Werksradio Rückfahrkamera nachrüsten

  • Hallo liebe Forumsteilnehmer,


    ich habe mir vor ein paar Wochen einen Globe Traveller auf Boxer- Basis (X290 Bj2018) gekauft.

    Leider ohne Rückfahrkamera, ich dachte die könnte ich recht einfach nachrüsten da es die Fahrzeuge mit diesem Radio ja auch mit Kamera gibt.


    Nach 1 Woche Internetrecherche bin ich der Lösung leider nicht ein Stück näher gekommen. Das verbaute Radio ist ein Fiat 250 FL VP2 ECE DAB. Kann ich da nun eine Kamera anschließen oder nicht? Falls ja, muss die Werkstatt mir die Funktion dann noch freischalten?

    Ich habe im Internet gebraucht etliche Radios zum Verkauf gefunden, mit und ohne Nav, mit und ohne DAB in der Bezeichnung erschließt sich mir... Mit und ohne RVC (no RVC) erschließt sich mir (eigentlich) auch. Da bei mir kein no RVC steht sollte das doch gehen?


    Vielleicht stand ja der eine oder andere auch vor diesem Problem und konnte es lösen, andernfalls muss das Radio sonst doch gegen ein Drittanbieterprodukt getauscht werden ;(.


    Über sachdienliche Hinweise würde ich mich freuen :)

  • Da sollte es doch eine Bedienungsanleitung zu dem Gerät geben und auch welche Kabelfarbe wofür genutzt wird.


    Das klappte mit dem Anschluss einer einfachen 15 Euro Kamera selbst bei meinem Sohn beim nächträglich eingebauten 80 Euro DoppelDin-Radio. Allerdings nicht nur einfach mit anstecken, wenn ich mich recht entsinne, mussten wir ein Kabel kappen und dort einen zusätzlichen Anschluss machen.


    Sofern du keine Möglichkeit hast zu testen, wo Strom fließt, wird es schwierig.


    Und sofern du es selbst machen willst und kannst mein Tipp: immer erst die Kamera am Radio/Monitor anschleißen und im "Trockenlauf" versuchen. Erst wenn du sicher bist, dass es geht, werden Kabel verlegt und die Kamera richtig verbaut. Falls was nicht funktionieren sollte, hättest du nicht unnötig Löcher gebohrt und Zeit verschwendet.

  • Hallo Jogibär1,


    danke für die Antwort. Bei einem Drittanbieterradio wäre das sicher kein Problem. Leider ist die Radiobescjreibung mehr als dürftig, Kabelfarben nicht wirklich dokumentiert 😟.

    Im Netz sind Adapter zu finden die die Kamera anscheinend freischalten können - Kostenpunkt 250€. Das Geld würde ich natürlich gerne sparen wenn ich wüsste wo ich die Kamera evtl. direkt anschließen kann.

  • Hallo

    Bevor du dir ein anderes Radio einbaust denke bitte daran das einige Menüeinstellungen für das Cockpit

    Über das Radio eingestellt werden, z.B. Tachobeleuchtung ,Uhrzeit u.s.w.

    Das ist nach Wechsel nicht mehr möglich.

    Grüße vom Niederrhein

    Frank

    Ein Niederrheiner weiss nichts, kann aber alles erklären ( H.D. Hüsch )