Reifenwahl für Tandemachser

  • Hallo an die Tandemachsen Fahrer.
    Ich fahre zurzeit Michelin Agilis Camping. (8 Jahre alt,70000 km, noch ca.5mm Rest) Nun möchte ich vor dem Winter neue Reifen montieren und frage mich gerade ob ich bei Michelin bleibe oder andere Winterreifen kaufe. Ich finde die Michelin sehr laut im Abrollgeräusch, ansonsten zufrieden. Ich Wechsel nicht von Sommer auf Winter.
    Vieleicht hat ja jemand mit anderen Reifen gute Erfahrungen gemacht und kann sie mir mitteilen. Ich möchte keine Reifendiskussion auslösen sondern nur Erfahrungen von Leuten die auch einen Tandemachser fahren.

    Gruß Bernd

  • Hi, ich bleibe immer bei den Michelin Agilis Camping. Habe bereits mehrmals als Ersatz Kompletträder mit max 1 Jahr alter DOT Nummer gekauft, die gegen Aluräder getauscht wurden und meist nur bis 200 KM Laufleistung hatte (Überführungsfahrt), oft waren sogar noch die Farbmakierungen auf der Lauffläche sichtbar.

    Die letzten 4 Kompletträder hatte ich im Mai für 350 Euro incl Versand frei Haus gekauft, DOT 43/2020.



    deine 70.000 KM sind aber hinten ?? Vorn schaffe ich meist nur 30.000 KM

    Gruß Martin
    :ubria ______________________________________ :prost

  • Unserer hat auf den hinteren Achsen Michelin Agilis Camping. Vorne hatten wir anfangs den Conti Vanco 4Season2 drauf und jetzt wurde der Conti VanContact 4Season aufgezogen.


    Zu den Michelin kann ich nicht wirklich viel sagen. Auf den hinteren Achsen verhalten die sich ziemlich unauffällig - aber wirklich gefordert werden die Pellen dort ja auch nicht.


    Vorne war der Vanco 4Season2 vom Grip her gut, allerdings zumindest während der ersten 50% der Fahrleistung auch recht laut (singen bei Last aufgrund der Lamellen). Der neuere VanContact 4Season ist dagegen ein Leisetreter - bei subjektiv gleichem Gripniveau und ähnlich vielen Lamellen.


    Ich würde die Entscheidung danach fällen, ob man das Plus an Grip eines stark lamellierten Reifens wirklich braucht oder nicht. Wenn nicht, dann Michelin, wenn doch, dann Conti. Das ist zumindest mal meine Meinung dazu.


    Gruss

    Jürgen

    BMW 540i Touring XDrive
    Astra K Sports Tourer 1.4T
    Humbaur HN 253118 Tandem (0PS / 0Nm, aber 2.1 Tonnen Zuladung)

    Dethleffs Advantage 7871-2 auf Basis Fiat Ducato 3.0 Multijet

  • Hallo Mattin und Jürgen,

    erstmal Danke für das Feedback. Alle 6 Reifen 70 tsd. Km trotzdem vorne noch 4-5 mm drauf und keinerlei Sägezähne. Bei Sicherheitstrainig noch kontrolliert.
    Gruß Bernd

  • Wundert mich jetzt, daß die Pellen sich bei Dir vorne nicht deutlicher abfahren als hinten. Bei unserem merkt man an den vorderen Reifen schon recht deutlich, daß ein großer Motor dran rumwerkelt ;-)


    Gruss

    Jürgen

    BMW 540i Touring XDrive
    Astra K Sports Tourer 1.4T
    Humbaur HN 253118 Tandem (0PS / 0Nm, aber 2.1 Tonnen Zuladung)

    Dethleffs Advantage 7871-2 auf Basis Fiat Ducato 3.0 Multijet

  • Wundert mich jetzt, daß die Pellen sich bei Dir vorne nicht deutlicher abfahren als hinten. Bei unserem merkt man an den vorderen Reifen schon recht deutlich, daß ein großer Motor dran rumwerkelt ;-)


    Gruss

    Jürgen

    Deswegen wechsel ich nur an der Vorderachse von SR auf WR und zurück. Auf der HA fahre ich durchgängig WR. Der Verschleiß der WR ist mir im Sommer zu hoch, gerade z.B. in Griechenland.

    Und irgendwann kommen dann die WR der VA auf eine der Tandemachsen.

    Sorry für OT.

  • Hallo,

    wir haben die Conti Vanco 4Season2 auf alle 6 Felgen als Ganzjahresreifen drauf. Wir haben jetzt fast 50 Tkm damit absolviert und sind mit den Fahreigenschaften und auch Abnutzung sehr zufrieden. Nutzungszeit bei uns ist ab März bis November. Profiltiefe noch 4-5 mm drauf und keinerlei Sägezähne u.ä.

    Liebe Grüße Joachim


    Ein Leben ohne Freunde
    Ist wie eine weite Reise
    Ohne Gasthäuser.

    Demokrit 460-370 v.Christi

  • Hallo Bernd,

    wir haben 10 Jahre lang den Nokian WR-C Winterreifen ganzjährig gefahren. Nach 10 Jahren, letztes Jahr, wegen Alter ausgetauscht. Abrollgeräusche waren nicht störend. Da wir nur selten im Winter fahren, habe ich dann den Nokian Weatherproof montieren lassen. Ist ein Ganzjahresreifen, sieht aber vom Profil genauso aus wie der Winterreifen. Wegen Pandemie leider noch nicht viele Kilometer gefahren. Fährt sich meiner Meinung aber auch super. (Fahre aber auch keine Rennen:)) Wird Dir wahrscheinlich bekannt sein, in Italien gibt es eine Vorschrift für den Geschwindigkeitsindex für Winterreifen. (Notfalls mal googeln)


    Gruß Bernhard