Wasserpumpenpreis 3,0

  • Beim durch Zippen im Netz sind mir Preisunterscheide aufgefallen, die mich etwas nachdenklich machen? Nicht das ich jetzt was brauche, nur informativ, meiner ist auch schon 11 Jahre alt!

    Axel Augustin ( da bestell ich eh alles f. Duc ) kostet die wapu rund €170 und das original 229,- Klick


    und in der Bucht kostet das original Teil, sensationelle € 80,- Klick bei einem KFZ Teile Händler hier in D


    Verkauft der seine Restbestände ab?


    Gr Peter


    PS: Sehe eben das der AA Link zur wapu nur eingeloggt funzt

    X 2/51 Maxi-Fahrwerk 3,0 - 6m Ti -

  • Ja unsere funzt im Hintergrund 1a u. einwandfrei, geplant ist langfristig ( 2022/23) ne mehr wöchige Auslandtour. Die Überlegung ist: Div. bekannte Verschleißteile die kompliziert ( wie d Wapu) zu wechseln sind, im Vorfeld zu tauschen.

    Die nächste HU ist 08/22 fällig, da werden die noch Originalen Bremsen und Auspuff kpl. erneuert, ob noch gut oder nicht! Der Duc ist dann immerhin fast 13 Jahre alt.


    Was meinst DU: Soll ich die Wapu ( vorausschauende Reparatur) vor der gr Tour tauschen? Wenn ( wg hohem Arbeitsaufwand) tendiere ich eher zu Markenqualität.


    Gr Peter

    X 2/51 Maxi-Fahrwerk 3,0 - 6m Ti -

  • Es ist mir auch aufgefallen, dass AA tw. erstaunlich hohe Preise aufruft. Bremse und Zahnriemen waren bei gleichem Fabrikat im online-Handel deutlich preiswerter. Die Antwort auf meine diesbez. Nachfrage war nicht sonderlich freundlich...

  • Also meine hatte sich nach 11 Jahren und gut 200.000 km den Berg hoch verabschiedet.

    Kugellager innen gebrochen, Flügelrad gebrochen, Welle hat rumgeeiert und den Keilrippenrippen zur Hälfte abgerissen und dann runtergeworfen.

    Sofortiger Kühlwasserverlust!


    Der Austausch geht ohne Bühne nur mit Wagenheber.

    Der Motor muss rechts abgelassen werden, da die WaPu das feste Motorlager bildet.

    Ca. 1 Tag Arbeit, dünne Arme mit 2 Ellenbogen und kleine Kinderhände erforderlich.

    Umlenkrolle und Keilrippenriemen direkt mit austauschen.

    Je nach Laufleistung auch den Filter der Kurbelgehäuseentlüftung wechseln, so kommt man gut ran.

    Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.7yg5-3h-bc40.gif

  • Wie kommt man auf die Idee, funktionierende Teile ohne Not auszutauschen? Bei der WaPu könnte ich den Ansatz ja noch verstehen wenn der Motor schon mehrere Hunderttausend Kilometer hinter sich hätte. Aber Du willst ja auch eine noch nicht verschlissene Bremse oder einen intakten Auspuff austauschen. Sorry, diese Teile sind Allerweltsteile und die bekommst Du auch im Ausland an jeder Straßenecke gewechselt.

    Meine Meinung: Never change a running system. Das, was Du da vorhast, ist wirklich Geld zum Fenster rauszuwerfen.



    Ironie an: Lässt Du Dir vor einem größeren Spaziergang auch vorab schon neue Hüftgelenke einbauen?



    Gruss

    Jürgen

    BMW 540i Touring XDrive
    Astra K Sports Tourer 1.4T
    Humbaur HN 253118 Tandem (0PS / 0Nm, aber 2.1 Tonnen Zuladung)

    Dethleffs Advantage 7871-2 auf Basis Fiat Ducato 3.0 Multijet

  • Die Überlegung ist: Div. bekannte Verschleißteile die kompliziert ( wie d Wapu) zu wechseln sind,

    Ich schrieb: ´´ die KOMPLIZIERT´´ ! Wie bekomme ich an der Iranischen Grenze auf die Schnelle ne Wapu her? Nen Auspuff bekomme ich zu Not, zwar zeitaufwändig dafür dort Handgedengelt.

    @ all, DANKE für Eure Infos

    X 2/51 Maxi-Fahrwerk 3,0 - 6m Ti -

  • Man sollte ein komplettes Fahrzeug als Ersatzteile mitnehmen. Denn es geht immer das kaputt was man nicht dabei hat!;)

    Hab den Zahnriemen an meinem Womo auch gewechselt. Wapu hab ich drinn gelassen da erst rund 40 000 KM auf der Uhr standen!

    Zahnriemen wurde wohl, da Nachweis fehlte in 11 Jahren nicht gewechselt!

    Habe Gestern 30.10.21 Zahnriemen vom Volvo V70 meines Sohnes gewechselt!

    Wapu und alle Rollen mit!

    Km Stand rund 160 000!

    Hab mir alle Rollen genau angesehen (Drehprüfung) und auch die Wapu. Hätte wohl alles nochmals die gleichen km gehalten.

    Ob die Neuteile besser sind werden wir wohl nie erfahren.

    Fiat Ducato III 250, 130Multijet, 131PS, EZ: 04.2007

    Motor Iveco F1AE0481N

    6 Gang Schaltgetriebe

    Dethleffs Aufbau T6401

    KM Stand 07.2020 = 43000km

  • Das ist Ansichtssache du kennst dein Fahrzeug besser als wir.

    Und dann ist die Frage was du selber unterwegs machen kannst und was nicht.

    Wapu/Zahnriemen zu tauschen ist bei dem Alter sowieso fällig, solltest du vorher machen. Aber das zähle ich jetzt nicht zu klassischen Verschleißteilen wie z.B. Bremsbelägen.


    Bei einem fast 13 Jahre alten Auto kann aber alles mögliche kaputt gehen willst du aus Vorsicht vorher auch z.B. die Glühkerzen tauschen, die Zylinderkopfdichtung, die Kupplung usw.? Alles kann irgendwann kaputt gehen muss aber nicht. Wenn du übervorsichtig bist kauf dir ein neues Auto wenn du der Sache gelassen entgegensiehst, fährst du auch mit einem 30 Jahre alten Oldie auf Auslandstour. Musst du halt abwägen.


    Gruß

    Frank

  • Ich schrieb: ´´ die KOMPLIZIERT´´ ! Wie bekomme ich an der Iranischen Grenze auf die Schnelle ne Wapu her? Nen Auspuff bekomme ich zu Not, zwar zeitaufwändig dafür dort Handgedengelt.

    @ all, DANKE für Eure Infos

    An der Iranischen Grenze wäre mir ein kaputter Auspuff egal.

    Eine Wasserpumpe könnte schwierig werden, aber der Teufel steckt im Detail, es kann alles möglich kaputt gehen.


    Wenn man in solche Gegenden fährt darf man halt im Fall der Fälle nicht unter Zeitdruck stehen, kommt Zeit kommt Rat (auch Ersatzteile)

    Gruß

    Frank

  • Zahnriemen hat der nicht.

    Der 3.0er hat eine Steuerkette.

    Und die WaPu ist nicht mal eben in 5 Minuten getauscht.

    Das Problem ist, dass man nix sieht.

    Wenn die alte raus ist, muss der ganze Rost in den Ecken penibel entfernt werden, sonst ist die neue SOFORT undicht.

    Dann machst du den ganzen Rotz zweimal.

    Daher macht es durchaus Sinn, dieses Teil zu Hause in Ruhe vorsorglich zu tauschen.

    Sehr hilfreich ist ein Spiegel und/oder eine Endoskopkamera.

    Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.7yg5-3h-bc40.gif

  • Bei einem Bekannten wurde der Motor des 3,0 L ausgebaut( allerdings VI ) , um die Wasserpumpe zu erneuern. Ich würde dieses Verschleißteil im Vorfeld erneuern.

    Der Motor hat übrigens eine Steuerkette !

  • Fiat gibt das ja auch so vor.

    Wenn man aber das rechte Vorderrad abnimmt und die Radhausinnenschale demontiert,

    wird eine Wartungsöffnung frei.

    Durch diese (und von unten) kommt man dann ran, wenn der Motor nur rechts abgelassen wird.

    Zum Ausbau des Motors muss ja eh die rechte starre Motorlagerung gelöst werden.

    Und das IST die Wasserpumpe.

    Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.7yg5-3h-bc40.gif