Mehrfach Problem mit tropfenden Hahn von Comet

Achtung!
am 07.Juli 2020 ab 22 Uhr werden von unserem Provider Arbeiten durchgeführt. Das Forum wird voraussichtlich bis 08.Juli 2020 circa 6 Uhr nicht oder schlecht zu erreichen sein
  • Hallo

    Der vom Hersteller (Dethleffs) in meinen Pössel (BJ. 2005) eingebaute Hahn im Küchenblock fing nach 12 Jahren an zu tropfen. Bei Fa. Camping Wagner habe ich Ersatz bestellt (Modell Comet London).

    Das Auswechseln war sehr zeitaufwendig, da man an die Anschlüsse des Hahns nur rankommt, wenn man das Waschbecken ausbaut!

    Bereits nach einem halben Jahr hat dieser Hahn ebenfalls angefangen zu tropfen! Auf Garantie habe ich dann einen Ersatzhahn bekommen und wieder mit viel Zeitaufwand montiert.

    Jetzt ist er nach nur 2 Jahren schon wieder undicht!!!

    Das Vertrauen in die Produkte der Fa. Comet habe ich natürlich verloren. Leider kommt aus Platzgründen nur ein ähnliches Modell als Ersatz in Frage.

    Hat jemand von Euch auch schon dieses Problem gehabt und eine Lösung gefunden?

    Dateien

    Gruß
    Manfred


    __________________________________________
    Pössl Duett L auf Ducato 244 2,3l 110 PS Bj. 2005

  • Das ist ein Dauerproblem,

    jetzt der 7 Versuch in 3 Jahren mit einem von Reich, der scheint wenigstens in den 4 Tagen die er jetzt verbaut ist noch nicht zu tropfen, alle anderen meist schon kurz nach dem Einbauen.

    An zu viel Druck kann es nicht liegen da ganz normale Tauchpumpe von Reich,

    aber die Qualität dieser ganzen Nachbauten ist einfach nur noch jämmerlich zu nennen.

    Müsste man mal nem Chinesen mitgeben, dann bekommt man vielleicht einen vernünftigen,

    verrückte Welt ist das einfach.

  • Pardon, hatte mich nicht präzise genug ausgedrückt. Es tropft am Ausfluss, weil der Hahn nicht mehr richtig schließt. Das Tropfen wird nach einiger Zeit stärker. Nach einer Viertelstunde ist ein druntergestelltes Wasserglas voll.

    Gruß
    Manfred


    __________________________________________
    Pössl Duett L auf Ducato 244 2,3l 110 PS Bj. 2005

  • Hallo,

    meiner fing nach einigen Wochen an zu tropfen. Hab den Garantieanspruch nicht ausgenutzt und:

    der neue mit Keramikkartusche tropfte noch mehr.

    Hab dann vom Baumarkt einen tollen Einhebelmischer für Hausinstallation eingebaut. Mit den Leitungen musste ich etwas frickeln un der nicht vorhandene Mikroschalter würde duch eine schicken Messingdruckknopf ( Klingelknopf) ersetzt.

    Jetzt klappt alles bestens.


    Gruß bigbaer

  • Habe meinen Hahn auch durch einen Reich ersetzt, der bis jetzt gut funktioniert. Das Orginalteil hat einen O-Ring so falsch verwendet. dass der Hahn nach vergleichbar kurzer Zeit defekt wird.

  • also bin ich ja froh, dass ich nicht der einzige bin mit diesem Problem, meiner an de% Spüle tropft nach nur einem Jahr auch, hört dann allerdings nach ca. 15min auf. Mir kommt es so vor, als wenn da der minimale Restdruck ausreicht, dass das Mistteil nicht richtig schließt. Mache nun immer kurz den 12v Kreis ausm lasse den Druck im Bad ab un€ schalte dann 12v wieder ein.....

    Gruß Tommi



    Wer morgens betet, hat den ganzen Rest des Tages Zeit für Spaß und Sauereien.

  • Tommi, da hast Du die selbe Idee wie ich mit der 12-V-Abschaltung. Ist trotzdem auf Dauer lästig und beim Druckablassen verliert man natürlich jedes Mal unnütz Wasser.


    Ich hoffe ja, dass jemand im Forum eine Empfehlung für ein anderes Hahnmodell hat, das länger hält!! Der erste durch den Hersteller Pössl (Ausbau bei Dethleffs) eingebaute Hahn hat bei mir schließlich 12 Jahre gehalten.

    Gruß
    Manfred


    __________________________________________
    Pössl Duett L auf Ducato 244 2,3l 110 PS Bj. 2005

  • diese dinger werden jahrelang gelagert. das ist nicht positiv für die dichtungen. das ist hersteller unabhängig.

    am besten beim händler vor ort kaufen, die haben mehr verkäufe und es ist nicht alles verrottet.

    habe da leider auch noch nie ein produtionsdatum gefunden.

  • in unserem Diggen ist ja eine durchgängige Arbeitsplatte verbaut, die ist auch fast 4cm dick, da gibt es gar keine Mischer mehr, die solch ein langes Gewinde haben damit sie anständig befestigt werden können.

    Gruß Tommi



    Wer morgens betet, hat den ganzen Rest des Tages Zeit für Spaß und Sauereien.

  • Unsere Originalen von Reich haben zehn Jahre gehalten. Inzwischen habe ich im Bad und in der Küche die Kartuschen erneuert. Sind natürlich nicht ganz billig aber die Firma ist sehr hilfreich und auch teilweise kulant.

    Wenn die Anschlüsse passen kann man natürlich billige Armaturen aus dem Baumarkt oder Internet einbauen, welche eine Universalkartusche haben. Denn wenn der Hahn tropft kann es m.E. immer nur daran liegen. Die gibt es billig zu kaufen, sind leicht zu wechseln und mit Glück halten sie sogar viele Jahre.

  • Zitat

    durchgängige Arbeitsplatte verbaut, die ist auch fast 4cm dick

    Das Poblem habe ich gelöst, indem ich an der Unterseite der Arbeitsplatte an der Stelle des Wasserhahns ca. 1 cm abgetragen habe mit elektrischem Fuchsschwanz und Stemmeisen, das Sperrholz (zum Glück kein Pressspan) ließ sich ganz gut waagerecht und glatt abmeißeln, trotzdem Fummelei.

  • Erst mal DANKE für Eure Antworten. Wie ich sehe, haben doch einige das gleiche Problem.

    Zu einigen Antworten hätte ich noch Nachfragen:

    Das ist ein Dauerproblem,

    jetzt der 7 Versuch in 3 Jahren mit einem von Reich, der scheint wenigstens in den 4 Tagen die er jetzt verbaut ist noch nicht zu tropfen, alle anderen meist schon kurz nach dem Einbauen.

    Frage >> Waren bei den 7 Versuchen Comet-Hähne eingebaut??


    Hallo,

    meiner fing nach einigen Wochen an zu tropfen. Hab den Garantieanspruch nicht ausgenutzt und:

    der neue mit Keramikkartusche tropfte noch mehr.

    Gruß bigbaer

    Frage >> Welche Marke war der tropfende Hahn??

    Habe meinen Hahn auch durch einen Reich ersetzt, der bis jetzt gut funktioniert. Das Orginalteil hat einen O-Ring so falsch verwendet. dass der Hahn nach vergleichbar kurzer Zeit defekt wird.

    Frage >> Wie lange funktioniert jetzt Dein Reich-Hahn?? Meist Du mit dem O-Ring den, der zwischen Hahn und Auslaufrohr sitzt? Wie kann der falsch verwendet werden? Hat das mit dem Tropfen zu tun?

    also bin ich ja froh, dass ich nicht der einzige bin mit diesem Problem, meiner an de% Spüle tropft nach nur einem Jahr auch, hört dann allerdings nach ca. 15min auf. Mir kommt es so vor, als wenn da der minimale Restdruck ausreicht, dass das Mistteil nicht richtig schließt. Mache nun immer kurz den 12v Kreis ausm lasse den Druck im Bad ab un€ schalte dann 12v wieder ein.....

    Frage >> Welche Marke hat Dein tropfender Hahn??

    Unsere Originalen von Reich haben zehn Jahre gehalten. Inzwischen habe ich im Bad und in der Küche die Kartuschen erneuert. Sind natürlich nicht ganz billig aber die Firma ist sehr hilfreich und auch teilweise kulant.

    Wenn die Anschlüsse passen kann man natürlich billige Armaturen aus dem Baumarkt oder Internet einbauen, welche eine Universalkartusche haben. Denn wenn der Hahn tropft kann es m.E. immer nur daran liegen. Die gibt es billig zu kaufen, sind leicht zu wechseln und mit Glück halten sie sogar viele Jahre.

    Frage >> Wie werden die Kartuschen gewechselt und wo für welchen Preis bekommt man die??

    Gruß
    Manfred


    __________________________________________
    Pössl Duett L auf Ducato 244 2,3l 110 PS Bj. 2005

  • Zitat

    Wie werden die Kartuschen gewechselt

    Blaurote Stopfen raushebeln, darunter Kreuzschlitzschaube raus, dann geht der Griff ab, darunter liegt die Kartusche durch einen Gewindering befestigt.

    Gewindering rausdrehen und Kart. entnehmen. Gleiche gibts bestimmt im Onlinehandel, Comet und Reich fertigen die ja nicht selbst.

  • Denke mal, Du hast einen völlig anderen Hahn als meiner (s. Fotos "Comet London" in #1).

    Gruß
    Manfred


    __________________________________________
    Pössl Duett L auf Ducato 244 2,3l 110 PS Bj. 2005

  • Tach

    Umrüsten auf Drucksteuerung und dann,

    wenn die Einbausituation es zuläßt eine Haushaltarmatur aus dem Baumarkt verwenden dann ist das Tropfen Geschichte.

    Dazu kommt noch bei diesen Armaturen hat man auch eine größere Auswahl zu guten Preisen.

    Gruß roma

  • Hallo,

    die Fa. Reich ist hilfreich und sehr Kulant. Einfach mal die Service-Abteilung kontaktieren.

    Gruß Rolf

    Hallo, Rolf
    Die Hähne, mit denen ich bisher die Probleme hatte, kommen ja von Fa. Comet. Wenn ich wüsste, dass die Reich-Hähne länger halten, würde ich einen kaufen. Ich habe halt keine Lust, immer wieder in kurzer Zeit den bei mir aufwendigen, nervigen Austausch durchzuführen. Ich warte noch auf Informationen aus dem Forum, ob jemand beurteilen kann, ob Reich-Hähne besser sind.

    Gruß
    Manfred


    __________________________________________
    Pössl Duett L auf Ducato 244 2,3l 110 PS Bj. 2005

  • Tach

    Umrüsten auf Drucksteuerung und dann,

    wenn die Einbausituation es zuläßt eine Haushaltarmatur aus dem Baumarkt verwenden dann ist das Tropfen Geschichte.

    Dazu kommt noch bei diesen Armaturen hat man auch eine größere Auswahl zu guten Preisen.

    Gruß roma

    Das geht bei mir nicht. In meinem Start-Beitrag hatte ich geschrieben >>> "Leider kommt aus Platzgründen nur ein ähnliches Modell als Ersatz in Frage."

    Gruß
    Manfred


    __________________________________________
    Pössl Duett L auf Ducato 244 2,3l 110 PS Bj. 2005