Ducato 280 Flansch Antriebswelle kennt jemand die Maße

  • Hallo,


    nachdem ich gestern bei meinen Ducato 2,4D von 1985 das Differenzial zerlegt habe um die rechte Antriebswelle auszubauen ist mir aufgefallen das der Flansch rechts Einlaufspuren hat. (Hier schonmal vielen Dank, des "rauspopeln" des Antriebswellen-Sicherungsrings mit Rouladenspiessen hat super geklappt). Ich wollte nun morgen zum Dreher gehen und die Auflageflächen abdrehen lassen, damit das Lagerspiel wieder im grünen Bereich ist. Leider ist der Einlauf nicht ganz gleichmäßig und ich bräuchte das korrekte Maß zwischen Lagerauflagefläche und Flanschauflage damit der Dreher weis was er machen muss. Grob geschätzt müsste hier ein Maß von 8,6mm sein - kann das jemand bestätigen oder hat jemand ein original Teil zum Messen das? Weitere Frage- macht es Sinn die Lager Getriebeseitig mit etwas Loctite zu sichern - die Lagersitze sehen ganz gut aus und die Lager gehen mit leichter Spannung rein ( ich denke so soll es auch sein) - Sonst noch was zu beachten vor dem Zusammenbau.. Vielen Dank schonmal.. Stefan

  • Moin Stefan,


    ein genaues Originalmaß weiss ich leider nicht. Beim Abdrehen von außen spannen und erst die innenfläche, dann außenfläche, in gleichem Maß nachsetzen, oder ..

    Frag ggf. mal bei Sebastin, Hugo das Wohnklo nach neuen Deckeln an.

    Das mit den recht losen Lagern ist so. Angeben von Loctite kann sicherlich nicht schaden. :wink


    Gruss Emil

  • .Danke schonmal.. der Wagen muss Samstag aus der Werkstatt .. Wohnklo und neue Deckel hört sich lustig an :).. da ich hier neu bin - wie kontaktiere ich den hier.. oder gibt es eine Email Adresse ?