LED H7 Leuchtmittel in Hella Projektionsscheinwerfer

  • Hallo Mike , das passt definitiv bei den in meinem Mobil verbauten Scheinwerfer nicht!!!!

    Hier sind nämlich diese Adapter in den Reflektor eingeklinkt https://www.googleadservices.c…eKJCN0Qwg96BAgBEBo&adurl=
    Diese dichten gleichzeitig ab und haben einen Innenstecker in den die H7 Birne gesteckt werden.

    Diesen Adapter gibt es für die LED Leuchtmittel nicht!!!

    Und der kann höchstens selbst zusammengefummelt werden , hat aber dan trotzdem noch das Problem der nicht passenden Hell-Dunkelgrenze im Abblendlicht Modus .

    Martin

  • Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass einige Lampen/Fahrzeuge/Stecker auf der Innenseite so gebaut sind, dass sie diesen benötigen. Von der Fassung (dieser Dreizack) bis zur Glühwendel/LED sollte es keinerlei Unterschiede geben, zumindest ist das mein technisches Verständnis.

    michael_a_mayer : Du hast sie also verbaut, es passt alles, und Du meinst, man könnte einen Versuch wagen?

    Fliegerbaer : Hattest Du damals das Profiset mit allen Adaptern bestellt oder nur die LED?


    Gruß

    Roman

  • Hätte das geholfen?


  • Fliegerbaer : Hattest Du damals das Profiset mit allen Adaptern bestellt oder nur die LED?


    Gruß

    Roman

    Wenn du es versuchen willst , gerne !!!

    Aber auch du wirst es nicht ohne die geschilderten „ ungenehmigten“ Umbauten und „ Gefummel“ schaffen.

    Es gibt definitiv keine fertigen Lösungen!!!!

    Auch und erst recht nicht von Osram direkt .

    Wenn es diese Lösung gäbe , glaube mir , ich würde sie wählen.


    Martin

  • Wie sah denn Dein Scheinwerfer von hinten aus? So? Das hier ist der LED Scheinwerfer von Hella mit LED für Abblend- und Fernlicht, Gibt es auch mit Tagfahrlichtring, der auch Blinklicht ist, usw. Aber dass kann unser WoMo ja gar nicht ansteuern.


    Die Frage die sich mir stellt ist ja:

    Investiere ich gute 100 € in etwas nicht legales, was zudem ggf nicht richtig passt, oder ich die Abdeckkappe aufsägen muss, oder, oder....

    Oder nehme ich die "baugleichen" von Hella mit LED für ca. 400 € und habe etwas definitiv passendes, legales und TÜV kompatibles? Das wäre dann der:

    HELLA Hauptscheinwerfer 1AL 010 820-021 (bandel-online.de)

  • Hier nochmals für alle :

    Der in meinem (und vielen anderen ) VI verbauten Hella H7 Scheinwerfer (hier auch von der Seite sichtbar )


    https://www.amazon.de/dp/B008A…b3RMb2dDbGljaz10cnVl&th=1



    dort sieht man den Winkel!!!!! stecker (der innen eine normale Steck Aufnahme für H7 Glühlampen hat) und dann mit einem zusätzlichen Dichtring in das Gehäuse geschoben wird. Dann um 90 Grad gedreht wird und dann über die sichtbaren "Nasen" im Gehäuse gehalten wird.

    Das funktioniert eben nicht, da es keinen ( dichten) Adapter dafür gibt der sich in die LED Leuchteinsätze einsetzen lässt und dann auch noch wirklich das Gehäuse abdichtet.
    Diese Abdichtung ist aber unerlässlich, da ansonsten Feuchtigkeit eindringen kann und die Reflektoren dann beschlagen und evt auch verrosten können.

    Martin

  • Hi!


    Ich habe diesen als Abblendlicht H7 :


    KLICK


    und diesen als Fernlicht H7


    KLICK


    da passen die Osram H7 LED.


    Nebelscheinwerfer mit Tagfahrlicht H15


    KLICK


    da passen H15 aus China. Optisch ist das Licht wie von Hella.



    LG

    Mike aus Salzburg

  • Das sind aber beides keine kombinierten !!! abblend/Fernlicht Scheinwerfer.

    Da kann das funktionieren , bei den genannten und gezeigten Kombinationsscheinwerfern aber nicht , da diese hier nicht!!!! baugleich sind .

    Martin

  • Lieber michael_a_mayer,


    darf ich fragen ob der Wechsel von normalen Halogen auf LED einen merklichen Unterschied in der Straßenausleuchtung gebracht hat?
    Ich überlege mir ebenfalls anstelle H7 Halogen Osram Night Breaker auf Osram H7 Night Breaker LED umzusteigen.


    Lg Johannes

  • Ich überlege mir ebenfalls anstelle H7 Halogen Osram Night Breaker auf Osram H7 Night Breaker LED umzusteigen.

    Da Du durch Deinen VI auch Zubehörscheinwerfer hast, ist mit Night Breaker LED nicht viel, da die Zulassung fehlt.

    Da hilft nur der Austausch des kompletten Scheinwerfer auf z.B. Hella LED 90 mm

  • Soeben gelesen dass meine Zubehörscheinwerfer nicht in der Osram Night Breaker LED Genehmigungsliste aufscheinen. Schade.
    Austausch auf komplette LED Scheinwerfer ist mir doch zu teuer.
    Danke Karl!

  • Dazu kommt, dass man nicht weiß, wie die Hella LED Scheinwerfer der 90er Serie performen. Wenn ich die Halogen Version mit dem Fiat Scheinwerfer vergleiche, sind sie grottenschlecht. Wer weiß wie die 90er LED Version ist? Für einen Premium Anbieter wie Hella eigentlich ein Armutszeugnis.