Anhängerkupplung - Farbe vom Kugelkopf schleifen?

Aktuell sind bis voraussichtlich Mitte Oktober 2022 keine Neuregistrierungen möglich
  • ich kann mich noch daran erinnern das wir früher alles was mit der Karosserie verschraubt wurde von Unterbodenschutz usw. befreien mussten. Und alle Muttern und Schrauben mit dem Drehmomentschlüssel anziehen mussten. Wurde sogar manchmal vom TÜV kontrolliert bei der Abnahme. Ist ja heute alles dank ABE Geschichte.

    Gruß Bernd

    Genau so kenn ich das auch. Steht bei mir so in der Anbauanleitung der Rahmenverlängerung sowie in der Anleitung zur AHK meines Skodas.

    Der U-Schutz usw. kann ausgewaschen werden und dann kann sich das alles lockern.

  • hallo

    Dann kann es sein, dass bei nächsten Tüv der Onkel vom Tüv mit ein Kugelkopflehre, gibt es wirklich, kommt und sagt jetzt hat der gute Kugelkopf aber

    Untermaß:thumbdown::thumbdown::!::!:

    So long KH

    Und deshalb ist an dieser Stelle die Handarbeit gefordert. Die sogenannten "Neger" sind viel zu aggressiv. Ein Handpad ist vollkommen ausreichend, weil der schwarze Lack eigentlich vom angucken schon abfällt, da keine Grundierungen oder Haftvermittler drunter sind. Genau genommen reicht schon eine Behandlung mit dem entsprechenden Lösungsmittel oder Verdünner. Aber wie gesagt, es gibt ja Leute, die meinen: "Was nix kostet taugt auch nix"! Die Industrie weiß das genau. LG AL

  • Man könnte dem fred noch eine gewisse Würze verleihen, wenn man jetzt fragt, welchels Öl bzw Fett den das Beste wäre um die Kugel zu schmieren....

    Also ich verwende seit bald 40 Jahren sehr erfolgreich gar keines.....

  • Wenn du keinen WW mit Antischlingerkupplung hast, ist das nicht die beste Idee - finde ich. Aber jeder wie er mag. Oder du hast eine AHK aber keinen Anhänger - dann hast du alles richtig gemach😄😄

    Gruß Peter

  • Man könnte dem fred noch eine gewisse Würze verleihen, wenn man jetzt fragt, welchels Öl bzw Fett den das Beste wäre um die Kugel zu schmieren....

    Also ich verwende seit bald 40 Jahren sehr erfolgreich gar keines.....

    ich benutze nur das gute Olivenöl von Sizilien, das ist alles Bio bzw. von der Mafia gesegnet.😀

    Die Gedanken sind Frei, wer soll sie erraten....

  • ich benutze nur das gute Olivenöl von Sizilien, das ist alles Bio bzw. von der Mafia gesegnet.😀

    aber nur das bei Vollmond von Jungfrauen handgepresste Olivenöl :freunde1

    VG

    Markus


    Wer Schmetterlinge lachen hört, weiß wie Wolken schmecken. ( Text : Carlo Karges der Gruppe "Novalis" )

  • Man könnte dem fred noch eine gewisse Würze verleihen, wenn man jetzt fragt, welchels Öl bzw Fett den das Beste wäre um die Kugel zu schmieren....

    Also ich verwende seit bald 40 Jahren sehr erfolgreich gar keines.....

    Wenn man keine Antischlingerkupplung hat ist es wohl nicht unnötig den Kugelkopf zu schmieren das bringt erheblich weniger klappern aufs Fahrwerkaber leider Dreck an die Hose :prost