Gurtpeitschen für 290 TD 4x4, Bj 1991

  • Hallo liebes Forum,


    ich möchte jetzt in meinen Feuerwehrbus wieder die originale 2. Sitzreihe / Sitzbank einbauen. Die Sitzbank (lustigerweise kipp- und faltbar) war dabei. Leider nicht die Sicherheitsgurte, die wohl den Feuerwehreinbauten der Fa. Ziegler zum Opfer gefallen waren (war ein Atemschutzwagen der Freiwilligen Feuerwehr in Eppan/Südtirol).


    Ich bin auf der Suche nach Gurtpeitschen, die eine Länge von mindestens 50-55 cm haben müssten (um durch die in der Bank vorgesehen Schlitze durchgeführt werden zu können). Gerne auch die kompletten Gurte...


    Für jeden Rat und Hinweis bin ich äußerst dankbar! Vielleicht hat jemand noch etwas in der Werkstatt liegen?:perdono


    Beste Grüsse, Philip

  • Hallo Zusammen - ich denke Karl-it hat recht. Ich habe einen originalen 87er Panorama-Bus - hinten sind da keine Gurte. Waren damals bei 9-Sitzern auch keine Pflicht (zumindest in Österreich und Italien).

  • Nachtrag: Evtl. passen welche aus dem Nachfolgemodell (Type 230 oder auch 244), da die Bänke recht ähnlich sind.

    Ich selber habe Beckengurte nachgerüstet.

  • 1000 Dank für die schnellen Antworten. Super!


    Und ich dachte, die Gewindelöcher nahe der Bank wären die Gurthalterungen, siehe Foto...


    Jedenfalls verlangt der TÜV für die Neuzulassung in D mindestens Beckengurte.


    @Coyote: Welche Beckengurte hattest Du denn nachgerüstet?


    Danke, P



  • Hallo.

    Habe noch neue Gurtpeitschen vom Renault Trafic 1 liegen die Länge könnte passen.

    Hersteller muß ich nachsehen.

    MfG. Gerhard

  • Hier die Bilder - zur Info, der Kindersitz ist einer der letzten dies noch gibt, die für 2-Punkt Gurte passen. Langsam muss eh auch ich mir eine 3-Punkt Lösung einfallen lassen....