Trumamatic S 3002 läuft nicht, Fehlersuche...

  • Hallo allerseits.

    Hab mich bereits etwas durch das Thema gelesen und einige Fragen bleiben dennoch offen.

    Das Thema Gas + Heizung ist Neuland für mich, aber keine Hexerei, wie ich hoffe.;)

    Hab in meinem 95'er 230er, Rimor, eine Trumatic S 3002, lt Typenschild (96/97/98- kann man nicht erkennen, von wann)., mit Piezozünder. Die Blende hat nur den Drehknopf und Zündschalter. Rechts ist nichts. Gebläsesteuerung über separates Bedienteil.

    Beim drücken der Stange + Piezozünder, wie vorgesehen, passiert nix, keine Flamme erkennbar.

    Möglicherweise keine richtige Masse, werde ich auch verbessern, Verkleidung sass relativ locker. Am Plus neuer Kabelschuh.

    Vorbesitzer hat schon gebastelt, die Bedienstange war eine 5002er, also zu lang und geknickt. Richtige ist bestellt.

    Ebenso neues Schauglas, das alte ist schwarz (links unten).

    Rechts unten ist ein Kabel, mit Stecker, an dem vorne ein Ministecker ist, so als wenn es für Zündautomat wäre?

    Wird der irgendwo eingesteckt, wenn kein Automat vorhanden?

    Vielleicht hat Vorbesitzer auf Piezo umgerüstet??

  • Rechts unten ist ein Kabel, mit Stecker, an dem vorne ein Ministecker ist, so als wenn es für Zündautomat wäre?

    Wird der irgendwo eingesteckt, wenn kein Automat vorhanden?

    Hallo,

    ist das ein 2-poliger Stecker und das Kabel geht unten in den Regler, in dem auch die Stange steckt ? Wenn ja, ist das der Schalter für den Zündautomat. Wenn kein Zündautomat vorhanden ist, kann das Kabel einfach so liegen bleiben.


    Wenn Du den Piezozünder drückst sollte es ein lautes Knack geben und Du solltest durch das Sichtfenster, auch wenn es teilweise schwarz ist, einen Funken sehen. Gas braucht dafür nicht an zu sein.


    Beim drücken der Stange + Piezozünder, wie vorgesehen, passiert nix, keine Flamme erkennbar.

    Nicht nur runterdrücken, sondern auch auf ca. 3 stellen.


    eine Trumatic S 3002

    Eine reine S 3002 kann es nicht sein, da die keine Zulassung fürs WoMo hat. Ist das eine S 3002 K oder SL 3002 ?

    Bei der K stelle das Gebäuse an und probiere dann die Heinzung anzumachen.


    Hat die Heizung bei Dir schonmal funktioniert ? Ist Gas aufgedreht, sowohl an der Flasche, alsauch am Absperrhahn ?

    VG

    Paul


    #WirBleibenZuhause


    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • Das ich den Regler auf 3 stellen muss und halten muss, ist mir klar. Gas war auch auf.

    Hat bei mir noch nie funktioniert, hatte aber bisher nie probiert. Hab das Fahrzeug seit 4 Monaten, bisher war es ja warm...

    Ob SL, P oder K, kann ich nicht sagen , am Schild unten steht nun mal nur "Trumatic S 3002". Kann abends mal paar Bilder machen.

    Ich vermute auch, das Masse nicht richtig zum Piezoschalter kam, die Verkleidung sass nicht so fest und kriegt Masse ja nur von der Auflagefläche unten...

    Im Handbuch ist nur der Zündautomat beschrieben, keine Rede vom Piezoschalter...

  • Ich vermute auch, das Masse nicht richtig zum Piezoschalter kam,

    dann biege mal die Klemmen, mit denen die Verkleidung an der Heizung gehalten wird, strammer.

    VG

    Paul


    #WirBleibenZuhause


    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • habe grade mal etwas gebastelt, Massekabel verlängert, damit ich es bei demontierter Verkleidung probieren kann.

    Hab auch leicht eine gewischt bekommen, als ich probiert hab und an Masse gekommen bin :D, der Schalter geht wohl also.

    Am Schauglas war trotzdem erstmal kein Funke zu sehen...

    Die 2 Kabel gehen zum Regler. Am anderen Ende fehlt aber (offenbar) der Zündautomat.

    Gas aufgedreht, Regler auf Stufe 3/4 ca. Und siehe da, nach 2-3 Versuchen sprang das Ding an!!:P:D:D

    Bin ich aber froh.

    Welcher Typ es nun genau ist, weiss ich immer noch nicht...

    Bleibt noch der Kühlschrank, wollte sich bisher nicht auf Gas laufen, Electrolux 4400/4401...

  • Welcher Typ es nun genau ist, weiss ich immer noch nicht...

    Bleibt noch der Kühlschrank, wollte sich bisher nicht auf Gas laufen, Electrolux 4400/4401...

    Hallo,

    um welchen Typ Heizung es sich handelt sollte aber eigentlich im Prüfbuch der Gasanlage stehen in der Bedienungsanleitung zum Fahrzeug oder auf irgendeinem Typenschild.


    Kühlschrank auf Gas solle eigentlich auch funktionieren, kann aber auch mehrere Versuche benötigen wenn Luft in der Leitung ist. Kühlschrank aufmachen und schauen, ob ein Zündfunke am Schauglas zu sehen ist oder nicht. Und wenn das mit dem Kühlschrank läuft, hast du evtl. auch noch einen Boiler für Warmwasser (!?) Da auch mit einem Bedienteil, das kann auch ne Weile dauern bis der läuft wenn Luft im System ist.


    Gruß

    Frank

  • Egal wo, auf allen Unterlagen, wie auch im Prüfbuch, steht Trumatic S3002.

    Zum Kühlschrank hab ich mich auch schon belesen, eine Reinigung von Düse, etc., sollte Abhilfe schaffen.

  • Hallo,

    das ist die neuere S 3002. Da gibt es anscheinend den Unterschied WoMo bzw. WoWa nicht mehr.

    Bei der Vorgänger S 3002 war die S 3002 nur für WoWa, die SL 3002 bzw. S 3002 K für WoMo, da KBA-Zulassung und damit ca. 50% teurer :wein.

    VG

    Paul


    #WirBleibenZuhause


    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten