Ducato / Laika Laserhome LH55 Wischerantrieb kaputt

  • Italienische Vorbesitzer (Ducato 280 /Laika Lasehome, Bj. 1990) haben sich um eindringendes Wasser nicht gekuemmert: der Wellenzapfen des Wischerarmantriebes auf der Fahrerseite ist arg verrostet.

    Die Lagerhuelse war offenbar gaenzlich unbrauchbar geworden, sie fehlt. Man hat etwas hingemurkst, das den Wischer mit viel Spiel mehr schlecht als recht bewegt.

    Jetzt habe ich also nur noch das Loch in der Glasfiberwand. :(

    Das uebrige Gestaenge ist noch in Ordnung, so dass ich reparieren moechte.

    Das Ganze ist vermutlich eine Zuliefererkonstruktion fuer Laika, auf dem Gestaenge ist jedenfalls keine Bezeichnung.

    Wer kann helfen oder weiss, wo ich Altteile (Wellenzapfen und Buchse) bekomme? :gruebel:

    Ciao

    Ratoncito

  • Hallo,

    ist auf dem Wischermotor eine Kennzeichnung?

    Laika verbaut Teile von IVECO und FIAT.

    Bei unserem Integrierten sind die Teile, Seitenspiegel und Wischer, von IVECO.


    Gruß Nikolaus

    Frei ist nicht, wer viel hat, sondern wer wenig braucht. :)

  • moin

    ich würde auch im fiat oder iveco evtl noch lancia . regal nachsehen .

    ich glaube nicht das die sowas extra anfertigen für ein paar 100 mobile

    gruss

    moin

    ich habe zum glück nur alte sachen .

    alte audis

    alte motorräder

    altes wohnmobil

    alte frau .

    aber das läuft ganz gut ,und immer

    gruss

  • @ Artus
    Danke, die hatte ich schon gefunden, aber deren Telefonnummer funktioniert offenbar nicht. Jetzt warte ich auf Rueckmail.


    @ Nikolaus
    Gut, den Wischermotor kann ich schon ausbauen und nachsehen.
    Denke aber nicht, dass mich das weiterbringt, weil ich ja Teile vom Gestaenge brauche; und das ist sicher nicht von Fiat, Iveco und Co.
    Die sehen alle ganz anders aus.
    Jetzt habe ich ein Teil in GB entdeckt, was aber - glaube ich - zu kurz ist.

    Ciao

    Ratoncito

  • Nachdem nirgends ein originales Ersatzteil aufzutreiben ist, werde ich etwas basteln muessen.

    Immerhin habe ich endlich zwei Wischergestaenge gefunden, deren Wischerlager ausreichend lange Wellen haben. Sowohl die Welle als auch die Fuehrungshuelse muss man dann halt abaendern, so dass das Lager dann in die Fiberglasaufnahme eingegossen werden kann.

    Ciao


    Ratoncito

  • Also: Den linken Wischerantriebs habe ich neu gelagert.
    Wer auch mal neue Wellen / Lagerhuelsen braucht, dem sei dieses Teil empfohlen:
    "Wischergestaenge fuer Fiat Ducato, Citroen Jumper Boxer 2002 - 2006", oft unter der Nummer 1P0955602A zu finden.


    Ciao
    Ratoncito