Die Autodoktoren , grusel Glühkerzen

  • hallo,


    die liefern aber auch haufenweise sehr gute beiträge.


    ich glaube aber fast das dies ein beitrag war was passieren kann ! die beiden sind nicht sooooooo dämlich

    und machen so einen blödsinn. die finden fehler die mehrere fachwerkstätten nicht gefunden haben !!!!!

    diese abrisse der glühkerzen sind nicht unüblich. was dagegen hilft ist viel zeit wenn die festgerostet sind.

    immer wieder einsprühen und auch leichte schläge mit dem hammer.und wenn die mal sich lösen etwas

    herausdrehen und wieder rein. dazwischen immer wieder mal einsprühen.

    dann darf aber dann nicht hier ein post kommen das ein zündkerzenwechsel mehr als 500 euro kostete. nur mal

    zum beispiel.


    und ihr glaubt es nicht was teilweise in fachwerkstätten passiert und auf einmal 500 oder 1000 euro mehr

    drauf stehen. ihr werdet doch nicht meinen das eine fachwerkstatt es zugibt das ein schrauber mist gebaut

    hat. das fängt auch schonmal bei abgerissenen radbolzen an und kann schonmal auch einen neuen

    zylinderkopf bedeuten weil der anzugsdrehmoment für die glühkerzen zu hoch eingestellt war oder der

    schrauber meinte das die leckleitungen schön geradlinig laufen müssen.


    oder bei kompletten umbauarbeiten mit anderen motor und getriebe leitungen falsch belegt wurden weil man

    es nicht wusste und der fehler erst nach jahren herauskommt in einer anderen werkstatt. und und und.


    die liste ist da endlos lang.


    grüsse

    franz

  • Hallo,


    die beiden sind die absolute Spitze!

    Nüchtern betrachtet, sollte so eigentlich der Normalfall sein wenn man in eine Fachwerkstatt geht.

    Leider ist es mittlerweile so das mancher Dorfschmied mehr Ahnung hat wie einige Spezialisten.


    Grüße


    Udo

  • Liegt ja meist am mangelndem Platz. Die Zündkerzen sind bei den 4-Ventilern auch schon so dünn geworden.

    Aber sicher sollte das irgendwie möglich sein, vielleicht auch ganz auf den Mist zu verzichten, und die Luft anders vorwärmen.

    Aber ist wohl nicht auf der Agenda der Motorenbauer. Warum auch, das gibt doch den Werkstätten Arbeit.

  • Liegt ja meist am mangelndem Platz. Die Zündkerzen sind bei den 4-Ventilern auch schon so dünn geworden.

    Aber sicher sollte das irgendwie möglich sein, vielleicht auch ganz auf den Mist zu verzichten, und die Luft anders vorwärmen.

    Aber ist wohl nicht auf der Agenda der Motorenbauer. Warum auch, das gibt doch den Werkstätten Arbeit.

    ne Glühkerze ist ja nicht dazu da die Luft zu erwärmen

  • Ich bin ja kein Fachmann, aber könnte man Glühkerzen nicht so bauen, dass sie ein dickeres und festeres Gewinde bekommen und auch nach vielen Jahren Gammel noch rauszubekommen sind ohne abzubrechen?

    Es sind ja auch vor zig Jahren, ich meine als Motorblöcke und Zylinderköpfe und Zylinderhauben fast jeweils aus verschiedenen Metallen hergestellt wurden, schon Zündkerzen z.B. bei Benzinern mit 21-er Schlüsselweite, verzinktem Eisengewinde in den Gewinden der Motoren eheähnliche Verbindungen eingegangen. (Naja regelrecht festgegammelt, ob das in Ehen auch so ist?)

    Heute hat man z.T. ja auch Zündkerzen mit 14-er und 12-er Schlüsselweiten.

    Wahrscheinlich um Material und Gewicht einzusparen? Keine Ahnung. Bin kein Autobauer und Entwickler.

    Da grummelt es bei mir immer, wenn ich die Dinger wechseln soll.

    Aber ich glaube nicht, dass sich an dem Konzept noch mal was ändern wird, da es ja wohl in absehbarer Zeit keine Verbrenner mehr geben wird.

    Gruß

    Werner

    Gesendet von meinem Rechner zu Hause!

  • Und beide können GROß und klein schreiben, andere nicht!

    Fiat Ducato III 250, 130Multijet, 131PS, EZ: 04.2007

    Motor Iveco F1AE0481N

    6 Gang Schaltgetriebe

    Dethleffs Aufbau T6401

    KM Stand 07.2020 = 43000km

  • Und beide können GROß und klein schreiben, andere nicht!

    Ich finde, das wird überbewertet.

    Damit hast du jetzt sicherlich ein Fass aufgemacht.


    Mir fällt dazu immer ein Satz eines früheren Lehrers von mir ein:

    der gefangene floh.

    Der Gefangene floh?

    Der gefangene Floh?

    Gesendet von meinem Rechner zu Hause!

  • Hallo;

    In so einen Zylinderkopf da muß heute so einiges rein, 4 Ventile mit den zugehörigen Ein und Auslaßkanälen Der Glühstift, so klein wie möglich.

    Dann die Ventile mit den Federn und Hydrostößeln, den Nockenwellen und den zugehörigen Ölkanälen sammt Ölrücklauf.

    Ach ja Kühlmittel wird ja auch noch gebraucht und alles klein leicht und BILLIG; so DOWN SIZING!!

    Es kann sein, dass mit zunehmendem Abstand so einige entfallen ist.........

    So long KH:sleeping::sleeping::sleeping::sleeping::sleeping:


  • Überbewertet?

    Ich lese die vom Smartphon getexteten Sachen einfach nicht. Ist mir zu anstrengend!

    Wenn mal was falsch geschrieben wird; kein Problem, aber Faulheit hat hier bei mir keine Chance!

    Is so, bleibt so!

    Fiat Ducato III 250, 130Multijet, 131PS, EZ: 04.2007

    Motor Iveco F1AE0481N

    6 Gang Schaltgetriebe

    Dethleffs Aufbau T6401

    KM Stand 07.2020 = 43000km

  • hallo,


    für meinen teil finde ich es besser in posts auf gross und kleinschreibung zu verzichten.


    das ist kleinfieselig wenn jemand darauf pocht. der ist entweder schon älter und war lehrer oder er ist buchhalter oder feinmechaniker.


    es erfüllt absolut seinen zweck wenn man sich alles herunterschreibt was einen einfällt oder was sache ist.ohne ständig

    irgendwelche anderen knöpfe zu halten.


    es erfüllt seinen zweck . so oder so.


    grüsse

    franz


    ich glaube auch das dieser thread geschlossen werden kann da woanders auch schon darüber geschrieben wurde . er verhilft zu gar nichts und ist hier auch fehl am platze.

  • Hallo zusammen! Die Beru-Leute sagen wenn man einen Glühkerzen Problemmotor hat den Tage vorher immer wieder mit dünnem Synthetischen Motoröl an den Glühkerzen beträufeln. Dann kurz bevor man sie ausbauen will, entweder heiß glühen, was meist nicht mehr geht, oder dann Motor heiß fahren. Und dann mit dem vorgeschriebenen Lösedrehmoment versuchen zu lösen. Wenn das nicht klappt Kunde anrufen: Wir haben ein Problem.................................

    Ich hatte ihn dann befragt, es gibt doch viele Mittelchen, warum Motoröl. Er meinte die wären alle leicht verflüchtigend. Der Trick mit dem Motoröl wäre letztendlich muss man versuchen die harte Ölkruste weich zu bekommen wie ein Kuchenteig. Dann könnte man die Glühkerze heraus drehen.

    Ok,bisspäter, Viki

    leben und leben lassen und Corona Einschränkungen fangen erst nach Feierabend an.....

  • Überbewertet?

    Ich lese die vom Smartphon getexteten Sachen einfach nicht. Ist mir zu anstrengend!

    Wenn mal was falsch geschrieben wird; kein Problem, aber Faulheit hat hier bei mir keine Chance!

    Is so, bleibt so!

    Meine Güte, Dann ignoriere solch geschriebenes doch einfach ohne jetzt so eine Welle loszutreten.

    Es zwingt dich doch niemand.

    Auch nicht solche Kommentare vom Stapel zu lassen.


    Naja, irgendwo muss der Corona-Frust ja hin.

    Gruß

    Werner

    Gesendet von meinem Rechner zu Hause!