Zenec E3766 Erfahrungen und Tipps

  • Hallo Womofahrer,


    ich habe bei mir das alte Zenec 3726 ausgetauscht gegen das neue Z - 3766. Was soll man sagen, es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Der neue 9" Bildschirm ist schon schön, Kontrast, Farbe und Bedienbarkeit ist ein großer Unterschied. Der Einbau machte keine Probleme, ich habe alle alten Komponenten vom E - 3726 übernommen. ( Antennenweiche, Spiegel- und Gpsantenne und die Anschlusskabel. Der DVB + Empfang ist sehr gut, trotz der Spiegelantenne. Eine 3Jahresnavikarte habe ich gleich mit gekauft. Es waren die üblichen Software Updates zumachen.

    Auch die Verbindung zu meinem I Phone hat auf Anhieb geklappt. Wo ich noch dran arbeiten muss ist die Verbindung zu meinen Android Handy von Samson S10+, die sollen da nicht mit zusammen arbeiten.


    Lg Artur

  • Hallo Womofahrer, die Schwierigkeiten mit Android Auto haben sich nach einem Handy update auch erledigt. Es gibt jetzt keine Probleme mehr. Nach nun gefahrenen 2000 km kann ich sagen der Austausch hat sich gelohnt. Am besten finde ich den DAB + Empfang und das mit einer Spiegelantenne.


    Lg Artur

  • Nach anfänglichen Schwierigkeiten sind wir nun auch Freunde geworden :P


    Das Radio läuft gut und die Installation war auch einfach, da alle benötigten Kabel im Ducato bereits vorhanden waren.


    Der Empfang ist sowohl bei DAB als auch FM prima.

  • Hallo Artur!

    Ich komme mal auf deinen Bericht zum Tausch 3726 gegen 3766 zurück.

    Bei mir ist das Gleiche geplant.

    Am 3726 stören mich der schlechte DAB Empfang trotz Dachantenne, der sehr schlechte Touchscreen und das Blenden auf dem Display bei seitlicher Sonneneinstrahlung.

    Kannst du dazu etwas berichten?

    Vielen Dank für deine Mühe!

    Viele Grüße aus Dinslaken


    Bernd


    "wir sind dann mal weg..." :wink





  • Hallo Bernd,


    ich bin gestern von meiner Herbsttour wieder gekommen. Ein schöner langer Test. Der DAB + Empfang war immer sehr gut, trotz meiner Spiegelantenne, Der Touchscreen arbeitet sehr schnell, man braucht ihn nur zu berühren und schon schaltet er. Das Display war immer gut ablesbar. Ich fahre immer mit verdunkelten Dachluken. Die Schärfe und der Kontrast des Display sind gut. Die Bedienbarkeit ist fast so wie beim 3726, man braucht sich nicht umzustellen. Ich fahre das Navi mit Karte, das ist meines Erachtens besser, weil man die Maße des Womos eingeben kann und ganze Routen planen kann. Der Austausch hat sich gelohnt, ein schönes Teil.


    Lg Artur

  • Hallo Bernd,


    ich bin gestern von meiner Herbsttour wieder gekommen. Ein schöner langer Test. Der DAB + Empfang war immer sehr gut, trotz meiner Spiegelantenne, Der Touchscreen arbeitet sehr schnell, man braucht ihn nur zu berühren und schon schaltet er. Das Display war immer gut ablesbar. Ich fahre immer mit verdunkelten Dachluken. Die Schärfe und der Kontrast des Display sind gut. Die Bedienbarkeit ist fast so wie beim 3726, man braucht sich nicht umzustellen. Ich fahre das Navi mit Karte, das ist meines Erachtens besser, weil man die Maße des Womos eingeben kann und ganze Routen planen kann. Der Austausch hat sich gelohnt, ein schönes Teil.


    Lg Artur

    Hallo Artur!


    Vielen Dank für deine Infos.

    Ich denke ich werde auch gegen das 3766 tauschen.


    Viele Grüße

    Viele Grüße aus Dinslaken


    Bernd


    "wir sind dann mal weg..." :wink