Gasdruckminderer wechseln/Vorschriften Video

  • Achim

    Ich hab leider keine Erfahrung mit den Druckminderer mit Füllstandsanzeige.

    Das Gaskasten bei meinem Wohnmobil ist so eng, dass ich nur einen einfachen Druckregler verbauen kann. Sonst würde ich eine Duocontrol verbauen.

    Grüße Rainer


  • …Die Probleme gibt es durchaus noch. Womöglich nicht bei in etwa gleichbleibenden Drücken und ähnlichen Temperaturen, aber bei hohen Temperaturen durchaus. Aber das ist hier irrelevant…

    Kann ich so nicht bestätigen. Die Dosen sind bei den Kollegen Sommer wie Winter im Montagefahrzeug und dementsprechend auch den Temperaturen ausgesetzt. Da gibt es keine feststellbaren Unterschiede in der Funktion. Das könnte allerdings Vlt auch von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein.
    Zum Rest ist denke ich alles gesagt, da hat jeder seine Ansichten. :prostIch finde 3,50€ für eine Dose LS-Spray jetzt nicht übertrieben teuer. ;)


    mfg Stefan

  • Kann ich so nicht bestätigen. Die Dosen sind bei den Kollegen Sommer wie Winter im Montagefahrzeug und dementsprechend auch den Temperaturen ausgesetzt. Da gibt es keine feststellbaren Unterschiede in der Funktion. Das könnte allerdings Vlt auch von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein.
    Zum Rest ist denke ich alles gesagt, da hat jeder seine Ansichten. :prostIch finde 3,50€ für eine Dose LS-Spray jetzt nicht übertrieben teuer. ;)


    mfg Stefan

    Na ja. Von Temperaturen bei Sonneneinstrahlung rede ich hier nicht.

    Aber egal. Jeder wie er meint. Lassen wirs.

  • Es gibt eine Zweiflaschenanlage von GOK Caramatic 30 mbar mit Manometer. Die lief bei mir problemlos und ohne Filter. Sollte auch bei dir passen rainer_owl.


    Endlich weiss ich auch woran man ein Linksgewinde bei Gas erkennt. Man lernt einfach nie aus. :thumbup: