Axialgelenk wechseln; Einbau

  • AH! ... Und da ich gerade schon mal dabei bin; es wurde auch Spiel im Axialgelenk vorne rechts bemängelt. Mit Biegen und Brechen habe ich da von unten die Spurstange / Axialgelenk abgedreht ohne das Lenkgetriebe zu demontieren. Nun frage ich mich aber wie ich bei der neuen Spurstange die Sicherungsnut eingeschlagen bekomme??? Diese sitzt vorne eher oben und da ist nun wirklich kein rankommen :(

    Reicht da vielleicht richtisch ordentlich anziehen und vorher etwas Loctite? Oder besser doch das Lenkgetriebe raus? =O


    Danköööö!


    P.S.: Ist ein Sonderaufbau (UPS) aus Bj'88, allerdings mit ATM, und diversen Umbauten (daher das "???er"), so habe ich aufgrund einer Spurverbreiterung von ca. 4cm spezielle Antriebswellen (mit den Original-Gelenken) und z.B. auch zwischen Spurstange und Spurstangenkopf ein Distanzstück ...

  • Und welche Antwort erhoffst du dir hier?

    Sonderaufbau und Umbau an den Spurstangen!

    Kennt doch keiner. Aber Sicherungsmasse ist schon mal gut!

    Umlegen der Sicherungsbleche wird bei gutem Willen irgendwie möglich sein!

    Fiat Ducato III 250, 130Multijet, 131PS, EZ: 04.2007

    Motor Iveco F1AE0481N

    6 Gang Schaltgetriebe

    Dethleffs Aufbau T6401

    KM Stand 07.2020 = 43000km

  • Danke Emil!

    Manfred ; ja ist ein Sonderaufbau, aber letztendlich ist das alles gleich nur dass vorne eine Art Bolzen das Ganze ein Stück verlängert. Sollten also die selben Schritte nötig sein und das auch beim Axialgelenk ...

    Gruß!

    Jo

  • und hat wer Erfahrungen mit den günstigen Axialgelenk Aufsätzen zum An- / Anschrauben die man so im Netz findet oder lohnt sich die Anschaffung bei so einer seltenen Angelegenheit nicht?:/

  • Moin jups,


    nur anziehen reicht, Loctite dran passt auch :wink


    Gruss Emil

    SO habe ich es dann auch gemacht. Mit einer Wasserpumpenzange und zwei Tropfen Loctite ... Die Nut zum Verstemmen ist nur zu erreichen wenn ich das Lenkgetriebe ausbaue ... WItzigerweise habe ich festgestellt dass die verbaute Spurstange etwa 3cm gekürzt wurde (scheinbar von Hand), damit sie in das "Erweiterungsstück" passt, dass die Spur 4cm verbreitert :D

    Habe ich dann auch so zugesägt ...


    Danke euch!