Suche Experten/Hilfe/Tipps für leckende VEP (280 2.5D | 4001 516 | 0 460 494 189), bestenfalls im Ruhrgebiet

  • Moin zusammen,


    ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer des oben genannten Ducatos :love:. Einen Namen hat er noch nicht, ich bin aber für Vorschläge offen!

    Nun hat er ein bisschen Wartungsstau (bin ich dran) und einen größeren Mangel: Die Einspritzpumpe leckt aus dem Deckel oben, Motorseite. Nachdem ich nun einige Werkstätte im Umkreis abgefahren bin und keiner so genau weiß, ob er es machen kann, ersuche ich eure Hilfe!

    Einen Dichtsatz habe ich schonmal von Dieselsend in HH bestellt, für nächste Woche habe ich nen Termin beim Bosch Classic Service in RE (sobald ich mit H Kennzeichen in die Umweltzone darf).

    Da ich nun aber Student auf kleinem Budget bin, werden mir die Apothekerpreis da vermutlich das Budget sprengen.
    Ich suche deshalb Hilfe, Hinweise oder Experten, um die Problematik anzugehen. Im besten Falle nehme ich den Deckel oben ab, setze ne neue Dichtung ein und mache wieder zu. Ich finde online aber keine Reparatur oder Aufbauanleitungen, außer diese Explosionszeichnung von Dieselsend.

    Kann ich das einfach so machen?

    Ich bin für jeden Tipp dankbar!


    Beste Grüße
    Markus und sein Duc



    EDIT: Zeichnung entfernt, da Copyrightverletzung. Gruß Ghost

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von ghost ()

  • Ich recherchiere nun seit Tagen wie verrückt und stoße auch auf so manches. Hier mal meiner Ergebnisse der letzten Stunden:


    Video "T3 ESP abdichten in 11 Minuten", die ESP schein sehr ähnlich/identisch zu sein:

    https://www.youtube.com/watch?…UlwvobTQg6W22zq81&index=1


    Fotostory "Dichtungen am Deckel der ESP ersetzen":

    http://www.uwereimann.de/poel/esp-deckel.htm


    Und eine Explosionszeichnung der ESP:

    BoschESP_0460494189_Explosionszeichnung.pdf


    Vielleicht hilft das ja in Zukunft jemandem weiter, würde mich freuen! Ich suche mir jetzt mal ne Werkstatt, die das macht ;)