Zahnriemenabdeckung unten

  • Moin,

    mein kleiner Bj 90 ist jetzt offiziell nen Oldie.

    Nun habe ich beim TÜV gerade gesehen das die Abdeckung unten am Zahnriemen Rad etwas absteht... ein ca. 0,5 cm Schlitz.

    Sie ist ja eigentlich an 3 Stellen fixiert.

    So kann ja Schmutz reinkommen.

    Kennst das Problem jemand?

    Mach nachher noch ein Foto...

    Vg Uwe

    Knaus J5 70 KW, Bj 90. H-Kennzeichen

  • Da steckt original eine kleine Gummilippe auf der Kante, die das abdichtet.

    Wäre mir neu.

    2,5, 4 Schrauben, durch Gummis mit Bund, innen und aussen ins stg-Riemengehäuse eingesteckt. innen Buchsen, als Abstandsmaß, ein keiner Abstand bleibt. . Offen

  • So wie emil das beschreibt ist das beim Sofim 2,5 D auf jeden Fall.

    Richtig drauf bekommt man die Abdeckung am Besten, wenn man den Motor etwas absenkt. Ansonsten ist das echt eng da. Aber kleinen Abstand hatte ich auch.

    Gruß

    Werner

  • Wäre mir neu.

    2,5, 4 Schrauben, durch Gummis mit Bund, innen und aussen ins stg-Riemengehäuse eingesteckt. innen Buchsen, als Abstandsmaß, ein keiner Abstand bleibt. . Offen

    So wie emil das beschreibt ist das beim Sofim 2,5 D auf jeden Fall.

    Richtig drauf bekommt man die Abdeckung am Besten, wenn man den Motor etwas absenkt. Ansonsten ist das echt eng da. Aber kleinen Abstand hatte ich auch.

    Gruß

    Werner

    Abstand unten? Ich habe einen kleinen Spalt von 5mm direkt von oben. Habe immer gedacht, die abdeckung sei verzogen. Gehört dort tatsächlich eine Dichtung drauf??

    Die schreiben von einem PSA-Motor (Peugeot/Citroën).

    Beim Ducato ists so wie Emil schreibt.

    Da es für die Abdeckung sehr eng ist schneiden die meisten (Werkstätten) unten was weg bzw. wird bei den meisten wohl schon so sein. Dafür gibt’s auch Anleitungen.

  • Wieviel ist der Motor gelaufen?


    Da musst du erstmal sauber machen und schauen wo das her kommt. Hoffen wir mal dass es nicht die Wellendichtringe von Ölpumpe, Kurbelwelle und Nockenwelle sind. Aber so wie mir das aussieht ist der ziemlich Inkontinent.

    Grüße, Sebbi
    ______________
    Gesendet von meinem myPhone mit TalkABull.

  • @ Sebbi

    260000, soll aber mal nen Austauschmotor bekommen haben. Aber gibt keine Belege dazu.

    Hat aber ölfeucht Tüv bekommen...

    Tropft aber nicht auf den Boden..

    Muss dann doch wohl mal in die Werkstatt.

    Luftfilter bestelle ich sobald der wieder lieferbar ist.

    Dieselfilter wird dann auch wohl mit erneuert. Guck gleich nochmal nach...

    Die Klappe ist gängig.

    Standgas etwas runter gestellt.

    Die 3 Massekabel werde ich auch noch erneuern.

    Ach ja, 12,5 Liter Verbrauch.. auf dem Weg zum Harz... Tempo 100 bis 110 Lt Tacho... kurzfristig zum überholen auch mal 120.

    Temperatur immer unter 90... War ja gestern nicht heiss.

    Knaus J5 70 KW, Bj 90. H-Kennzeichen