X250, Kontroll-Leuchten-Glimmen (Kontrollleuchtenglimmen)

  • Hallo in die Runde,


    wenn es draußen etwas feuchter wird, beginnen einige Kontroll-Leuchten zu glimmen. Das daß Armaturen-Brett von Fiat getauscht wird, habe ich zu spät erfahren, die Werkstatt meines vertrauens hat es einfach ausgesessen. Also bitte keine Kommentare wie "warum hast du nicht ...


    Meine Frage ist: Hat schon jemand das Problem selbst gelöst / repariert? Angeblich soll nur eine defekte oder fehlende Diode den Fehler auslösen.


    Grüße, Oskar


    PS: Das in den Klammern ist für die Suchmaschine, die kann ja keine alte Grammatik.

  • Da gibt es noch mehr Threads. Suche Mal nach Kombiinstrument und glimmen. Lesestoff fuer die ganze Woche.

    VG

    Markus


    Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken. ( Text : Carlo Karges der Gruppe "Novalis" )

  • Danke für all Eure Antworten, es ist wirklich eine ganze Menge Lesestoff.

    Allerdings keine Info´s ob es jemand selbst repariert hat. :(

    Dafür ist der Tip mit ecu.de sehr hilfreich, die wollen für die Reparatur 180 t-€-ronen haben. Ist gerade so zu verschmerzen (Scherz-Modus AUS).

    Ist zwar 400 km weit, aber immer noch "näher" als 900 € beim Fiat (meines un-Vertrauens) :cursing:. Zudem kann ich diese Zeit gut ein paar Späne machen, macht mehr Spaß. :)

    Werde mal Richtung Polen fahren und das Nützliches mit dem Angenehmen verbinden.


    HaWe, danke für den F(i)ehler-Hinweis. :hack


    LG Oskar

  • Moin, ich habe das selbe Fahrzeug und kurz nach Garantieablauf innerhalb von 6 Stunden bei sehr einfachen Selbstausbau das KI in Gifhorn zu einem noch geringeren Preis reparieren lassen.

    Grüße, Udo

  • Moin, ich habe das selbe Fahrzeug und kurz nach Garantieablauf innerhalb von 6 Stunden bei sehr einfachen Selbstausbau das KI in Gifhorn zu einem noch geringeren Preis reparieren lassen.

    Grüße, Udo

    Hallo Udo,

    hast ev. auch eine Adresse in GF, wäre für mich wesentlich näher. Und wie gering war der Reparatur-Preis.


    Grüße, Oskar

  • Komme hier aus GF, aber solch eine Firma ist mir nicht bekannt. Könnte es nur denen bei IRV zutrauen. Haben viel mit denen zu tun gehabt. Wenn das, wie oben beschrieben, nur eine Diode sein soll, dann könnte man die doch bestimmt selber wechseln?

    Gruss

    Hans

    Gruss:wink

    HansG


    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ein Geheimnis,
    aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.

    Spritmonitor.de

  • Moin, ja so ist das im lieben Leben!

    Zum Glück kennt Tante Google fast alles, was uns nicht immer Recht ist. Bei der Tante nach dem Begriff: faytec suchen.

    Grüße, Udo