neuer Guss-Rost für Thetford Herd auch zur Nachrüstung ?

  • Einige Wohnmobile werden bei den Modellen 2017 ja bereits mit den neuen Thetford Gasherden - hier mit Guß-Rost statt dem wackligen Drahtrost ausgeliefert. Hatte irgendwo auch gelesen, daß eine Nachrüstung mit dem neuen Rost möglich sein soll, da die Aufnahme-Löcher wohl passen sollen. Gefunden habe ich diesbezüglich leider noch nichts - aber vielleicht hat ja jemand Infos dazu ?
    Wenn der Preis passt..würde ich sofort umrüsten !


    Gruss Jens

  • Frag bei deinem Caradohändler nach, ich habe das bei meinem auch bestellt. Kostet ca. 60.- Euro.


    Edit: Zitat mit Verweis auf die Nutzungsbestimmungen gelöscht

  • Hallo webwusel,




    Auch mir war dieser wackelige Rost zu billig. Habe auf neu
    Umgebaut. Beim Umbauen müssen zwei Gewindehülsen ausgebort werden. Danach
    Gummitülen in die beiden Löcher und das Rost sitzt ohne Klappern.



    Gruß Uwe

  • Beim Womo-Händler. Bei mir Sunligt. Bei Dir wahrscheinlich
    Carado.



    Am besten den neuesten Prospekt mitbringen ,um per Bild zu beschreiben was man möchte. Bei meiner Bestellung
    wurde beim ersten Mal das



    alte Rost geliefert. Kann aber etwa 3 bis 4 Wochen dauern,
    mit der Lieferung.



    Artikeln. KOCHERROST SCHWARZ dT rG 4376424 Sunlight.






    Gruß Uwe

  • Hallo,


    Info ist zwar schon etwas älter aber ich würde auch gerne diesen Rost haben, kann ihn aber unter der Artikelnr. nciht finden und auch sonst nirgends. Kann mir jemand nochmal die Artikelnr. geben?


    Vielen dAnk.
    Witch23

  • Hallo,
    hatte den gerade am Feitag verbaut. ( Mo bestellt, Do abgeholt ). http://ducatoforum-wohnmobile.de/forum/w…9377#post669377
    Von Sunlight gibt es das wohl nicht als ET, aber bei Carado.
    Wende dich an eine Carado Händler.
    Und : Ist nicht nur stabiler ( und auch um Einiges schwerer ), der Kocher sieht damit richtig hochwertig aus. Zu den Halterungen:Ale alten Halterungen abschrauben, vo li und hi re kommt nur eine Blindschraube rein, hi li und vo re wird auf 10 mm aufgebohrt und dort kommt ein Gummistopfen mit Loch rein.


    Gusseiserner Kocherrost
    Bestellnummer: 2843530
    79,99 €.


    Thetford Teilenr.: SSPA0968 . Nur ob das über den normalen Handel bestellbar ist, kann ich nicht sagen.


    Gruss
    Markus


    Gruss
    Markus

    VG

    Markus


    Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken. ( Text : Carlo Karges der Gruppe "Novalis" )

  • Grrrrr.

    Habs auch gerade montieren wollen.

    Nach beiligender Anleitung hinten links und vorne rechts gebohrt und die Proppen rein.

    Erste Überraschung:

    An der Hülse hinten links ist der Schutzleiter befestigt...Klasse aber der kann umgesetzt werden.

    Nun hinten rechts und vorne links die Schrauben rein.

    Nun das Gitter auspacken...Grrrr

    Es ist genau verkehrt gearbeitet.

    Dort wo die Gummis sitzen sitzen am Gitter die Bolzen die auf die Schraube drücken. Die Gummiteller am Rost sitzen auch entsprechend verkehrt.

    Mal sehen wie das nun weitergehen soll.

    Anfrage Händler, Umbau oder neuer Kocher.....

    Beste Grüße
    Trashy
    Diesel - Kraft durch Feinstaub :klatsch Fridays 4 Hubraum!!

    ZgM 3850 VA 1950 HA 2240 - 200Ah LiFeYPo4 mit REC Active BMS - passiv Balancing war gestern:wink

  • Die Bolzen am Gitter gehören in die Gummihülse. Die Schrauben hinten rechts und vorne links decken nur das Loch ab.

    VG

    Markus


    Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken. ( Text : Carlo Karges der Gruppe "Novalis" )

  • Danke.

    Funktioniert jetzt.

    PE neu verlegt.



    ....und wieder Worte fürs Forum.....

    Beste Grüße
    Trashy
    Diesel - Kraft durch Feinstaub :klatsch Fridays 4 Hubraum!!

    ZgM 3850 VA 1950 HA 2240 - 200Ah LiFeYPo4 mit REC Active BMS - passiv Balancing war gestern:wink

  • Was alles ok.

    Einbauer einen Augenblick zu doof.

    Ja, bei Vörthmann.

    Beste Grüße
    Trashy
    Diesel - Kraft durch Feinstaub :klatsch Fridays 4 Hubraum!!

    ZgM 3850 VA 1950 HA 2240 - 200Ah LiFeYPo4 mit REC Active BMS - passiv Balancing war gestern:wink

  • Ich muss diesen Tread nochmals hoch holen, ich habe gebau diesen Herd verbaut, im Vorgängermodell war der mit dem einfachen Rost drin.

    Nach einigen Tagen habe ich festgestellt, das der neue Herd nicht mehr so schnell Kaffeewasser zum kochen bringt wie der alte, auch sind die Flammen nicht mehr so groß wie beim Alten.

    1l Kaffeewasser dauert ca. 12Min. bis zum kochen vorher hälfte der Zeit.

    und ja der richtig Anschluß mit 30mbar sind im Gaskasten verbaut.

    Hat jemand die gleiche oder änliche Erfahrungen gemacht?

    Grüße an alle

    Jürgen


    wer später bremst, ist länger schnell:haha:haha

  • Ich muss diesen Tread nochmals hoch holen, ich habe gebau diesen Herd verbaut, im Vorgängermodell war der mit dem einfachen Rost drin.

    Nach einigen Tagen habe ich festgestellt, das der neue Herd nicht mehr so schnell Kaffeewasser zum kochen bringt wie der alte, auch sind die Flammen nicht mehr so groß wie beim Alten.

    1l Kaffeewasser dauert ca. 12Min. bis zum kochen vorher hälfte der Zeit.

    und ja der richtig Anschluß mit 30mbar sind im Gaskasten verbaut.

    Hat jemand die gleiche oder änliche Erfahrungen gemacht?

    und was hat das mit dem Gitterrost zu tun ? Ein Gitterrost beeinflusst auch nicht die Flammengröße oder den Gasdruck

    VG

    Paul

    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • Ich muss diesen Tread nochmals hoch holen, ich habe gebau diesen Herd verbaut, im Vorgängermodell war der mit dem einfachen Rost drin.

    Nach einigen Tagen habe ich festgestellt, das der neue Herd nicht mehr so schnell Kaffeewasser zum kochen bringt wie der alte, auch sind die Flammen nicht mehr so groß wie beim Alten.

    1l Kaffeewasser dauert ca. 12Min. bis zum kochen vorher hälfte der Zeit.

    und ja der richtig Anschluß mit 30mbar sind im Gaskasten verbaut.

    Hat jemand die gleiche oder änliche Erfahrungen gemacht?

    Die Menge Metall muss erstmal mit aufgeheizt werden, und dürfte dann zudem noch einen prima Kühlkörpern darstellen.


    Herzliche Grüße

    Uwe

  • Die Menge Metall muss erstmal mit aufgeheizt werden, und dürfte dann zudem noch einen prima Kühlkörpern darstellen.

    Wir haben das Rost auch schon rund 2 Jahre verbaut und wir haben keinen Unterschied feststellen können, zumindest nich merklich.

    Sind eventl. die Brenner anders ? Bei unserem ist hinten der Große, links und rechts haben weniger Leistung.

    VG

    Paul

    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • Bei uns sind alle 3 Kochstellen gleich groß.

    von der Baugröße sind die bei uns auch gleich, nur soll, und gefühlt hat, der mitte hinten eine etwas höhere Leistung.

    VG

    Paul

    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten