Austauschmotor für Ducato 290 2,5 D BJ 1991

Aktuell sind bis voraussichtlich Ende August 2020 keine Neuregistrierungen möglich
  • Hallo Toronto, ich habe es mit shiply probiert. Kamen auch viele Angebote. Eines hat uns gefallen, auf Annehmen geklickt und alles ausgefüllt. Dann kam die Bitte um Anzahlung. Habe 20 Euro angezahlt per Banküberweisung. Dann kam Mail von shiply, Erinnerung an Anzahlung. Habe geantwortet - Mail wurde zurückgewiesen. Dann kam nächste Erinnerung an Anzahlung. Habe wieder Mail geschrieben - Mail wurde wieder zurückgewiesen. Kann nun weder Kontakt zum Anbieter noch zu shiply herstellen. Keine Kontaktdaten. Shiply hat eine Telefonnummer im Internet, diese ist falsch. Im Internet wird berichtet, dass viele das Problem hatten und die Anzahlung futsch ist. Damit haben wir shiply wohl 20 Euro geschenkt. Schöner Mist.

  • Kenn shiply nicht!

    wenn dir das Womo vom Gesamtzustand insgesamt Erhaltenswert ist , miet dir ein Zugfahrzeug mit Hänger der das Gewicht tragen kann, fahr hin hol alles ab.

    Hab schon von Leuten auch persönlich vor Ort wahre Gruselgeschichten über deine Konstellation mit Fahrzeug ,Motorschaden, Fahrzeug steht 500km weg usw.

    Is nur meine persönliche Meinung.

    Ach ja Berlin hatt ganz viele Mietfirmen für Fahrzeuge und Hänger:)

    Gruß

  • Hallo B747,


    hast Du Dir das mit den 20€ selbst ausgedacht ? Im normalen Ablauf geht das so das Shiply die Höhe der Anzahlung vorgibt. Dieser Abschlag ist für die Vermittlung etc. Diesen Betrag überweist Du am besten mit Paypal oder Kreditkarte. Wenn der Betrag gebucht ist bekommst Du die Kontaktdaten von Deinem Spediteur und er Deine. Mit diesem besprichst Du das weitere Vorgehen, (Termine und alles nötige). Shipley ist an diesem Punkt raus. Nach erfolgter Lieferung bezahlst Du den restlichen Betrag beim Spediteur, meistens in bar. So ist der normale Verlauf.


    Da Du per Banküberweisung bezahlt hast dauert es ein bis zwei Tage bis der Abschlag gebucht werden kann. Also keine Sorge Dein Geld ist natürlich nicht verloren. Du kannst aber über die Plattform mit Deinem Spediteur kommunizieren. Schildere Ihm den Verlauf, meistens findet sich eine passende Lösung.

    Ich hab schon mehrfach Shiply genutzt und bisher hat es immer geklappt. ( hab auch schon eine Woche nach Banküberweisung mail von Shiply bekommen das der Abschlag jetzt gebucht wurde und der Transport war bereits seit Tagen erledigt)


    nur Mut

    Toronto

  • Hallöchen in die Runde. Ein kurzer Bericht zum Stand der Dinge. Unser Wohnmobil steht noch immer in Plankstadt. Inzwischen wurde ein gebrauchter Motor eingebaut und es wird noch immer daran gebastelt. Fast wären wir heute losgefahren um ihn abzuholen, doch es fehlten noch Teile. Über Shiply - es hat tatsächlich noch geklappt, haben wir die Firma Bikers Friend beauftragt. Die waren pünktlich, zuverlässig und sehr günstig. Würden sie jederzeit wieder nehmen. Der Senior des Autohaus Fiat in Plankstadt kümmert sich rührend und ist sehr akribisch am Werk. Es muss alles perfekt in Ordnung sein, erst dann gibt er grünes Licht. Wir sind sehr gespannt und werden ca. am 21. Juli nun - so Gott will - das Wohni abholen und es gleich noch für einen Besuch im Europa Park testen und dann insgesamt um die 900 km bewegen. Sobald wir wieder zu Hause sind, lass ich es euch wissen. Für mich ist es dann die Jungfernfahrt und das Ausprobieren. Mal sehen wie es sich so wohnt und fährt und was der neue Motor so aushält....;)

  • Hallo in die Runde, unser Wohnmobil-Krimi hat ein Happy End. Wir haben ihn am 22.7. vom Autohaus Kolb in Plankstadt abgeholt. Die haben tolle Arbeit geleistet. Wären wir nicht 700 km entfernt, wir würden dort immer mit unserem Wohnmobil hinfahren, wenn was ist.

    Der "neue/alte" Motor ist super. Der Wagen verbraucht jetzt weniger Diesel als vorher. 1000 km sind wir in den darauf folgenden Tagen noch gefahren, haben als blutige Anfänger im Europa Park gecampt und lernen gerade, was man so alles braucht und was nicht ;). Es ist zwar immer noch was am Wohni zu machen, aber nach und nach. Wir haben die erste längere Fahrt mit 4 Übernachtungen genossen und freuen uns auf weitere Abenteuer mit unserer Boeing 747. Mein Sohn ist schon wieder unterwegs für 3 Tage im HeidePark Soltau. Ich kann die nächste Fahrt nicht erwarten. Es macht einfach nur Spaß.

    Liebe Grüße :wink