachgedacht? Oder kennst du jemand der schon eines gemacht hat? LG

  • Was hast du statt dessen eingebaut? Was machst du wenn du zum Tüv fährst? Jedesmal zurückbauen? Ich habe den gleichen Motor, ist manchmal echt mühsam damit. Hast du schon mal über ein Tuning nachgedacht? Oder kennst du jemand der schon eines gemacht hat? LG

    Ich hatte original ein Hosenrohr, hab das durch einen Kat ersetzt und jetzt wieder ein Hosenrohr verbaut. Gab ab Werk beides.