Ducato 280 2,4D 1985 Bremsscheibenodysee & Frage zum Staubschutz Stoßdämpfer vorne

  • Hallo,


    habe jetzt zweimal die falschen Bremsscheiben und Beläge für meinen Ducato bestellt - vielleicht kenn jemand die richtigen Teilenummern für beides


    Die Scheiben haben einen Durchmesser von 256mm und eine Dicke von 13mm im Neuzustand. Bekommen habe ich aber welche mit 16mm die definitiv viel zu Dick sind. Irgendwie habe ich das Gefühl, Fiat hat an meinem Auto so jeden Restposten verbaut der da war- das Auto ist halb 14er und halb 18er. Wichtig wäre auch eine Nummer für die dann passenden Bremsbeläge.

    Nochne Frage.. Am vorderen Federbein habe ich neue Staubschutzmanschetten und Anschlaggummis bestellt, sehen aber anders aus und werden nur auf den Dämpfer geschoben statt mit einem Gummiwulst auf dem oberen Federteller befestigt - kann das sein?


    Danke schonmal

  • Moin Szangs,


    mit Bosch 0 968 478 067, hab ich eine 256er Scheibe mit 13mm gefunden.

    Betr. des Anschlagpuffers, frag wen vom Fach in Deiner Nähe.

    Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Dinger nur auf der Kolbenstange sitzen.

    Vor 91 wirds immer ein bischen schwierig sein, die genau richtigen Teile zu ermitteln.

    Q18 mit 14er Rädern, keine Ahnung ob es sowas gab. Denk, eher nicht.

    Du schreibst 2,4D, was heisst das konkret ? der Nonturbo hat 2,5, ists ein 2.4TD ?


    Gruss Emil

  • im 85er Baujahr ging die Modellpalette nur bis zum 13er. Was mehr ist wurde nachträglich aufgelastet. Wirf mal einen Blick auf das Zeichen aussen am Kotflügel falls noch original...

    Denke daran: Amateure bauten die Arche, Profis die Titanic!!!

  • Den Q18 gabs meines wissens nur mit 16 felgen ,wegen deren traglast . Die 256 scheiben gabs in 13 und in 16 mm breite . Da ändert sich die breite von der Bremszange ,die Backen sollten die selben sein