Ducato 250 Turbolader/Steuerung

  • Der sitzt auf dem Turbolader und veroelt gerne, weil die Turbos im Jahr 2012 nicht ganz dicht waren.

    Er verstellt die Turboschaufel. Hatte das gleiche Problem.


    Gruß Albert

    Hallo Albert, hattest du genau das selbe Problem mit dem sporadischen Fehler P0234 (Ladedruck zu hoch) das wär ja dann schon ein guter Tipp.

    Wichtig wäre auch das sporadische, weil der Sensor bei mir ja offensichtlich einwandfreie Daten liefert.

  • Ja, bei mir wurde als Fehler immer Ladedruck zu hoch ausgewiesen. Betroffen waren Fz. mit der 150PS Maschine in den Jahren 2011-2013. Diesen Sensor gibt es bei Fiat nur komplett mit Turbolader.

    Die Fehler Suche ist meistens mit Fehler behaftet, also ingnorieren Probier es aus, kostet nicht viel,

    und ist schnell geweschselt.


    Gruß Albert

  • Ja, bei mir wurde als Fehler immer Ladedruck zu hoch ausgewiesen. Betroffen waren Fz. mit der 150PS Maschine in den Jahren 2011-2013. Diesen Sensor gibt es bei Fiat nur komplett mit Turbolader.

    Die Fehler Suche ist meistens mit Fehler behaftet, also ingnorieren Probier es aus, kostet nicht viel,

    und ist schnell geweschselt.


    Gruß Albert

    Danke für den Tipp.

    Ich habe einen Carthago Vollintegrierten, schnell gewechselt ist in diesem Motorraum gar nichts :cursing:

    Das Problem was ich gerade habe, ist ein Grund für mich nie wieder einen Vollintegrierten zu kaufen, aber das Bitte Bitte nicht an dieser Stelle diskutieren.:!:

    Die Antworten die ich bisher bekommen habe, sind für mich sehr nützlich und Fachlich mehr als gut und nur Themen bezogen.

  • Guten Morgen Albert ,


    das mache ich natürlich. Ich bin dank dieses Forums viel weiter als noch vor ein paar Wochen.

    Das zieht sich natürlich alles, aufgrund der Wetterlage ist mir das zu ungemütlich draußen zu schrauben ;-)


    Ich bin auch z.Z. in einem Dialog mit einem fachlich sehr kompetenten Fachmann und werde dazu Berichten.


    Vielleicht kann mir aber einer von euch helfen.

    Wenn von euch einer auch den 2,3 l mit 148 PS Multijet 250 fährt und zudem selber die Daten auslesen kann, würde mir das sehr helfen, ob das bei euch auch so ist.

    Diesen Eintrag müsste es allerdings auch bei anderen Motoren mit einer ECU von Marelli gegeben


    In meiner ECU steht ein merkwürdiger Eintrag, Zust. Ventil Turbo mit variabler Geometrie: Nicht angelernt

    Das kann in meinen Augen nicht richtig sein und ist vielleicht mein Problem.

    Versuche ich das anzulernen bekomme ich eine Fehlermeldung








    Boot-Software-Identifikation Lieferant: Marelli

    Anwendungssoftware Hersteller: Marelli

    Anwendungsdatenidentifikation Lieferant: Marelli

    __________________________

    Status Wegfahrsperre:

    Einspritz-Steuergerät: Programmiert

    Motor anlassen: Genehmigt

    Universeller Code: Nicht freigegeben

    Code-System: Nicht freigegeben

    Der Status der Selbst gelernten Funktionen:

    Typ vorhandene Cruise: Fahrgeschwindigkeitsregler

    Klimaanlage: Angelernt

    Knoten Bremse (NFR): Angelernt

    Betriebsmodus Lüftermotoren: On/Off

    Sensor für Motorölstand: Nicht angelernt

    Kilometerzähler: 65414,90 Km

    Kilometerzähler letzte Überschreibung: 64418,00 Km

    Anzahl der Überschreibungen: 5

    Anz. Drehzahlüberschr.: 0

    Motorhöchstdrehzahl: 0 UPM

    Zeitzähler max. Drehzahl: 0,00 mSek

    Kilometerstand letztes Überdrehen: 0,00 Km

    Betriebszeit (EEPROM): 67148 Min

    Einschaltzeit Zündung (EEPROM): 495 Sek

    Key auf Zähler (EEPROM): 3737

    ECU Zeit erster DTC detektiert (EEPROM): 66740 Min

    ECU Time Stamps von Zündung Ein erster DTC detektiert (EEPROM): 8265 Sek

    Zählerabgleich Key-On: 127

    Kilometerzähl. letzte Ersetz. ECU: 65414,98 Km

    Fahrzeugausführung:

    Mit DPF und Lambda-Sonde vor Katalysator

    AGR-Hochdruckventil - Steuerstatus:

    Kontrolle Luftmenge: Ausgeschaltet

    Kontrolle EGR-Posit.: Ausgeschaltet

    Erfassung EGR-Ventil: Ausgeschaltet

    ECU Zeitstempel (RAM): 67149 Min

    ECU Zeitstempel von Zündung-Ein (RAM): 60 Sek

    Geschwindigk. begr.: Keine

    Wasser im Dieselkraftstoff-Filter: Nicht vorhanden

    Ansteuerung Störungsleuchte: Blinkend

    Km mit Leuchte für Wasser im Dieselkraftstoff ON: 23861 Km

    Km mit Wassertemp. leuchte ON: 0 Km

    Power Latch Laufzeit: 24 mSek

    Leuchte Glühkerzen: Ausgeschaltet

    Warnleuchte Kühlmitteltemperatur: Ausgeschaltet

    Zust. Ventil Turbo mit variabler Geometrie: Nicht angelernt

    Motoröldruck: Ausgeschaltet


    __________________________

  • Hallo Harley1,


    das Problem sind die verstellschaufeln im Lader,mit der Zeit setzen sich diese mit Ölruß zu und die Regelung ist schwergängig


    es gibt zwei lösungen 1 binde ein Kabel um das Gestänge und bewege es ca. 30 mal auf und ab dadurch löst sich etwas der Ruß ! hält aber nicht lange an


    die bessere Lösung Turbo ausbauen und zerlegen,reinigen und wieder einbauen


    Das Problem ist bei den VTG Ladern nicht neu


    Viel Erfolg Günter