Gaskühlschranke Elektrolux Baujahr 1997

  • Guten Abend liebe Forumsgemeinde,


    ich bin etwas radlos wegen dem Gaskühlschrank. Auf Strom kühlt er super nur leider nicht auf Gas.

    Die Brennerschale und Düse wurden bereits gereinigt. Das Zünden klappt gut und der Brenner läuft auch 12h am Stück.

    Leider wird der Kühlschrank nicht kalt auf Gas. Vermute jetzt das Abgasrohr?

    Hat jemand noch eine Idee?


    Vorab vielen Dank für Eure Hilfe.

  • Tach

    Abgasrohr mit dem Wendel mal reinigen,da wird immer zu gerate und kann nicht schaden.

    Ich selbst habe das Rogr aber noch nie gereinigt und er kühlt sehr gut.

    Je nach Umgebungstemperatur steht das Regelventil immer meist auf 4-5,nur wenn er dann zu klat macht wird etwas runtergedreht.

    Ich hatte mal Störung am Druckminderer, er hat zu wenig durchgelassen ,habe das aber an der Kocherflamme bemerkt.Neuer rein für 15 € und gut war's .

    Gruß roma

  • Hallo,

    bei den Kühlschränken ist es doch wichtig, dass sie möglichst waagerecht stehen.

    Ich weiß jedoch nicht, ob es hierbei einen Unterschied macht, ob er mit Gas oder Strom betrieben wird.

    Gruß

    Torsten

  • Ich weiß jedoch nicht, ob es hierbei einen Unterschied macht, ob er mit Gas oder Strom betrieben wird.

    Nein, ist kein Unterschiede jede Quelle liefert nur Wärme um das Aggregat zu erwärmen, wobei Gas die meiste Leistung hat.

    Bei meinem Kühli hat alles reinigen nichts gebracht, neuer Brenner rein jetzt kann ich ihn manchmal nicht weit genug runter drehen.

    Grüße aus Kiel

    Ralf


    Ja, ich führe Selbstgespräche, manchmal brauche auch ich kompetente Beratung.



    Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.