Kratzer in getönten Acrylfenster

  • Nabend zusammen

    Habe leider beim rangieren einen Strauch übersehen;(

    Nun habe ich Kratzer in zwei Fenstern.

    Hat jemand von Euch Erfahrung gemacht mit der Beseitigung von Kratzern?

    Wenn ja was brauche ich und welches Mittel hilft gegebenfalls?

    LG

    Günni

    Reisen können, ist eine der schwierigsten Künste. Eigentlich müßte man es im Hauptberuf betreiben.

  • Moin Günni,ich habe nach einem buschkontakt mit CERTIMAN die kratzer wieder wegpoliert.

    Am Heckfenster war der kratzer etwas tiefer,da hatte ich dann mit AJONA-ZAHNPASTE die vorarbeit erledigt,dann wie oben----alle spuren beseitgt.

    Hlft das weiter?

    LG aus der Lüneb. Heide Peter

  • Hallo Günni,

    kan die Aussage von Peter nur bestätigen.

    Man kann es rauspolieren.

    Aber vorsicht! Wenn du das mit einer Maschiene machst und es zu heiß wird kannst du die Scheibe wegwerfen.

    Hab vor einiger Zeit einen Autscheinwerfer poliert.

    Die tiefen Kratzer musste ich mit Schleifpapier erst rausschleifen (600er 800er 1500er) und dann polieren.

    Es geht also.


    Gruß

    Wolfram

  • Danke für die schnelle Antworten,ich werde es am WE mal ausprobieren.

    Euch allen noch einen schönen Abend

    LG

    Günni

    Reisen können, ist eine der schwierigsten Künste. Eigentlich müßte man es im Hauptberuf betreiben.

  • Moin Peter,

    hast natürlich recht mit der Handarbeit.

    Hab ich vergessen.

    Das schleifen wenn nötig nur per Hand und mit Nassschleifpapier und Wasser.

    Fürs Finish war ich für Handarbeit zu faul. Asche auf meion Haupt.


    Gruß

    Wolfram

  • Mit einer langsam drehender Poliermaschine kann man das grobe auch maschinel machen. Die Feinarbeit erledigt man dann mit 3000-6000er Naßschleifpapier.

    Im Frühjahr muß ich wohl auch ran, es sei den meine Teilkasko übernimmt den "Glasschaden", mal schauen.

    Grüße aus Kiel

    Ralf


    Ja, ich führe Selbstgespräche, manchmal brauche auch ich kompetente Beratung.



    Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.

  • Hallo,


    hatte mal ein Kratzer ,war schon heftig, in der Heckscheibe vom Lenker meines Fahrrades hatte mir dann Rotweiss besorgt zuerts mit der Hand Poliert das Ergebniss war Super.

    Weil alle Scheiben leichte Kratzer hatten habe sie dann alle mit der Poliermaschiene poliert ,wie neue sehen sie danach aus.

    Kann das Zeug nur empfehlen:thumbup::thumbup:

  • In meinen Acrylfenstern sind viele Kratzer, die ich gerne beseitigen möchte.

    In den obigen Beiträgen werden CERTIMAN und Rot Weiss empfohlen. Ich habe auch gehört, dass auch QUIXX was bringen soll. Kann mir jemand sagen, welche Paste am wirksamsten ist oder ist evtl. Zahnpasta genau so gut???

    Gruß
    Manfred


    __________________________________________
    Pössl Duett L auf Ducato 244 2,3l 110 PS Bj. 2005

  • Hallo,

    ich hatte auch nach einer Irlandfahrt einige Kratzer im Lack und Fenster. Ich habe die Fenster damit https://www.fritz-berger.de/ar…las-kratzer-entferner-164 behandelt. Entfernt kleine bis mittelgroße Kratzer auf Acrylglas, Polycarbonat und anderen Kunststoffoberflächen.

    Mit Langzeitschutz gegen Neuverschmutzung. Gibt der Oberfläche neuen Glanz und lässt Regen abperlen.

    Die Oberfläche mit Wasser abspülen und trocknen lassen. Acrylglas-Kratzer-Entferner auf einen weichen Lappen geben, die Oberfläche damit gründlich abreiben, kurz einwirken lassen und polieren. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis .Den Lack habe ich mit" Gently-Polish" gemacht! Gekauft habe ich bei A....-Gently-Polish-Reiniger-und-Politur . Vereinfacht die Prozedur...

    Liebe Grüße Joachim


    Ein Leben ohne Freunde
    Ist wie eine weite Reise
    Ohne Gasthäuser.

    Demokrit 460-370 v.Christi