Carado T 338 Hubbett

  • Bekannte von uns haben sich einen Carado T338 bestellt- erst hatten sie unseren Sunlight T67 angesehen, waren dann bei einem Carado Händler hier in der Nähe und haben Gefallen an dem Ding gefunden- wäre ja baugleich zu unserem.....

    Mir ist gleich aufgefallen, das es im Prinzip ein Sunlight T67S ist, also die Kurzversion mit der mE saublöden Hubbettvariante. Das Bett blockiert abgesenkt praktisch die Eingangstür...(unter anderem)

    Hat zufällig jemand genau so einen T67S, bzw Carado338 oder auch Detlefs Just 90 T6812 bzw baugleiche und ein Bild von dem abgesenktem Hubbett iv mit der Tür? Denn in allen Werbeanzeigen vermeidet man tunlichst das zu zeigen.

  • Wenn der Eingang tatsächlich da vorne rechts unten imBild liegt, Zweifel ich ernsthaft an dem Verstand solcher „ Konstrukteure“🤔😢.

    Allerdings kann ich mir auch nur schwer vorstellen, das irgendjemand eine derartige Konstellation wissentlich und ernsthaft in Erwägung zieht oder ordert.:/:/

    Martin

  • Hallo Martin,

    ein Freund von uns mit Familie (2Erw. 2kleine Kinder) hat dieses Mobil mit Hubbett. Wir haben Stundenlang diskutiert, aber er lies sich nicht davon abbringen. Selbst die Gefahren die vom heruntergelassen Hubbett ausgehen, hat er abgewiegelt. Manchen Leuten ist halt nicht zu helfen.
    Ich wollte es nicht haben, selbst wenn ich es Geschenk bekäme.

    Gruß Bernd

  • Wenn wir das Hubbett runterfahren, machen wir das um zu schlafen. Dann rennen wir nicht mehr raus oder rein...Das sieht man doch vorher wenn man sich sowas kauft!

    Hallo Namenloser,

    Du hast ja Recht und kannst Dir kaufen was Du willst, aber Du stellst Dir doch auch zuhause kein Bett vor die Tür.
    Probleme entstehen erst wenn mal nachts das Gas alle ist oder die Sicherung vom Strom fliegt raus oder, oder.

    Aber Hauptsache Ihr seit mit dem Mobil zufrieden.

    Gruß Bernd

  • Nochmals ein Hinweis, die Belastung liegt bei max 110kg! Also zwei Erwachsene sind auch schon tabu!! Und wenn die kleinen da oben schlafen sollen, können die Eltern nicht mehr am Tisch sitzen....

    Nur Mal so als Denkanstoß

    Die Gedanken sind Frei, wer soll sie erraten....

  • Hallo!

    Am Tisch kann sowieso Niemand sitzen wenn das Bett unten ist.

    Ob das Bett nun in der Tür steht oder nicht. Ist beim Bürstner Ixeo it667 auch so.

    Daher hatten wir uns unter anderem für den 30 cm längeren it 700 entschieden.

    Gruß Marik

  • Diese Art der Bilder kenn ich zur genüge -fällt dir dabei auf, das eben der blockierte Eingang genau NICHT dargestellt wird?

    Und davon hätt ich gern ein Foto....

    Evtl hat ja jemand so ein Teil und würde das mal so ablichten, das man die Problematik erkennt und nicht nur schöngeredet sieht :-)

    @ xenio

    Die haben ein kleinen Jungen, der soll früher ins (Hub)Bett. Wir sitzen dann noch lange draussen zusammen. Und dann....?? Oder jemand möcht mal in der Nacht raus, Kind schläft länger usw usw....

    Klar kann sich jeder kaufen was er möchte, tangiert mich nur peripher, aber ich hätte es halt gern mal als Bild.

    Live hab ich das letztes Jahr schon beim Freistaat gesehen und den Kopf geschüttelt....

    Man kann ja auch die Stellfläche über dem Schrank nur eingeschränkt nutzen weil das Bett da runterkommt -und auch noch das Waschbecken abdeckt... Doch, es gibt Leute die müssten da ran wenn die Kinder schon schlafen, und dann auch noch ein/aussteigen....

  • 110kg?

    Ich glaube bei uns stehen 1ü0 mehr in der Anleitung


    Ist doch für 2 Personen


    Zu Hause mal schmökern...

    Beste Grüße
    Trashy
    Diesel - Kraft durch Feinstaub :klatsch Fridays 4 Hubraum!!

    Carado first - we make caravaning great again :)

    ZgM 3850 VA 1950 HA 2240 - jetzt passt alles:)

  • 190kg steht bei uns drin - ein Erwachsener oder zwei Kinder finden wohl Platz.


    Gibt aber anscheinend einige verschiedene Varianten- je nach Bedienungsanweisung im .net liest man auch 220- 250kg mit Verriegelung.

    Aber ich hab ein Video vom Carado gefunden, da wird das vorgestellt...im vergl. zum Sunlight bedeutend wackliger...

    Jedoch wird IMMER genau so gefilmt, das man die Tür nicht sieht :-)

    Hab das bei unserem mal nachgemessen - also Bett runter und die Linie nach hinten weiter gedacht.....ich käm da nicht mehr zu Tür raus.

  • da mag man gar nicht an einen Notfall wie Rauchentwicklung oder gar Brand (Kabel oder, oder) denken.......

    Es kommt nicht auf die ToDo`s an, sondern auf die TaDaaaaa`s:prost

  • Hatten wir für einen kurzen Moment in Erwägung gezogen, weil wir den Alkoven "loswerden" wollten, praktisch aber schwer. Und weil wir das schwarze Sunlight Jubiläumsmodell so richtig ge*** fanden.

    OK, Hubbett kurz runter, Blicke aller Familienmitglieder kurz gekreuzt, Thema durch. Alkoven bleibt, nicht zu toppen.

  • Das sieht man doch rechts im Bild..... das Bett verdeckt den eingang und den Kühlschrank

  • Dass die Mechanik von diesen Hubbetten mal nicht funktioniert, ist nicht ungewöhnlich. Ich finde es schon schlimm genug, dass man die Fahrzeuge nicht mehr in die Werkstatt fahren kann, wenn das Ding nicht mehr hochgeht.


    Wenn es dann auch noch den Ausgang blockiert, und es kommt z.B. bei einem Brand zu einem Personenschaden, dann wird sich eine Versicherung darum kümmern. Und dann wird ein Richter den GF. und den Konstrukteur mit ganz grossen Augen anschauen ( auch wenn es die Firma dann schon nicht mehr gibt! ).


    Spätestens dann wird auch das KBA diesen Fahrzeugen die ABE entziehen müssen.


    Auch wenn so eine Bastelkonstruktion knapp 200kg ( statisch ) tragen soll, wie ist das mit einer dynamischen Belastung?

    Oder ist das nur für Leute gedacht, die schon Golf spielen .......

    ?

  • Lasst mal die Kirche im Dorf. Jeder Grundriss und Aufbauform hat seine Vor- und Nachteile. Dass man bei einem Brand nicht mehr rauskommt, ist wohl ziemlich daher konstruiert. Wie viel Prozent der Wohnmobile brennen denn? Das Fahrzeug hat doch vorne auch noch 2 Türen, notfalls noch Fenster...Man Leute, Ihr macht da aber einen von...Natürlich kann man mit blockiertem Hubbett in die Werkstatt fahren, natürlich kann dann unter dem Hubbett, falls es unten ist, keiner sitzen. Ich fahre gewöhnlich nicht mit Kind und Kegel in die Werkstatt...und dass möglicherweise bald die ABE entzogen wird - mal ehrlich - das ist doch jetzt an der Nase herbeigezogen....Übrigens fahre ich keinen T338. ..


    Schöne Grüße

    Jens

  • Hallo in die Runde,

    Dann werde ich mal die Kirche im Dorf lassen, aaaber, auch ich hätte da Bauchschmerzen wenn ich bei abgesenkten Bett nicht mehr zur Tür hinaus kommen würde. Mal eben noch einmal mit dem Hund raus, oder einfach mal in den Sternenhimmel gucken bzw noch mal zur Toilette, kann man natürlich auch im Wagen, aber geht halt nicht. Und der Teufel ist ein Eichhörnchen, es brennen wenige Wohnmobile aber wenn, dann komm mal aus einem Fenster hinaus, du must bedenken die ganze Familie hat Panik und nach vorne über das Hubbett klettern, wie gesagt Panik.

    Mich betrifft das alles nicht, aber wenn meine Kinder noch mit fahren würden, würde ich niemals so ein Auto kaufen.

    Okay, muss jeder für sich selber entscheiden, wie schon gesagt, ich hätte Bauchschmerzen.

  • Liebe Freunde des Reisegenusses,


    mal abgesehen davon, dass das Hubbett in den Eingang ragt und damit bei uns erhebliche sicherheitliche Bedenken auslöst, sind die Waschkabinen (WK) auch nicht Vertrauen erweckend:
    Man möge sich vorstellen, in der WK zum Zweck einer ganzheitlichen Körperreinigung zu stehen. Das, was alles an "Stellwänden" hin-, zu- oder weggeklappt werden muss, und dann passiert ein "medizinischer Notfall". Bei diesem ganzen "Klapperatismus" ist dem Hilfsbedürftigen von außen kaum ohne ohne Kollateralschaden beizukommen. Wir haben uns bereits auf den Messeständen seinerzeit reichlich unwohl gefühlt! Und dass, obwohl wir nicht das "ausladendste Format" haben, obwohl wir einigermaßen gesund sind, obwohl . . . - man weiß ja nie!
    Auch wir haben erhebliches Bauchweh!

    Aber: Jeder so, wie er mag!

    Mit freundlichem Gruß auss'm Pott


    Glückauf-Ralf

  • Schlimmer noch ...


    man hat wie wibbing anführte , die Dynamic u. Stellung nicht berücksichtigt , dann kann der Schaden später

    um einiges größer werden u. vor allen Dingen noch peinlich dazu , denn keiner kann/will von außen so recht helfen 8o