Wasser im Fußraum x250

  • Hallo,

    ich hab ein Wasserproblem im Fußraum und oben auf dem Armaturenbrett. Im Fußraum rechts und an der Mittelkonsole oben sind Laufspuren von Wasser zu sehen. Jemand eine Idee? Wo sitzt der Wärmetauscher ? Kann irgendwie Wasser in das Gebläse ?

  • Hallo,

    ich hab ein Wasserproblem im Fußraum und oben auf dem Armaturenbrett. Im Fußraum rechts und an der Mittelkonsole oben sind Laufspuren von Wasser zu sehen. Jemand eine Idee? Wo sitzt der Wärmetauscher ? Kann irgendwie Wasser in das Gebläse ?

    Kühlflüssigkeit aus dem Heizungswärmetauscher (Deppen nennen ihn Heizungskühler) wäre schmierig-klebrig und meist rötlich.

    Undichtigkeit am Frontscheibenrahmen? Gruß HaWe

  • Hallo,


    hat das Fahrzeug eine Klimaanlage ??

    Es kommt schon mal vor, das der Kondenswasserabfluß zu sitzt, dann läuft das Wasser nach innen. Der Verdampfer ist häufig auf dr rechten Seite verbaut, ergo auch der Abfluß.


    Viele Grüße

    Jörg

  • Also an der Stelle(Rot) nicht nachvollziebar das da Wasser raus kommt,bekannt ist ja das Wasser nicht nach oben läuft.

    Eventuell das sich darunter aus was für Gründen Schwitzwasser gebildet hat Tippe er das es von oben kommt ,sehe das Du eine Antenne in diesem bereich hast prüfe dies doch mal.Schau Die auch mal die Lampen am Himmel an ob dort was raus kommt.

  • so ich glaub ich hab es. Hatte den Winter über eine Schachtel mit diesem Trockenkonzentrat auf dem Armaturenbrett stehen, jetzt ist mir aufgefallen das es so schräg stand , dass das Kondensat nicht in den Behälter sondern zur Seite auslief. Das erklärt auch den bitteren Geschmack. Ich werd jetzt erstmal abwarten, es wird ja wohl trocknen. Wenn nicht geht die Suche weiter.
    Wollte schon das Armaturenbrett auseinander rupfen.
    Aber das Wasser nicht nach oben läuft hatte ich wohl vergessen. Danke Springer12🤪

    Natürlich auch danke an alle anderen Lösungsvorschläge.

  • Wasser wird nicht bergauf laufen, das stimmt.


    Und dort wo es heraus kommt, bei dir mit rotem Pfeil markiert, da kann es normalerweise nicht von außen kommen. Auch nicht von der unteren Scheibendichtung, weil der Teil vom Armaturenbrett höher sitzt.


    Was wäre, wenn am Wärmetauscher direkt oder an der Zuleitung ein Leck zu einem Spritzwasserstrahl führen würde. Dann könnte die Flüssigkeit nach oben gelangen. Aber gaaaaanz viel Vermutung.


    Kannst du nicht Radio oder Ablagen ausbauen und mal einen Blick hinter die Kulissen werfen?


    Kondenswasser alleine, das glaube ich nicht.

  • Vergesse alles, der Wärmetauscher ist nicht darunter und Spritz auch nichts nach oben. Die Entfeucher sind nicht so das das Wasser was im Salz ist in den Behälter läuft auch an diesem leicht vorbei wie du schon beschrieben hast.

    Hatte das gleiche Problem das es feucht war um dem Behälter und hatte mich gewundert. Zum Glück stand dieser auf Glas sonst gibt es böse Ränder durch das Salz.

  • Vorsicht mit Geschmackstests der Brühe aus dem Luftentfeuchter! Da ist Calciumchlorid enthalten. Zumindest nicht gesundheitsförderlich. Steht auch auf der Verpackung mit entsprechenden Warnhinweisen und -symbolen. Gruß HaWe

  • Moin , so das ganze Armaturenbrett mit dem sch...... Salz voll. Unter dem Lüftungsschlitz für die Windschutzscheibe ist ein Blech wie eine Rinne , hier stand das Wasser. Wenn es verdunstet bleibt das Salz übrig und zieht wieder Wasser. Also alles raus und sauber gemacht.


    Man lernt nie aus.