Abblendlicht links ohne Funktion

  • Hallo zusammen,

    das linke Abblendlicht ist bei meinem Duc ohne Funktion. Gemessen habe ich bereits an der Lampe, es liegt keine Spannung an.

    Es müsste der grün schwarze Draht sein. Hatte ja schon angedacht von rechts nach links ein Draht zu ziehen.

    Aber eigentlich sind die Kreise rechts und links separat abgesichert, Ist das richtig?

    Hängt da noch ein Relais dazwischen oder geht das direkt nach der Sicherung auf die Lampen?

    Die Sicherungen im Handschuhfach sind alle ganz.

    Ev. hat ja jemand einen Schaltplan.


    Vielen Dank im vorraus


    Joachim

  • Hallo,

    Geht das Fernlicht und Standlicht auch nicht? Wenn das so ist, prüf mal ob du dort Masse hast.

    Zu deiner Frage. Ein Relais ist nicht dazwischen. Dafür aber das Zündschloss, der Lichtschalter und der Schalter fürs Fernlicht. Also genug Fehlerquellen.

    Grüße

    Rainer

  • Hallo Joachim.

    Ich weiß nicht ob der 230-er Duc auch noch H4 Lampen hat.

    Wenn ja schau dir den



    Stecker genau an. Die machen gerne Probleme.

    Ansonsten laut Stromlauf von meinem alten Duc ist da noch eine Sicherung und ein Relais dazwischen.

    Keine Ahnung ob das auch beim 230-er auch so ist, aber ich glaube schon, dass der sich nicht sehr vom alten 290-er unterscheidet.

    Stromlauf für den 290-er kann ich dir zukommen lassen.


    Gruß

    Werner

    Bitte kein Kabel parallel zu der der andern Lampe ziehen

    Gesendet von meinem Rechner zu Hause!

  • Joo jetzt zwei


    An dem H4 Stecker passiert es oft, dass Kabel und Steckklemme dermaßen oxidiert/vergammelt sind, dass es dann besser ist mal mit ner spitzen Prüfklemme ins Kabel zu pieksen und dann zu messen.

    Gruß

    Werner

    Gesendet von meinem Rechner zu Hause!

  • Hallo Paul,

    hab jetzt einige Messungen gemacht.

    wenn ich provisorich einen Daht von den Sicherungen auf die Lampe links verlege funzt das Ganze.

    In dem Plan von dir ist ein Klemmblock mit Nr 1 bezeichnet weißt du wo der sich befindet?

    Ansonsten müsste ich einen Draht neu ziehen von der Lampe bis zur Sicherung.

    Wie komm ich am besten vom Motorraum in den Innenraum?


    MfG Joachim

  • Hallo Joachim,

    keine Ahnung mehr. Ist zulange her, dass ich an unserem 230er gebastelt hatte. Fahren den seit fast 7 Jahren nicht mehr

    VG

    Paul


    Bedenke: Millionen von Jahren warst Du nicht geboren. Millionen von Jahren wirst Du tot sein. Geniesse die paar Jahre dazwischen.:prost

  • Hallo Joachim.

    Wenn der mit dem 59001 identisch ist sollte der wahrscheinlich wie bei den alten 290-ern auch links neben der Batterie sein.

    Da ist ein Plus Verteiler, den kannst du finden wenn du die Plus Leitung richtung rechtem Kotflügel verfolgst.

    Von da aus geht es auch noch über einen Steckverbinder rein unters Handschuhfach zu den Relais 04243 und 04244.

    Würde Sinn machen, wenn dir da der Plus zu dem einen Relais fehlt.

    Gruß

    Werner

    Gesendet von meinem Rechner zu Hause!

  • Hallo Werner,

    ich hate mich wahrscheinlich etwas unglücklich ausgedrückt.

    Also Plus kommt vom Relais an, am Sicherungskasten. Das Relais zieht auch hörbar an wenn Abblendlicht eingeschaltet wird.

    Dann gehen zwei Sicherungen jeweils zu einer Lampe des Abblendbirnchens.

    Das für links hat schlichtweg keine Verbindung bis an die Lampe.

    Hatte auch schon in die Leitung gepickt an der Lampe um auszuschließen das es die Verbindung Kabel zu Stecker an der Birne ist.


    Deshalb wollte ich ganz eifach einen Draht von vorne links zu dem Abgang der Sicherung ziehen.

    Muss mir halt einen günstigen Zugang suchen um vom Motorraum da rein zu kommen.


    MfG Joachim

  • Deshalb wollte ich ganz eifach einen Draht von vorne links zu dem Abgang der Sicherung ziehen.

    Muss mir halt einen günstigen Zugang suchen um vom Motorraum da rein zu kommen.


    MfG Joachim

    Das kannst du natürlich so machen, aber die Unterbrechung sollte doch zu finden sein.

    Hast du mal unter den Sicherungshalter geschaut? Da sind ja auch nur die unseeligen Steckklemmen verbaut.

    Vielleicht ist da eine ab.

    Bis zur Lampe muss es aber auch noch irgendwo eine Steckverbindung Richtung Motorraum geben. Ich weiß aber auch nicht wo die sitzt.

    Gruß und viel Erfolg

    Werner

    Gesendet von meinem Rechner zu Hause!

  • Nun, müsste es nicht -genau genommen- dann Buchse heißen ?

    Also der weibliche Teil einer Steckverbindung.

    (nicht lachen, das ist so)

    "Ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch." Karl Valentin

  • So hab nun den Tacho ausgebaut wegen defekter Beleuchtung

    und hab dann kurzerhand den Eingang der Tachowelle mitgenutzt um einen Draht durchzuziehen mit einer Stricknadel.

    Wenn das Wetter besser ist werd ich das Ganze vernünftig bis zu den Sicherungen verlegen.


    Ist es richtig das bei der Tachobeleuchtung die obere Reihe mit den 5 Birnchen alle sind?


    MfG Joachim

  • Das mit den Birnchen weiß ich nicht, aber als Schlaumeier wollte ich dir noch den Tip geben:

    die Batterie abzuklemmen, bevor du in den Tiefen der Stromkabel mit einer Stricknadel werkelst.

    Könnte sonst mit einer heißen Nadel gestrickt sein ;)

    "Ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch." Karl Valentin