Bremsbelag Fühler / Sensor Tüv-relevant ?

  • Beim letzten Radwechsel stellte ich fest das mein Kabel am Linken Bremsbelag abgerissen ist, da nun der Tüv ansteht wäre meine Frage ist dieser Bremsbelag Fühler Tüv-relevant?

    Die Beläge sind noch super.

    Es gibt ja auch Beläge ohne diesem Fühler, zu mal das abgerissene Kabel garkeinen sichtbaren Alarm bei den Instrumenten anzeigt.



    Bleibt gesund:wink

  • zu mal das abgerissene Kabel garkeinen sichtbaren Alarm bei den Instrumenten anzeigt.

    weil es in der luft hängend auch nichts anzeigen kann. erst wenn zum ende der bremsbeläge masse drauf kommt, zeigt es dir etwas an.

    warum nicht wieder verbinden?

  • Moin Dulato,


    alles was vom Hersteller für das Fahrzeug vorgesehen ist, ist im Rahmen der ABE des Fahrzeugs abgenommen und somit HU-Relevant :wink


    Gruss Emil



    Spielverderber :):):)


    Flicken geht nicht weil es so blöd abgerissen ist, man sieht es am Belag eigentlich garnicht mehr.

    Ja Dieter2 Ich stecke den Rest vom Kabel jetzt am Fahrzeug aus und gehe so zum Tüv.

    Ja Soul das habe ich mir so auch gedacht.

    Neue Beläge und Kundendiest Material habe ich vor Weihnachte schon bei Augustin (Weihnachtsrabatt) bestellt gehabt, so wäre wenn es dem Prüfer nicht gefällt auch gleich neue eigesteck.



    Danke bleibt gesund.

  • Ja Soul das habe ich mir so auch gedacht.

    Neue Beläge und Kundendiest Material habe ich vor Weihnachte schon bei Augustin (Weihnachtsrabatt) bestellt gehabt,

    na dann rein damit, kostete ja keine unmengen und deine sicherheit wir dir das wohl auch wert sein ;-)

  • na dann rein damit, kostete ja keine unmengen und deine sicherheit wir dir das wohl auch wert sein ;-)

    Solange die alten Beläge genügend Material haben sind neue doch um keinen Deut sicherer. Wenn eine regelmäßige Sichtkontrolle gemacht wird (z.B. mach ich das immer beim Räderwechsel Sommer/Winterreifen), sind die Sensoren sowieso überflüssig wie ein Kropf, manchmal melden die viel zu früh (z.B. bei einem Verschleißrand an der Scheibe)

    Ich checke Scheiben und Beläge mit nem Meßschieber und bilde mir meine eigene Meinung bzgl. des Austauschs.

  • Hallo,

    Restkabel abschneiden, so habe ich es gemacht. Durch den TÜV ohne Probleme gekommen. Auch mit Sensorkabel müssen die Bremsbeläge überprüft werden, da nur auf einer Seite ein Anschluss vorhanden ist.


    Gruß Rolf

  • Lucian,ich würde einen fremden TÜV fragen,bevor Du zu deinem fährst.Bei meinen Corsa wurde das Gummi vom Heckwischer bemängelt, auf meinem Einspruch sagte der Onkel, was dran ist muß funktionieren.

    Egon

  • Es gibt auch heute noch Fahrzeuge die werden nicht mit einen elektronischen Veischleisanzeige ausgeliefert! Ich würde immer alle 5 Jahre die Belege wechseln weil sie nicht mehr gut halten!



    Gruß Claudius

  • Der 2015er Mustang von meinem Sohnemann hat vorne auch nur Quietschbleche dran.

    Abgerissenes Kabel links hatte ich auch schon und mich prompt gefragt, wieso die Spackos nur auf einer Seite einen Verschleißkontakt einbauen.

    Kann es nicht sein, dass vielleicht der rechte Sattel mal klemmt und hier die Beläge schneller verschleissen?


    Versteh einer die Italiener......

    Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.7yg5-3h-bc40.gif

  • Es gibt auch heute noch Fahrzeuge die werden nicht mit einen elektronischen Veischleisanzeige ausgeliefert! Ich würde immer alle 5 Jahre die Belege wechseln weil sie nicht mehr gut halten!



    Gruß Claudius

    Du willst die Belege wechseln (wegschmeissen?), auf denen steht, wann Du die Beläge gewechselt hast und was sie gekostet haben? Gruß HaWe

  • Kann es nicht sein, dass vielleicht der rechte Sattel mal klemmt und hier die Beläge schneller verschleissen?


    Versteh einer die Italiener......

    Auch beim Sharan und Passat sind vorne und hinten nur je ein Verschleißkontakt, hat nix mit Italiener zu tun...

  • Kosten/Nutzen Rechnung - was kostet ein neuer Fühler- was eine evtuelle Nachprüfung deshalb?

    Man kann sparen um jeden Preis, darf dann aber nachher nicht jammern, das es auch günstiger gegangen wäre.....


    Die Aussage vom Claudius ist mal wieder eine von den tollen :-) Bei manchen, wenig gefahrenen Fahrzeugen würden dann gute Beläge pauschal entsorgt, wärend Andere evtl lange auf Eisen rumfahren müssten bis die 5 Jahre wieder voll sind....wie kommt man nur immer auf so einen Unfug?

  • Lucian,ich würde einen fremden TÜV fragen,bevor Du zu deinem fährst.Bei meinen Corsa wurde das Gummi vom Heckwischer bemängelt, auf meinem Einspruch sagte der Onkel, was dran ist muß funktionieren.

    Egon

    So ist es!

    niemals ohne eiklar im kühler unterwegs!

  • Lucian,ich würde einen fremden TÜV fragen,bevor Du zu deinem fährst.Bei meinen Corsa wurde das Gummi vom Heckwischer bemängelt, auf meinem Einspruch sagte der Onkel, was dran ist muß funktionieren.

    Egon


    Ja, genau das ist mir auch schon passsiert, aber ich habe den Scheibenwischerarm komplett dann beim TÜV weggemacht gehabt und dann war's gut, denn wenn du 2 Aussenspiegel hast brauchste keine freie Rücksicht.


    :prost

  • Nein es gibt auch ohne Verschleißanzeige, aber das wichtigste ist es muss jeder für sich selbst wissen gebe ich ein paar Euro aus! Oder ich er will den Nervenkitzel, ich selbst tausche lieber aus!


    Gruß Claudius