Elektrische Abnahme für 230V Selbstausbau in München

Aktuell sind bis voraussichtlich Mitte Oktober 2021 keine Neuregistrierungen möglich
  • Tach noch mal,

    Bei Betrieb mit dem Wechselrichter muß eine PE Brücke verbaut sein. Bei Landstromanschluß darf sie nicht verbaut sein.

    Es gigt da ziemlich teure Ladewechselrichter(Victron) die das autmatisch intern lösen. Ansonsten Gehört da ein Relais, bei 230V heißt es ja Schütz.

    Ich gehe davon aus, das 99% der Womo´s in der Beziehung eigentlich nicht richtig verkabelt sind.

    Das meinige übrigens auch nicht, steht aber auf der Winteragenda

    Gruß

    Konny

  • Stimmt, Das Ladegerät klemmt parallel zum NVS.


    Was passiert, wenn am WR keine Brücke geklemmt ist und man eine Schutzklasse 1 Gerät dahinter betreibt?

    Die Geräte, die man üblicherweise dahinter anschließt sind Schutzklasse 2.


    Braucht es den Schütz für die galvanische Trennung zwischen Landstrom & WR?

    Ich meine das hat mein NVS inne.


    Gruß,


    Sebastian