Wohin mit dem neuen MPPPT Solarladeregler

Aktuell sind bis voraussichtlich Mitte Oktober 2020 keine Neuregistrierungen möglich
  • Moin Frank und Lothar


    Ich bin zwar ein Kind von der Küste, aber genau das schlagen der Taue und der "Wellen" ist es was mich im Schlaf stört - seltsamer Weise das Rauschen der Bäume nicht , es sei denn es stürmt.


    Wichtig, neben der Form der Rotorblätter ist der Aufstellungsort.

    Wir hatten in besagtem Haus am See ein Blechdach (wg ~ 1m Schnee drauf) und anfangs den Generator (WG 913) mittig am Giebel, dazu zwei stützen für den 5m Mast. Da übertrugen sich die Schwankungsgeräusche und die Rotationsgeräusche stark aufs Dach. Später befestigte ich den Mast mit "Antennenmasthaltern" seitlich am Holzhaus. Das ist wesentlich ruhiger.


    Mit Fahrzeugbefestigung dazu kenn ich mich nicht aus, würde das am "Gehäuse" eines Ti / Vi aber skeptisch sehen - alleine von der mechanischen Belastung her, ein externer Mast müßte auch gut verankert werden.


    VGadN

    Claus

    Erzähle es mir und ich vergesse, zeige es mir und ich erinnere, lass es mich tun und ich verstehe. (Konfuzius)