Faltbares Solarmodul hinter der Windschutzscheibe?

  • Moin miteinander, möchte zur Optimierung der Stromversorgung in unserem Blue Evolution neben einer 2. Aufbaubatterie noch ein faltbares Solarmodul anschaffen. Lädt solch ein Modul eigentlich, wenn ich es aus Diebstahlsgründen bei Abwesenheit hinter die Windschutzscheibe stelle?

    Gruß

    Frido

  • wird aber sehr wenig Leistung bringen, da es wirklich nur kurze Zeit die Sonne gut einfangen kann, je nachdem wie man steht.

    Dazu die Abschattungen.


    Für sinnvoll halte ich das kaum

    Gruß Martin
    :ubria ______________________________________ :prost

  • Moin miteinander, möchte zur Optimierung der Stromversorgung in unserem Blue Evolution neben einer 2. Aufbaubatterie noch ein faltbares Solarmodul anschaffen. Lädt solch ein Modul eigentlich, wenn ich es aus Diebstahlsgründen bei Abwesenheit hinter die Windschutzscheibe stelle?

    Gruß

    Frido

    ja, vorausgesetzt das Mobil steht richtig. Selber schon praktiziert.


    Gruß Nikolaus

    Frei ist nicht, wer viel hat, sondern wer wenig braucht. :)

  • ... man kann auch das faltbare Solarmodul (wird wohl auch ggf. wasserdicht sein) auf das Dach legen und das Kabel durch ein Fenster oder Dachluke nach innen führen.

    Ertrag optimal, von aussen unsichtbar.

    ... aber beim Wegfahren nicht vergessen !!

    Gruß Klaus

  • ich habe eine Kombination. Eines auf dem Dach und ein Faltmodul. In der Mittagssonne ist das Ding auf dem Dach echt gut, aber sobald die Sonne schräger steht geht da nicht viel. Das Klappmodul kann man sehr schön in die richtige Richtung justieren was über den gesamten Tag gesehen einen deutlichen Vorteil bringt. Justieren kannst Du natürlich nur, wenn Du auch da bist.....

    Ich habe mich damals für den Solarkoffer von Wattstunde mit 200 Wp entschieden und bin sehr zufrieden. Da es nur 2 Module hat (also nur einmal in der Mitte geklappt) ist es nicht so einfach es hinter die Scheibe zu stellen, da ist vielleicht ein Sunfolder mit 3 oder 4 Teilen einfacher.....aber das ist Geschmacksache und muss halt von der Größe her passen. Ich hatte noch nie Probleme mit Diebstahlversuchen...... Ich würde das Panel aber auch nicht auf einer Autobahnraststätte irgendwo an der Autobahn im Ausland unbeaufsichtigt stehen lassen. Ansonsten habe ich meins angekettet(mit so einer Art Notebookschloss, nur länger) oder ich lege es aufs Dach.

    Warum habe ich zwei verschiedene Systeme?

    Wenn ich viel unterwegs bin, also den Standort fast täglich ändere, kann die Batterie während der Fahrt aufladen, Die größere Power kommt dann am nächsten Standort mit dem Solarkoffer, der dann auch nachmittags, oder sogar auch abends noch die Batterie füllt, während das Dachsolar kaum noch Leistung bringt.


    Das zu meinen Erfahrungen.....


    LG

    Martin

  • Moin miteinander, möchte zur Optimierung der Stromversorgung in unserem Blue Evolution neben einer 2. Aufbaubatterie noch ein faltbares Solarmodul anschaffen. Lädt solch ein Modul eigentlich, wenn ich es aus Diebstahlsgründen bei Abwesenheit hinter die Windschutzscheibe stelle?

    Gruß

    Frido

    Habe mal auf YouTube einen Beitrag gesehen von vanamericana, wo er den Ertrag hinter der Windschutzscheibe getestet hat und etwa auf 50 % des Wertes gekommen ist, wenn er das Modul draussen auf der Windschutzscheibe verwendet hat.

    Liebe Grüsse
    Ralph

    Pössl 2Win, Fiat Ducato X250, Bj 2008, 115 KW, 3,0 L