Suche Spezialist für Gaskühlschrank Elektroluxus

  • Guten Tag liebe Forumsgemeinde,


    Komme mit meinem Gaskühlschrank alleine leider nicht mehr weiter.

    Er läuft auf 230V auf 12V.

    Der Brenner läuft Mal und Mal nicht.

    Wer im Raum Saarland Rheinland Pfalz kann helfen?


    Wäre echt super.


    Gruß Andreas

  • Moin, du kannst den Brenner mal komplett ausbauen und

    ausserhalb brennen lassen.

    Habe ich auch gemacht. Dann sieht man schon mal die Flamme.

    Wie sie brennt und welche Farbe sie hat.

    Du kannst sehen ob der Flammenwächter funktioniert und

    ob der Zündfunke ok ist.

  • Und wenn man uns mal sagen würde, um welchen Hersteller und welcher Typ dort verbaut ist, dann würde ich meine Glaskugel ausschalten.

    Auch das Ausfüllen seines Avatar würde helfen.

    Aber scheinbar wird das immer mehr überbewertet

  • Am Ende der Gasleitung, die zu Brenner führt, ist ein StahlProfil eineschraubt. Vorsichtig ausschrschrauben, am Bördel sitz eine Dichtung. NICHT VERLIEREN! !!

    Dichtung und StahlStück reinigen.

    Ein mal, in Spanien, hat mein Kollege ein Stück von einem Insekten im Stahlstück gefunden. Nach der Reinigung lief sei Kühlschrank ohne Probleme.

  • Tach

    Verrate mal welches Model,und was mal und mal nicht genau bedeutet. Aber vorweg

    Die Flammüberwachung genauer das Magnetventil,macht schon mal eher Probleme,wenn's nicht neueste Generation ist.

    Gruß roma

  • Hallo Andreas.

    Hier hast du schon mal etwas zum einlesen und evtl selbst reparieren.

    RM6401


    Wenn der Brenner im Kamin richtig sitzt und Flamme da ist sollte der auch kühlen.

    Aber man muss mit den Teilen auch etwas geduldig sein. Meiner braucht auch manchmal einen Tag Vorlauf, damit der richtig kühlt, besonders wenn der Innenraum ziemlich leer ist.




    Gruß

    Werner

    Gesendet von meinem Rechner zu Hause!

  • Wenn er kühlt auf 230 V und 12 V soll er dass auch machen wenn es eine Flamme wie auf dem Bild im Kaminrohr gibt. Wenn das Kaminrohr aber verschmutzt ist kann dass auf den Brenner hinunter fallen (vor allem beim fahren) und die Flamme wird kleiner oder geht aus.

    Ich hatte auch eine gute Flamme nache Pressluftreinigung vom Brenner aber wenn ich das Wohnmobil bewegte kühlte er weniger oder nicht.

    Leider brachte die Kaminreinigung bei mir nichts, auch Austausch vom Brenner brachte nichts.

    Bei mir war es Rostbildung in die Gasleitung genau vor den Brenner.

    Mach mal die Leitung von Brenner ab und schau dir mal die Innenseite von Rohr an.

    Nach Austausch vom Gasleitung lief er wieder.

  • Tach

    Mal nachgefragt.

    "Zündung eingestellt" ? Was stellt man da ein ?

    "Geht nicht mehr an" Zündet er nicht ? Und seit wann macht er denn Probleme. Die Flamme ist doch recht ordentlich.

    Das muß doch hinn zu kriegen sein.

    Gruß roma

  • Hallo, Andreas,


    ich komme zwar nicht aus dem Raum Saarland Rheinland Pfalz, hatte aber ein ähnliches Problem so gelöst: #17

    Vielleicht hilft Dir das weiter.

    Darüberhinaus noch ein Tip:

    Schau mal auf die maximale Durchflussmenge beim Gas-Druckminderer. Dadurch, dass die Durchflussmenge zu gering war, lief meine Heizung nicht an. Ausgetauscht - klappt - fertig!

    Mit freundlichem Gruß auss'm Pott


    Glückauf-Ralf