Schränke folieren

  • Moin moin Gemeinde,

    ich möchte die Schranktüren im Womo folieren. Ich habe vor Jahren schon mal dc-Fix verklebt. Leider schlägt die immer wieder Blasen und an den Rändern schrumpft die.

    Nun suche ich Folie die beides nicht macht.

    Könnt Ihr mir was empfehlen (helles Holzdecor) ? Bitte gerne mit Bezugsquelle.

    Gruß Manni

  • Ich habe alle meine Schränke etc. mit normaler Klebefolie aus dem Baumarkt foliert,keine Probleme.Du solltest die Flächen vorher mit Spiritus reinigen und mit dem Industriefön erwärmen,dann kleben und vor allem einen guten Rakel verwenden.



    Gruß Arno

  • Moin,

    habe bei mir alles im letzten Jahr mit dc-fix verkleidet, aber hier ist nicht von schrumpfen oder Blasenbildung zu sehen. Wie Gozilla schon sagte, reinigen und erwärmen kommt immer gut.

    Gruss

    Hans

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ein Geheimnis,
    aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.

    Spritmonitor.de

  • Meine Sonnenblende am Lkw habe ich mit Premium Autofolie 3D Wrapfolie foliert, dazu gibt es eine Anleitung bei YouTube. Die kann 3 dimensional verklebt werden, mit dem Fön oder Heißluftpistole erwärmen und schon kann sie gedehnt/gezogen werden, perfektes Ergebnis. Gibt es in ganz vielen Farben in der Bucht.

    Roller Team Granduca Garage Alkoven 2010 und 540’er Tabbert Premium Diadem 97‘

    Historie: Zelt, 91’er T4 California, 87’er Camptourist CT 7, 96‘er 532’er Hymer Eriba Moving

  • Kann das auch nur bestätigen, habe auch vieles mit DC-Fix gemacht ohne Probleme

    und das mit der dicken Silberen mit Waben Struktur auch um die Kanten.


    Reinigen ,Rakel und Fön helfen da Top, bin sehr zufrieden.

    Beste Grüße aus dem Rheinland

    Willi:wink

  • Ich hatte in unserem Vorgänger WoMo (Carado T337) zwei Schränke und die Abtrennung zum Schlafbereich selber gebaut. -> siehe Pfeile im Bild) .

    Folierung damals mit 3M DI-NOC Möbelfolie. Nicht wirklich günstig in der Anschaffung - aber dafür wirklich hochwertige Folie. Da löst sich nichts... und schrumpft auch nachträglich nix, selbst bei direkter Sonneneinstrahlung und etwas höheren Temperaturen im Innenraum.

  • Ich habe eben die Folierung des Innenraumes mit DC Fix Folie gemacht. Die Verarbeitung war problemlos, natürlich vorher alles reinigen (entfetten) , ich habe dafür Bremsenreiniger genommen. Allerdings habe ich festgestellt, das die Folien von DC Fix eine unterschiedliche Materialstärke und Klebekraft aufweisen, anhängig vom jeweiligen Design. Speziell im Bereich der Küche habe ich mehrmals das Design der Folie wechseln müssen da sich die Folien entweder gelöst haben oder eben Blasen geworfen haben. Das Problem besteht aber nicht bei Folien mit Holzdekor.

    :qualm Dank H Kennzeichen darf ich jetzt öffentlich und überall rauchen :qualm

  • Wir haben vor zwei Jahren auf dem Caravan Salon bei Reimo eine neue Folie kennengelernt, haben ein paar Muster mitgenommen und dann auch bestellt.

    Ist Möbel Folie wie auch die Hersteller verwenden. Mit fühlbarer Struktur sehr gut zu verarbeiten ( selbstklebend ) .

    Keine Probleme seit dem damit. Schrumpft nicht.

  • Danke Jungs,

    da sind ja schon mal viele Tipps dabei.

    Also ist dc-Fix doch nicht soooo schlecht, wie ich immer dachte.

    Man muss es nur richtig machen, und nicht so fuschen, wie ich es vor Jahren gemacht habe.

    Also ran an die Arbeit, mal die Kiste aufwerten.

    Danke und Gruß vom Manni

  • :)Hallo Manni ! :)


    War gerade mal auf deiner Homepage,

    hat mir sehr gut gefallen, richtig unterhaltend geschrieben mit schönen tollen Bildern.

    Und viel Information zu Goggos.

    Wirklich lesens- und sehenswert, dafür mal ein :thumbup:


    Gruss von der schönen Mittelmosel

    Achim :ubria

    Und stets dran denken : Immer die Kirch' im Dorf lasse !

  • Hallo, Goggo


    Ich habe das als Winterarbeit gemacht und deshalb nach und nach alle Klappen und Türen ausgebaut und bei mir in der Werkstatt 24 Stunden aufgewärmt,erst dann geklebt und dabei den Föhn benutzt,es bringt nichts auf kaltes Material zu kleben.Und weil ich gerade dabei war habe ich auch die alten Schlösser gegen Pushlock ausgetauscht.


    Gruß Arno

  • dabei den Föhn benutzt,es bringt nichts auf kaltes Material zu kleben.

    Auch die Folie erwärmen. Die werden alle im kalten Zustand gezogen/gedehnt. Durch das Erwärmen ziehen die sich wieder zusammen. Das ist auch einer der Gründe, warum die Folien auf geraden Flächen mit der Zeit schrumpfen.

    Vorher mit einem kleinen Stück testen, wie warm man die Folie machen darf. Dann sieht man auch, wieweit die schrumpft.

    VG

    Paul


    Bedenke: Millionen von Jahren warst Du nicht geboren. Millionen von Jahren wirst Du tot sein. Geniesse die paar Jahre dazwischen.:prost

  • Die werden alle im kalten Zustand gezogen/gedehnt.

    Folierungen finden immer unter Wärme statt, ob es jetzt im Hochsommer von den Temp. ist, oder im Winter mit dem Fön, die Flächen und Folien müssen min. Zimmertemperatur haben! gedehnt wird immer mit dem Fön, wer es noch nicht gemacht hat, nimmt ein Haarfön und am besten eine Folie mit Luftkanälen, wer es kann mit Heißluftfön!

    Ich habe jetzt unser 3. Womo z.T. innen foliert, ( mit DC-Fix) hält bei großer Hitze, sowie bei Kälte! Habe nun aber noch genug Carwrapping Folie vom Smart über, den ich komplett weiß foliert habe, diese nutze ich jetzt auch noch für paar Details!!