Starterbatterie nach Batterietausch schon wieder leer

  • hi, einen Monat nach Tausch unserer Starterbatterie leuchtet am Kontrollpaneel (Hymer Exis, BJ 2014) die Warnlampe wegen Entladung auf (nur 10%). Die Wohnraumbatterien zeigen volle Kapazität.

    Wir sind in diesem Monat ca. 2,5 tsd Kilometer gefahren und auf den Stellplätzen meist am Strom gehängt.

    Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte?

  • Hallo Eggler,

    wo werden nur noch 10 % angezeigt?

    Im Controlpanel im Wohnraum? Bitte etwas genauer.

    Wenn Deine Starterbatterie nicht geladen wird ist es meist ein Problem der Lichtmaschine oder der Masseverbindungen.


    Startet das Fahrzeug trotz 10% Anzeige noch einwandfrei?

  • Hallo,

    1. wie womoka schon gefragt hat : Springt der Wagen an ?

    2. messe die Batteriespannung /Ruhespannung mit einem Multimeter direkt an den Batteriepolen. Die Anzeige im Aufbau muss nicht unbedingt stimmen. Auf dem Weg von der Batterie zum Panel sind auf der Messleitung zig Verbindungsstellen. Wenn davon eine oder mehrere schlecht ist/sind, kommt am Panel nur noch Blödsinn an.

  • Hey all,


    wir hatten ein ähnliches Problem.


    Stromverbraucher der nicht zu lokalisieren war.


    Im Endeffekt haben wir einen Ausschaltknochen im Fahrerraum montieren lassen so dass die Masse unterbrochen wird damit die Batterie nicht entladen wird.


    Wenn der Motor läuft muss eine deutlich höhere Spannung an der Batterie anliegen, dann siehst Du ob die Lichtmaschine auch Spannung liefert.


    Hoffe das hilft.


    So long Mr. J.

  • Hallo,

    Dazu habe ich auch mal ein schönes Video gemacht. In YouTube einfach nach Werkstattdino suchen und dann unter Elektrik gucken.

    Nimm ein Voltmeter, miss die Spannung an der Batterie. Dann den Motor starten und wieder messen. Die Spannung muss jetzt auf über 13 Volt hoch gehen. Dann wird die Batterie geladen. Lima ok.

    Jetzt mal messen ob du versteckte Verbraucher an der Batterie hast. Zündung aus schalten. Ein Pol an der Batterie abnehmen. Zwischen dem Kabel und der Batterie mit einem Ampermeter messen. Dort darf jetzt kein Strom fliessen. Wenn doch Schritt für Schritt Sicherungen rausziehen und dann gucken wenn kein Strom mehr fliesst. Dann weisst du in welchem Stromkreis der Fehler liegt.

    Natürlich Massekabel prüfen, Anschlüsse an der Lima und der Batterie prüfen.

    Grüße

    Rainer