Für Abnahme Motorumbau 1.9D -> 1.9TD Talento Auspuff und Getriebe

  • Wie einige schon mit bekommen haben, hat mein "neues" Wohnmobil einen AT-Motor der leider nicht eingetragen ist.

    Ich hab bei der DEKRA angefragt und der Herr für die Einzelgenehmigungen sieht grundsätzlich kein Problem für die Umtragung.


    Zwei Fragen die er hat kann ich natürlich nicht beantworten aber vielleicht ergibt sich ja was aus eurer Erfahrung.


    1. Auspuff:

    Ist dieser beim 1.9D und 1.9TD identisch?

    Wenn nicht kann mir wer seinen ausmessen also Länge der beiden Töpfe, dann könnte ich bei mir nachmessen und man wüsste ob die vom 1.9D oder 1.9TD drunter sind.

    Wenn die identisch sind hat sich das eh erledigt.


    2. Getriebe:

    Hier wieder die gleiche Frage ist das Getriebe vom 1.9D identisch zum 1.9TD und wie kann man die unterscheiden.

  • Also , der Auspuff ist im ersten teil sicher anders , ob der dicker ist kann ich nicht beantworten

    Zum Getriebe , die sind äuserlich identisch , passen auch jeweils an den Motor , das saugdiesel getriebe hat die kürzere übersetzung , 13/73 im differential , das getriebe vom turbo 12/62 , theoretisch wird der turbo mit dem kurzen leichtes spiel haben und bei 110 kmh drehzahlende sein , fahrbar ist es , bin ein jahr so gefahren , ich fahr das kurze am turbo , hab aber einen langen 5. nachgerüstet

    Die Getriebe sind nicht zu unterscheiden ,haben auch meist keine kennung , ausser von der Endgeschwindigkeit her , der Auspuff wird vom Turbo montiert sein , sonst würds nicht funktionieren , also wenn dem guten Mann sagst das sind alles Turboteile dann wird er das glauben müssen ,

    Gruß Karl

  • Nein. Alle Bremsen sind erstmal die kleinen, egal ob Ducato oder Talento. Beim 2.5TD müssen vorne große rein. Bei 3,5t bis 2.5D nur hinten die großen und bei 3,5t und 2.5TD vorne und hinten die großen.

  • Ich nehm mal an das alles ordentlich montiert wurde mit ladeluftkühler usw , fotos wären dazu hilfreich , folglich hatte der umbauer wohl ein Spenderfahrzeug , das alles einzeln zusammenzusuchen wär mir persönlich zu aufwendig

  • Woher die Teile kommen keine Ahnung, daher weiß ich auch nicht was alles übernommen hat.

    Anbei mal Fotos vom Motorraum und der Auspuffanlage.

    Zwischen Turbo Abgasrohr und vorderem Schaldämpfer ist eine "längere" Auspuffschelle, kein normaler Verbinder, daher würde ich schätzen das der Auspuff noch vom 1.9D ist.

  • Nee , keine ahnung wo diese werte herkommen , ich kann dir sicher sagen das ca 12 % unterschied zwischen den Differential längen sind , dann gibts noch 2 verschiedene gangpaarungen mit ca 4% unterschied , mit dem 13/73 ist bei ca 110 ende mit dem 12/62 bei ca 125 , kommt auf den verbauten 5.an . Dann der ladeluftkühler und die schlauchführung ist nicht original , denk der ist von einem 230er , auspuff sieht ebenfalls gebastelt aus , denk da wurde nur der motor montiert und der rest improvisiert , aber gut , wenns funktioniert , is doch gut , was hat der Motor für eine kennung ? Die ist über der getriebeglocke am Kopf

  • Davon hab ich grad mal kein bild zur hand , aber über der getriebeglocke , ober der Zylinderkopfdichtung , am kopf , da steht die kennung , sehen tust das nicht beim hineinschauen , das musst fotografieren , da kommst mit schauen nicht ran

  • Hallo,

    ich habe mal von jemanden Teile gekauft. Der hatte seinen 1,9TD gerade verkauft. Unter anderem hatte er mir einen kompletten Auspuff angeboten. Ich habe ihn nicht gekauft. Der Durchmesser der Röhre war größer als der vom 2,5D.

    Also, nach meinen Erfahrungen haben brauchen die Auspuff Anlagen einen höheren Abgasdurchsatz. Die zusätzliche Luft, die der Turbo in den Motor drückt muss irgendwo hin. Ein Rückstau hat Leistungsverlust zur Folge.

    Gruß Siegfried!

    Die Natur ist wie ein Medizinmann für unsere Seele. Wir müssen sie nur wahrnehmen.


    Auf geht's zum Wohnmobiltreffen 2021 in Stralsund! Ich freue mich Euch hier in Stralsund begrüßen zu dürfen!

  • Danke für den Hinweis, hätte auch selber drauf kommen können in die Richtung zu suchen.

    Die Sauger-Diesel (1.9D, 2.5D) scheinen den gleichen Rochdurchmesser zu haben: 54mm

    Die Turbo-Diesel (1.9TD, 2.5TD) auch: 60mm


    Ich kam noch nicht dazu, das Reserverad raus zu heben, erst schlechtes Wetter und nun lag ich ein paar Tage flach.

  • Ich glaub, Getriebe wurde auch umgebaut, bin nach Tacho im 3ten gut 80km/h gefahren (GPS 75) und ich hätte gesagt ein paar km/h wären noch gegangen, aber meine Frau hat Panic geschoben.

    Waren vorher schon ein paar Minuten unterwegs.

    Für meine Frau klingt aber auch alles über 3.000 Umdrehungen furchtbar.


    Nun ja morgen ist Termin, danke für die Tabelle, heißt es nur noch Daumen drücken.

  • Für meine Frau klingt aber auch alles über 3.000 Umdrehungen furchtbar

    Erkläre Deiner Frau mal was eine Drehzahlbegrenzung ist, bei meiner hat geholfen das ich einfach mal im 2. auf dem Gas stehen geblieben bin und sie gesehen hat das nichts passiert. Jetzt dreht sie auch schon mal in den oberen Drehzahlbereich. Learning bei doing.

    Grüße aus Kiel

    Ralf


    Ja, ich führe Selbstgespräche, manchmal brauche auch ich kompetente Beratung.

  • Ich glaub, Getriebe wurde auch umgebaut, bin nach Tacho im 3ten gut 80km/h gefahren (GPS 75) und ich hätte gesagt ein paar km/h wären noch gegangen, aber meine Frau hat Panic geschoben.

    Waren vorher schon ein paar Minuten unterwegs.

    Für meine Frau klingt aber auch alles über 3.000 Umdrehungen furchtbar.


    Nun ja morgen ist Termin, danke für die Tabelle, heißt es nur noch Daumen drücken.

    77 Km/h läuft mein Talento mit der kleinen Maschine im 3ten auch. Dem fehlt nur halt die Kraft für den 5ten. Wenn es richtig warm ist, dann kommt der max. auf grader Strecke laut Tacho auf 125...


    VG Jerome

    Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gerne hätten...