Anschluss Tempomat beim X290

  • Hallo zusammen,


    hat schon mal jemand beim neuen x290 einen Tempomaten zum laufen gebracht?


    Oder hat jemand den Stromlaufplan für den Tempomaten beim x290? (Ich finde leider nur den Stromlaufplan zum x250...)


    Bei meinem x290 (EZ 04/2017) war ab Werk ein 6-poliger Stecker in der Lenkstocksäule, bei dem die Pins 1 (schwarz), 5 (rot-braun) und 6 (gelb-grau) belegt sind.


    Auf gut-Glück habe ich einfach mal einen neuen 6-poligen Fiat Lenkstockschalter (Tempomat ohne Speed Limiter, Modelljahr unklar) für 50 € gekauft, den ich aber leider nicht zum laufen bekomme. (Stecker passt, jedoch nicht der Schalter in die Aussparung im Lenkstock). Ggf. würde ich diesen jetzt auf "x290" anpassen wollen!




    Plug&Play mit diversen Zündungswechseln und Motorstart mit/ohne Bremse hat leider nichts bewirkt.


    Daraufhin habe ich mit AlfaOBD im Body Computer den Tempomaten aktiviert und einen PROXY SYNC durchgeführt. Beim PROXY SYNC bekomme ich beim schreiben des vierten Steuergeräts immer einen Fehler ohne weitere Hinweise (siehe Foto).

    Die Leuchte für den Tempomate leuchtet beim Zündungswechsel weiterhin nicht auf, scheint aber zumindest vorgesehen zu sein (man kann den Umriss bei genauem Hinsehen erahnen).




    Aktiviere ich zusätzlich den Speed Limiter im Body Computer und führe erneut einen PROXY SYNC (mit dem selbem "Fehler") durch, erscheint das Speed Limiter Symbol bei Zündungswechsel im Display. Gleichzeitig bekomme ich dann einen aktiven Fehler im Body Computer: "Column Switch Module Cruise On/Off/Speed Limiter On command; Short circuit to + battery/Open circuit". Dieser bleibt aktiv, egal ob der Lenkstockschalter angeschlossen ist, und wird passiv, wenn ich den Speed Limiter im Body Computer wieder deaktiviere, den Tempomaten aber aktiviert lasse...



    Aktuell gehe ich davon aus, dass der Proxy-Sync nicht erfolgreich abgeschlossen wird, und/oder bei meiner Steuergerätekombination lediglich ein Speed Limiter vorgesehen ist, und/oder dass ich einen nicht kompatiblen Schalter habe..



    Freischalten mit MultiECUscan wäre vielleicht noch einen Versuch wert, vielleicht funktioniert da ja der PROXY SYNC... Ich will mir aber jetzt nicht noch eine zweite Software kaufen müssen... :)



    Ich bin für alle Ideen und Lösungsansätze dankbar!


    Viele Grüße,

  • Moin Marcelleria!

    Konntest du den Tempomat inzwischen aktivieren?

    Ich hab einen Ducato von 2018 und den gleichen 6-poligen Stecker in der Lenkstocksäule gefunden. Wäre zu cool, wenn der Tempomat relativ unkompliziert zu aktivieren wäre...

    Schönen Gruß aus Osnabrück!

    Michael

    Fiat Ducato 2,3 Multijet 150 aus 2018