Radio am Can-Bus abmelden

  • Hallo,


    ich habe in meinem Fiat Ducato 2.3 Multijet, Bj. 2020 ein neues Autonavigationsradio (Alpine X903D-DU2) nach Anleitung und mit dem entsprechenden Kabelbaum incl. Can-Bus Anschluß, verbaut. Nun blinkt die Uhr- und die Gesamtkilometer- Anzeige auf dem Armaturenbrett, und es gibt keine Möglichkeit die Uhr einzustellen. Ich habe mal gelesen dass man das Alte Radio (Uconnect VP2, angeschlossen am 52 Polligen Stecker) erst am Can-Bus abmelden muss um diese Einstellungen (Uhr etc.) nutzen zu können. Nun meine Frage. Wie melde ich das alte Radio ab? Ich habe das Uconnect VP2 wieder angeschlossen, mich mit dem Bordcomputer mit der Software „MultiECUScan“ verbunden. Allerdings finde ich keine Möglichkeit das Radio abzumelden. Hat jemand eine Lösungsidee? Für einen Tip wäre ich sehr dankbar.

    Beste Grüße

    Aki

    Beste Grüße

    Aki

  • ich denke mal dass zum abmelden das alte Gerät vorhanden sein muss..., denn sonst wird es nicht gefunden und kann somit nicht entfernt werden...
    Ist wie beim Schulbus, es können keine Kinder aussteigen wenn gar keine drin sind ;) ob es daher "Bus" heißt? :wink

    ich bin schnell, immer und überall!

    also schnell müde, immer hungrig und überall im Weg :P

  • ich denke mal dass zum abmelden das alte Gerät vorhanden sein muss..., denn sonst wird es nicht gefunden und kann somit nicht entfernt werden...
    Ist wie beim Schulbus, es können keine Kinder aussteigen wenn gar keine drin sind ;) ob es daher "Bus" heißt? :wink

    Hat er doch gemacht

    Wie melde ich das alte Radio ab? Ich habe das Uconnect VP2 wieder angeschlossen, mich mit dem Bordcomputer mit der Software „MultiECUScan“ verbunden.

  • neee... dann bin ich 1. zu doof zum lesen und 2. kenne ich mich bei den neueren Fahrzeugen nicht aus.... sorry, ich kann nicht mehr helfen als du es schon selbst getan hast :(

    ich bin schnell, immer und überall!

    also schnell müde, immer hungrig und überall im Weg :P

  • Hallo Aki,

    Ich habe mal gelesen dass man das Alte Radio (Uconnect VP2, angeschlossen am 52 Polligen Stecker) erst am Can-Bus abmelden muss um diese Einstellungen (Uhr etc.) nutzen zu können.

    Dafü Proxy Daten sichern, Radio abklemmen, Proxi Alignement durchführen. Proxi Daten erneut sichern, Fertig. Das Radio ist dann nicht mehr bestandteil des CAN Bus Systems.

    Wenn Du Glück hast, ist dann alles gut. Aber nun kann es trotzdem zu Fehlern kommen, weil ZBsp. der Tacho das Geschwindigkeitssignal an das Radio senden will, aber keine Antwort bekommt. Daran sind schon einige Anwender gescheitert und haben sich ein ErsatzAdapter gekauft, was auf die OBD Schnittstelle gesteckt wird, welches das vorherige VP2 Radio am CAN Bus emuliert und in der Lage ist dem neuen Radio ein Geschwindigkeitssignal zu Übermitteln.

    Gruß Klaus

  • Dafü Proxy Daten sichern, Radio abklemmen, Proxi Alignement durchführen. Proxi Daten erneut sichern, Fertig. Das Radio ist dann nicht mehr bestandteil des CAN Bus Systems.

    Hallo Klaus,

    danke für die Antwort. Hast du evtl. noch einen Tipp für mich wie bzw. an welcher Stelle die Proxy-Daten gesichert werden können. Habe in der Software MultiECUScan nichts dergleichen gefunden.

    Beste Grüße

    Aki

  • Hallo Aki,

    Bordcomputer: beim Aufruf der Funktion CAN / Setup Proxi Alignement, wird eine FESLog_JJMMTT......log Datei angelegt, darin sind die Proxidaten gespeichert:

    Lese CAN Konfigurationsdaten ...
    CAN CONFIGURATION DATA:
    6F 00 00 04 02 00 00 00 6F 00 00 04 02 00 00 00 01 00 00 00 02 00 00 00 01 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    6F 00 00 04 02 00 00 00 09 00 00 04 02 00 00 00 6F 00 00 04 02 00 00 00 09 00 00 04 02 00 00 00 01 00 00 04 02 00 00 00
    33 38 31 39 39 30 30 35 31 34 34 4F 55 54 50 55 54 2D 4A 49 54 20 06 07 13 6F 01 00 04 02 00 00 00 09 00 00 04 02 00 00 00 C1 00 03 07 3F 00 2A 20 A3...........

    die 3te. Datenzeile 33 38 31 39 39 30 30...... beinhaltet die Fahrzeugbeschreibung, die Proxi Daten. Diese können über das Hex Fenster in MultiEcuScan wieder zurück in das Fahrzeug gespielt werden, oder als Datensatz mit AlfaObd. Als diese Dateien sorgfältig aufbewahren, damit kann man den Urzustand wiederherstellen.

    Gruß klaus

  • Kann man das U-Connect auch abmelden, wenn man das Radio nicht mehr hat? Ich kann zwar Datum und Uhrzeit über Multiecuscan einstellen, fände es aber eleganter, wenn man das ohne Diagnosetool kann.

    Grüße
    Carsten

  • Hallo Carsten,

    Kann man das U-Connect auch abmelden, wenn man das Radio nicht mehr hat? Ich kann zwar Datum und Uhrzeit über Multiecuscan einstellen, fände es aber eleganter, wenn man das ohne Diagnosetool kann.

    Ja das geht natürlich genauso, nur der Rückfall auf den alten Stand, ist ohne Radio, dann so ohne weiteres nicht mehr möglich.

    Gruß Klaus