Typenbezeichnung Basis

Aktuell sind bis voraussichtlich Ende August 2020 keine Neuregistrierungen möglich
  • Moin liebe Kollegen!
    Ich habe eine generelle Frage zur Basis. Ich habe einen 230 er Dethleffs Globetrotter I 525 Bj 96. Der Vollintegrierte läßt keinen Rückschluß auf die ursprüngliche Form zu. Ich brauche neue Scheinwerfer, und schon geht es los... Habe ich eine Pritsche, einen Kasten, einen Bus? Stehe etwas auf dem Schlauch. Ducato 14 2,5 tdi cat 109 Ps. Alternativ, wo finde ich eine Teilenummer der Scheinwerfer.
    Danke für jede Hilfe
    Friedemann

    Schaut zu den Sternen und nicht hinab auf Eure Füße... Stephen Hawking

  • Hallo Friedemann,


    als erstes gilt es doch erst mal zu klären, ob Dethleffs bei Deinem Globetrotter I 525 Bj 96 die original Fiat-Scheinwerfer verwendet hat oder ob Dethleffs "eigene" Scheinwerfer verbaut hat.
    Diese Auskunft könnte Dir Dethleffs geben.
    Frage dort doch mal an.

    Gruß Lothar

    #WirBleibenNochZuhause

  • Ja, wenn es morgen wieder hell ist.
    Sie sind auf alle Fälle rechteckig, haben keine Schräge zur Fahrzeugmitte

    Schaut zu den Sternen und nicht hinab auf Eure Füße... Stephen Hawking

  • Danke erstmal für heute.
    Bilder stelle ich ein. Ihr seht ja selber, die Form läßt keinen Rückschluß zu.
    Aber es ist tatsächlich ein 230.
    Gruß und gute Nacht.
    Friedemann

    Schaut zu den Sternen und nicht hinab auf Eure Füße... Stephen Hawking

  • Also vom 230 sind die nicht, das ist klar.
    Sieht aber tatsächlich nach 280/90 aus.
    Vielleicht hat Detlefs da einfach weiter die alte entwickelte Außenfassade mit nem neuen Fahrgestell /Motor gebaut.
    Zwei Möglichkeiten :
    Detlefs anrufen und fragen oder jemand hier liest das und kennt dein Modell.


    Gruß an den Rentnerkollegen
    Sven

  • Moin.
    Danke für die guten Ideen!
    Wir sind eben das erste mal im dunkeln gefahren, war so ähnlich wie „damals“ mit dem 6V Käfer.
    Die Reflektoren sind blind, da muss was neues her. Außerdem ist bald Tüv.
    Und gutes Licht muß sein.
    Ich halte Euch auf dem Laufenden.
    Schönes Wochenende!
    Friedemann

    Schaut zu den Sternen und nicht hinab auf Eure Füße... Stephen Hawking

  • Wir sind eben das erste mal im dunkeln gefahren, war so ähnlich wie ?damals? mit dem 6V Käfer.


    Hallo, ich denke das diese mit den fiattypischen (hier Dethleffstypischen) schlechten Masseverbindungen an den Scheinwerfer stehen kann.
    Würde dies einer Prüfung unterziehen.
    m.f.G. der Rolf aus dem Rheinland

    mit freundlichem Gruß, der Rolf aus dem Rheinland


    Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist. Jean Paul (1763-1825)

  • Selbst, wenn es ein Massefehler ist, bleibt die Tatsache, das die damaligen Scheinwerfer, selbst wenn es welche mit Halogenlampen (H4) oder noch schlimmer simple Biluxbirnchen sind, im Vergleich zu den heute fast standartmässig verbauten, dem Fahrer den eindruck vermitteln, er fährt mit Kerzenlicht.

  • Moin
    Dazu kommt, dass unser Pkw Xenon Licht hat, da bin ich verwöhnt.
    Aber etwas Anderes geht mir dabei durch den Kopf.
    Wenn es tatsächlich Scheinwerfer vom 280 sind, kommt dann auch noch die Geschichte
    mit der Leuchtweitenregulierung auf mich zu?
    Die Anfrage an Dethleffs läuft.
    Friedemann

    Schaut zu den Sternen und nicht hinab auf Eure Füße... Stephen Hawking

  • Also wenn es ein Original Fiatteil wäre, dann muss auch eine Teilenummer eingraviert sein. Meistens auf der Rück- oder Unterseite.
    Und wenn es ein Dethleffs oder Hella oder was auch immer für ein Scheinwerfer ist, eine Nummer muss drauf stehen, und google wird auch etwas finden ;)
    Das wäre jetzt mal meine Vorgehensweise.


    Grüße Eric

    Das Leben ist zu kurz für..... IRGENDWANN!!

  • Hallo
    Oft steht auch der Hersteller drauf.
    Nur als Beispiel:
    Ich habe letztes Jahr nach den Scheinwerfern eines 23Jahr altes Kleinfahrzeug gesucht.
    Da stand der Hersteller Hella mit Teilenummer von Außen oben im Glas, es waren Scheinwerfer vom Zündap Moped.
    Gruß NetFritz

  • Moin
    Jungs, Ihr seid klasse, das muss mal gesagt werden!
    Da ich diese Woche von Dethleffs wohl keine Antwort mehr kriege, habe ich Eure Anregungen aufgenommen.
    Die Scheinwerfer sind nicht von Hella, der Schriftzug sieht nach „elem 11820“ aus. Da findet sich was im Netz.
    Zumindest 11810 war als Scheinwerfer angegeben. Bei Teilehaber erscheint das Fragezeichen. Und genau hier
    kommt meine ursprüngliche Frage zum tragen. Hersteller Fiat, Ducato,(Kasten, Pritsche, Bus, Panoramio?) 230, Bj 96, Typ und Motor ergeben andere Scheinwerfer. Gebe ich Typ 290 ein und Baujahr 94 (96 gibt es nicht) taucht natürlich mein Motor nicht auf, den gab es erst später.
    Aber Teilehaber gibt auf Fragen ja sicher auch ne Antwort- nächste Woche...
    Ich bleibe dran.
    Gruß und immer noch danke für Eure Ratschläge
    Friedemann