Ermittlungsverfahren wegen illegaler Abschaltautomatik

  • Hier habe hier eine Kopie von meinem Kfz-Schein hingeschickt.

    Spaßeshalber habe ich mal in den "Onlinerechner" Fantasiedaten eingegeben und siehe da, egal welches Baujahr man angibt, es wird eine Entschädigung berechnet. Lediglich bei der Angabe Baujahr "vor 2011" heißt es, der Anspruch sei wohl verjährt, was für mich soviel bedeutet, dass der Anwalt davon ausgeht, es habe auch da einen Anspruch gegeben.


    Die Polizei Frankfurt hat Fahrzeuge der Baujahre 2014 - 2019 genannt.


    Wem soll man nun glauben?

    Dem Hersteller?

    Dem Anwalt?


    Ist wohl ähnlich wie bei der Wettervorhersage, es kommt meist anders als profezeit.

  • Also ich lehne mich da ganz entspannt nach hinten und warte erstmal ab was passiert.

    Hier die letzte Info die ich von dem Rechtsanwaltbüro erhalten habe:


    Sehr geehrte(r) Herr ...........,


    passend zum Jahresstart 2021, zu dem wir Ihnen persönlich alles Gute wünschen, haben wir gute Nachrichten für Sie:



    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat zuletzt nahezu sämtliche Fahrzeugmanipulationen im Zusammenhang mit dem Dieselskandal als illegal verurteilt. Diese Entscheidung stärkt die Rechte von Verbrauchern enorm und lässt sich auch auf den Wohnmobil-Dieselskandal übertragen.


    Gerne melden wir uns unaufgefordert bei Ihnen, wenn wir die Erfolgschancen Ihres individuellen Falls neu bewerten konnten und eine Klage für erfolgsversprechend halten.


    Bis dahin benötigen wir keine weiteren Informationen von Ihnen, es sei denn, Sie werden vom Hersteller oder anderen Institutionen wegen eines Software-Updates am Motorsteuergerät angeschrieben. Bitte kontaktieren Sie uns daraufhin umgehend.


    Gern können Sie sich währenddessen auf unserer Website über sämtliche Dieselskandal-Neuigkeiten informieren:

    https://www.ra-goldenstein.de/neuigkeiten/


    An dieser Stelle möchten wir Ihnen noch einmal versichern, dass die gesamte Prüfung für Sie kostenlos ist.

    Viele Grüße vom Niederrhein. :wink

    Rolf

  • Hier habe hier eine Kopie von meinem Kfz-Schein hingeschickt.

    Habe mich auch gerade da registriert, obwohl ich im Grundsatz nicht so der Freund von Prozessen bin.

    Aber insbesondere da Sunlight sich hier bei jeder kleinen Reklamation (ganz anders als seinerzeit Knaus bei meinem ersten nagelneuen Mobil) unglaublich unflexibel ,knauserig und bockig zeigte, sehe ich jetzt auch keinen Grund mehr , hier "großzügig" und/oder kulant zu sein.:ja:ja

    Obwohl ich natürlich weiß, das letztlich ggfs. hier Fiat und nicht Capron/Sunlight verklagt und in Haftung genommen wird.:/

    Martin

  • Bis dahin benötigen wir keine weiteren Informationen von Ihnen, es sei denn, Sie werden vom Hersteller oder anderen Institutionen wegen eines Software-Updates am Motorsteuergerät angeschrieben.

    Genau das ist der springende Punkt.


    Weder polizeiliche Ermittlungen, noch EuGH-Urteile zu anderen Fahrzeugmodellen, noch Aktionen von Anwaltskanzleien ändern etwas daran, dass es derzeit für Ducato-Besitzer in dieser Frage schlicht gar nichts zu tun gibt. Außer vielleicht sich auf dem Laufenden zu halten.


    MfG

    Gerhard

    Ehemals "Gerhard (mit Eura)"

    Frankia I 680 BD: 854130_5.png

  • :)Sehe das auch so wie Gerhard ! :)


    Bestimmt muss man dem Hersteller die Möglichkeit zur Nachbesserung geben,

    d.h. Update der Software und was dabei heraus kommt, hat man ja bei anderen

    Herstellern gesehen. (Deutlich erhöhter Dieselverbrauch bei stark verminderter

    Leistung und anderes).

    Und vermutlich erst dann wird man die Möglichkeit zur weiteren Vorgehensweise

    sehen und auch haben.


    Gruss von der schönen Mittelmosel :ubria

    Achim

    Und stets dran denken : Immer die Kirch' im Dorf lasse !

  • Das geht alles seinen sozialistischen Gang.

    Es wird nachgebessert.

    Es gibt ein Update und die Kiste verbraucht dann auch mehr wie bei anderen Nachbesserungen.

    Höhere Betriebskosten, mehr Schadstoffe, evtl. Werkstattaufenthalte durch Versottung des Rückführsystems usw...

    So haben alles was davon, die Treibstoffhersteller, die Werkstätten und wir haben die Genugtuung dem Gesetz Genüge getan zu haben - ist doch toll...................

    Beste Grüße
    Trashy
    Diesel - Kraft durch Feinstaub :klatsch Fridays 4 Hubraum!!

    Carado first - we make caravaning great again :)

    ZgM 3850 VA 1950 HA 2240 - jetzt passt alles:)

  • Es wird nachgebessert.

    Es gibt ein Update und die Kiste verbraucht dann auch mehr wie bei anderen Nachbesserungen.

    Höhere Betriebskosten, mehr Schadstoffe, evtl. Werkstattaufenthalte durch Versottung des Rückführsystems usw...

    So haben alles was davon, die Treibstoffhersteller, die Werkstätten und wir haben die Genugtuung dem Gesetz Genüge getan zu haben - ist doch toll...................

    Aber nicht bei mir!!!:):wink

    Meine Kiste wird nicht „ verschlimmbessert“!!

    Ich habe sofort nach dem Kauf eine ( zugelassene und Gesetzeskonforme ) Top Motorsoftware Optimierung eingespielt.

    Selbst wenn ich das Update „ gezwungenermaßen „ aufspielen lassen müsste um die Zulassung nicht zu verlieren,würde ich unmittelbar danach den „ alten „Motor Softwarestand wieder aufspielen lassen.

    Ob das dann letztlich legal ist, ist mir Sch...egal , denn ich habe ja mit dem Belügen und Betrügen schließlich nicht angefangen und sehe daher auch überhaupt nicht ein, dann mit Mehrverbrauch, Verschleiß und anderen „Nachteilen „ durch die Hersteller oder durch den Gesetzgeber beglückt zu werden.

    Ich fahre meine Karre so, wie Sie mir verkauft wurde und nicht wie irgendwelche „ Abgasoptimierer“ sie hinterher hinwurschteln.X(:(:wink

    Martin

  • Jawoll.

    Muss sich dann nur jemand finden der den alten, dann illegalen, Zustand wieder herstellt.

    Beste Grüße
    Trashy
    Diesel - Kraft durch Feinstaub :klatsch Fridays 4 Hubraum!!

    Carado first - we make caravaning great again :)

    ZgM 3850 VA 1950 HA 2240 - jetzt passt alles:)

  • Jawoll.

    Muss sich dann nur jemand finden der den alten, dann illegalen, Zustand wieder herstellt.

    Den habe ich !!!👍👍:wink

    Kostet etwas, ist aber für jeden einigermaßen begabten „ Tuner“ möglich , da sie ja sämtliche Original Motorsoftwareprogramme „ auf Lager „ haben, da hierauf ja dann die Optimierungen aufbauen.

    Der Reset in den Ursprünglichen Zustand ( auch mit der Optimierung) ist daher schnell gemacht .

    Martin

  • Dann komme ich auf dich zu, wenn es soweit ist:wink:wink

    Beste Grüße
    Trashy
    Diesel - Kraft durch Feinstaub :klatsch Fridays 4 Hubraum!!

    Carado first - we make caravaning great again :)

    ZgM 3850 VA 1950 HA 2240 - jetzt passt alles:)

  • Ihr solltet das lieber per PN besprechen ...;)

    Roller Team Granduca Garage Alkoven 2010 und 540’er Tabbert Premium Diadem 97‘

    Historie: Zelt, 91’er T4 California, 87’er Camptourist CT 7, 96‘er 532’er Hymer Eriba Moving

  • Genau so ist es. Und wenn sich Rolf dann, unaufgefordert, immer bei uns meldet, wenn es etwas Neues gibt, sind wir Alle auf der sicheren Seite.


    Gruß an Alle, besonders an Rolf:D schleimen macht sooo schön rutschig