Bürstner Steuerung

  • Hallo zusammen,


    Steig noch nicht ganz bei unserer Bürstner Steuerung durch.


    Auch die Anleitung von Bürstner zeigt nicht exakt die Steuerung die dort verbaut ist.


    Die Bilder zeigen die Werte die kommen wenn ich einmal auf Batterie 1 und dann auf Batterie 2 drücke.


    Passt das alles? Was soll es mir da genau anzeigen?



    Batterie 1



    Batterie 2



    Bild Aufbaubatteriene



    VG Bastian

  • Moin,


    deinen Bürstner kenne ich natürlich nicht, aber idR steht Batterie 1 für die Fahrzeugbatterie und 2 für die Aufbaubattereie. Wenn 2 Aufbaubatterien verbaut sind, werden meist einfach parallel angeschlossen und dann haben sie eh nur den gleichen wert. Wenn dies der Fall ist, ist entweder die Anzeig der Fahrzeugbatterie Batterie eine nicht implementierte Option oder einfach abgetrennt worden, vielleicht beim unsachgemäßen Batterietausch?


    Sollten die Aufbau Batterien tatsächlich einzeln geschaltet sein (weiß nicht, ob Bürstner früher so etwas gemacht hat), dann ist offensichtlich eine Anzeige kaputt (oder tatsächlich die Batterie).


    In Ordnungsgemäßer Funktion müssten in beiden Fällen ein Wert zwischen etwa 11,0V und 14,60V angezeigt werden. Das obere Segment der letzten Stelle ist in jedem Fall defekt, aber das sollte eigentlich nicht so dramatisch sein.


    Gruß


    Nils

  • Tach

    Noch ein Rat zu den Batterien.

    Das sind sg Wartungsarme Nassbatterien,mal die Stopfen herausschrauben und den Wasserstand prüfen !!!Und wenn nötig auffüllen bis zur Markierung.

    Bei der Vorbesitzer Situation wohl nötig.

    Gruß roma

  • Tach

    Noch ein Rat zu den Batterien.

    Das sind sg Wartungsarme Nassbatterien,mal die Stopfen herausschrauben und den Wasserstand prüfen !!!Und wenn nötig auffüllen bis zur Markierung.

    Bei der Vorbesitzer Situation wohl nötig.

    Gruß roma

    Danke für den Tipp 😂

  • ah okay das hilft schon mal.


    kann es sein das für Batterie 1 die Zündung an sein muss?


    Bei dem Foto war ich glaube ich nur auf Ladestrom.


    Probier ich morgen gleich mal aus.

  • Hallo Breif

    Das obere Segment der Anzeige ist nicht defekt, das ist ein U für die Spannung. ( ist bei mir auch ) Das Panel zeigt Dir auch an, welche Batterie geladen wird oder Beide im Parallelbetrieb, wenn Delta U kleiner 1 Volt. Auch ein Blinksignal bei Landanschluß uvm.

    Hast du keine Beschreibung für das Gerät ? Ich habe eine und könnte Dir helfen. so Du willst, Es gibt viele Funktionen und Symbole, die Kann man nicht alle im Kopf haben. Die Anzeige mit 0, 1, kann defekt sein, vorher würde ich aber messen, ob es nicht die Batterie ist, wie von Niels schon beschrieben. Sind denn die Symbole auf den Tastern bekannt ?

    Gruß Wolfgang

  • Hallo

    Könnte auch sein das die Sicherung zur Fahrzeugbatterie defekt ist,

    Ist in meinen Augen die wahrscheinlichste Ursache.

    Diese Sicherung ist im Bereich Fahrzeugbatterie.

    Ich habe auch einen Bürstner mit vergleichbarem Baujahr, daher beschreibe ich, wo sich diese Sicherung bei mir befindet.

    Vom +Pol der Fahrzeugbatterie geht ein schwarzes Kabel nach hinten und dann durch die Spritzwand in die Fahrgastzelle.

    An diesem Kabel ist vom Pluspol weg nach ca 20 cm ein schwarzer Sicherungshalter zum Aufdrehen. Also leicht zusammenschieben und dann drehen.

    Die darin enthaltene Sicherung ist entweder defekt oder das Kabel hat an dieser Stelle keinen Durchgang wegen Oxidation , da der Sicherungshalter nicht wasserdicht ist.


    Die Sicherung kann man sehr leicht selbst grillen, wenn bei Arbeiten am Motor Plus an der Fahrzeugbatterie abgeklemmt wird.

    Möglicherweise hat man Landstrom, und dann kommt vom EBL Strom, um die Fahrzeugbatterie zu laden, und der Pluspolanschluss liegt dumm rumm, und deshalb gibt es so eine Sicherung, damit die dann durchbrennen kann, bevor das Womo brennt.


    Übrigens ist das natürlich auch die Leitung, über die die Aufbaubatterien während der Fahrt geladen werden.

    Wenn du also den Motor anläßt, und die Aufbaubatterien zeigen denselben Wert, dann besteht keine Verbindung nach vorne, denn normalerweise müsste die Spannung der Aufbaubatterien bei laufendem Motor merkbar ansteigen, da diese durch D+ über ein Relais im EBL mit dem Lichtmaschinenstrom verbunden werden.


    Gruß Bernhard

  • Hallo Breif noch einmal

    Die Anzeigen der beiden Batterien sind nicht defekt, hatte ich schon geschrieben. Das ist natürlich nicht die Spannung U sondern Spannung V . Geht leider bei einer 7 Segmentanzeige nicht.

    Gruß Wolfgang

  • Hallo Breif

    Das obere Segment der Anzeige ist nicht defekt, das ist ein U für die Spannung. ( ist bei mir auch ) Das Panel zeigt Dir auch an, welche Batterie geladen wird oder Beide im Parallelbetrieb, wenn Delta U kleiner 1 Volt. Auch ein Blinksignal bei Landanschluß uvm.

    Hast du keine Beschreibung für das Gerät ? Ich habe eine und könnte Dir helfen. so Du willst, Es gibt viele Funktionen und Symbole, die Kann man nicht alle im Kopf haben. Die Anzeige mit 0, 1, kann defekt sein, vorher würde ich aber messen, ob es nicht die Batterie ist, wie von Niels schon beschrieben. Sind denn die Symbole auf den Tastern bekannt ?

    Gruß Wolfgang

    Hallo Wolfgang,


    Vielen Dank. Ich nehm dein Angebot gerne an mit der Anleitung. Da habe ich leider nichts.


    Hab zwar was für einen Bürstner Aufbau im Internet gefunden aber ist nicht exakt die die ich verbaut habe.


    Wie magst du sie mir schicken, per Mail oder wie wollen wir es machen?


    VG BAstian & Danke

  • Danke dir.


    Das kucke ich mir an!