Geschwindigkeitsbegrenzung deaktivieren

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen Ducato 250 Bj. 2015 hier mit dem 3l Motor. Das Steuergerät ist auf 130km/h begrenzt. Gibts ne Lösung die Begrenzung rauszunehmen?


    Fiat Händler will 900.-

    Chiptuner will 780.-


    Gruß Chris

  • Such dir jemand mit dem Multiecuscan und lass es rausprogramieren. Kostet keine 3 Minuten.


    Sind die Banane bei Fiat?


    PS: Für 150€ bekommst du die Software mit den 3 Adaptern. Damit kannst du alles auslesen und programmieren was du willst.

    Die Gedanken sind Frei, wer soll sie erraten....

  • Hallo Chris,

    seit wann sind die Steuergeräte auf 130 km/h begrenzt ? Meins jedenfalls nicht.

    Gruß Bernd

  • seit wann sind die Steuergeräte auf 130 km/h begrenzt ? Meins jedenfalls nicht.

    Wird auf Wunsch gemacht. Z. B. bei Kurierfahrzeugen oder auch Leihmobilen. Haben hier bei uns ein Kurierunternehmen, die haben alle Transporter auf 120 Km/h gedrosselt.

    VG

    Paul

    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • wie soll denn da das AGR Ventil sauber werden?

    ganz einfach : 120 Km/h im 4. Gang bis Abregeldrehzahl. Da wird der Motor auch schneller warm:klatsch

    VG

    Paul

    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • Der Duc war ein Firmenauto von einem Glaser, bei Speedlimit ist die Versicherung für Unternehmer weit günstiger, macht sich dann bemerkbar, bei einer Flotte von 50 Autos +


    ich werde versuchen, ob jemand im Umkreis den multieuscan hat. Hab mich ein bisschen eingelesen, das wird sicher die günstigste Alternative.

    Danke dafür


    -Chris

  • ganz einfach : 120 Km/h im 4. Gang bis Abregeldrehzahl. Da wird der Motor auch schneller warm:klatsch

    Habs eben wo anders geschrieben!

    AGR (EGR) soll bei Vollast zu sein! Nur im Teillastbereich sollte es aktiv sein!

    Fiat Ducato III 250, 130Multijet, 131PS, EZ: 04.2007

    Motor Iveco F1AE0481N

    6 Gang Schaltgetriebe

    Dethleffs Aufbau T6401

    KM Stand 07.2020 = 43000km

  • Habs eben wo anders geschrieben!

    AGR (EGR) soll bei Vollast zu sein! Nur im Teillastbereich sollte es aktiv sein!

    Das bezog sich auf Fricki's Beitrag mit dem Smiley. Deshalb war Meiner auch eronisch gemeint mit Smiley.

    :ironie_an: Ist wie beim Kaltstart : wenn man gleich Vollgas bis zur Abregeldrehzahl fährt, ist der Motor schneller warm. Dadurch die Kaltphase kürzer. Also muss das für den Motor besser sein :ironie_aus:

    VG

    Paul

    Pünktlickeit ist die Fähigkeit abzuschätzen, um wieviel sich die Anderen verspäten

  • Manchmal halten die Händler den Kunden für bescheuert.


    Ich hatte mal einen BMW 730 D.

    Der hat einen Zuheizer um den Motor und die Heizung schneller warm zu machen.

    Ist eine ganz normale Dieselstandheizung die sich ab 7 Grad selber zugeschaltet hat.


    Die konnte man im Bordcomputer freischalten,nur ein Häkchen setzen, dann war es eine steuerbare Standheizung.

    Mit Zeiten programmieren und so.


    BMW Werksvertretung wollte 500 € haben um ein Häkchen im Bordcomputer zu setzen.


    Der nächste BMW Händler hat es in ein paar Minuten für 30 € gemacht.

  • ich hab mir jetzt multiecuscan + hardware gekauft. hat wer erfahrung/tipps - wie ich die geschwindigkeitsbegrenzung rausnehme, gibts dazu ne anleitung? hab bei multiecuscan noch nichts dazu gefunden, außer dass es funktioniert.


    -Chris

  • Hallo Chris,

    es ist nicht schwer. Habe dir die einzelnen Schritte am Beispiel der Version 4.4 zusammengestellt. Wenn du dir am Anfang noch unsicher bist, dann nimm den Simmulationsmodus und übe solange, bist du sicher bist.


    1.Schritt Wähle dein Fahrzeug aus




    2.Schritt Wähle das System Motorsteuerung und markiere das Steuergerät und gehe auf Verbindung



    3.Schritt gehe auf F7 und markiere den Punkt Geschwindigkeitsbegrenzung



    4- Schritt gehe auf Ausführen und wähle No limit aus --> dies bestätigst du mit OK



    5. Schritt- Sicherheitsabfrage, welche Du mit Y bestätigst


    Im Anschluss, die Verbindung trennen und die Zündung für mind. 40 Sekunden auslassen.


    Viel Erfolg!

  • Hallo, was kann man denn mit der Software noch so machen? Ich würde mir z.B. gerne irgendwann mal die Nebelleuchten mit TFL von Osram nachrüsten. Muss ich dann nur das Tastenfeld mit beiden Nebelleuchtentasten (hinten ist vorhanden) kaufen und dieses „programmieren“? TFL könnte ich ja direkt an das vorhandene umklemmen.

  • Moin,


    ihr könnt euch die Software herunterladen und im Demo Modus ausprobieren was geht.


    Freundlich grüßt

    Bernd

    Haftungsausschluß: Meine Tipps und Ratschläge befolgst du auf eigenes Risiko, eine Befähigung zu den von dir ausgeführten Arbeiten setze ich voraus:nono

  • Hallo Bernd,

    Hast du dir die SW und HW zugelegt? Hätte sie bis dato auch noch gar nicht gebraucht, einen Fehler konnte ich mit meinem Billig-OBD Adapter und Torque Lite löschen.

    Lohnt sich das Set, HW und SW?

    Grüße Dietmar