Radio Delphi F250Fl misere

  • Hallo Gemeinde.


    Nach erfolgreichem erfolglos sein, wende ich mich mal an Euch. Vielleicht hat jemand einen Link oder kann mir gar weiter helfen.


    Zuerst, ich heiße Marcus, und bin seit 3 Wochen Besitzer (Bzw Fahrer, weil Fzg von Firma gestellt) eins 130 MJ Bj 2013 wenn ich mich nicht irre.


    Nun meine Frage. Soviel habe ich heraus gefunden, dass es der Kontakt mit dem blauen Stecker ist welcher hinten am Delphi F250FL Radio angeschlossen werden soll.

    Nun mein erfolgreich ungelöstes Problem, es funktioniert nüschts. Kann also den AUX/Mp3 Player nicht anwählen. "No source Available" erscheint immer.

    In einem anderen Forum schrieb jemand, dass die Kabel des Steckers falsch gepint waren. Selbst tauschen der Stecker brachte nix.


    Pin war Original Gelb - Aux Masse

    Grün - L

    Rot - R


    Weiß da jemand was, bzw hat einen Link der mir weiter hilft?



    Schönes Wochenende Euch


    Grüße aus Trier


    Marcus



    P.s: Falls ich irgendwas/- wie falsch gepostet haben soll, ´tschuldigung

  • Googeln brachte mir diese Ergebnisse, vielleicht hilfts

    Am CD-Wechsler-Eingang hatte ich mit dem blauen Mini-ISO-Stecker keinen Erfolg. Aber mit dem gelben Mini-ISO-Stecker angeschlossen am AUX-Eingang (A-L, A-Masse, A-R) funktioniert die Audio-Wiedergabe super.


    Zum Wechseln auf AUX muß 2x CD gedrückt werden.


    Also an alle die das gleiche Radio/Problem haben: wenn ihr beim drücken auf CD (ohne eine CD eingeschoben zu haben) "no source available" auf dem Display seht dann solltet ihr nicht die AUX verbindungen am ISO Stecker nehmen (meistens gelbe Stecker), sondern die CD Wechsler Inputs. Hatte dann auf der Bucht in Italien ein entsprechendes 1m Kabel mit blauem ISO Stecker gefunden. Wirklich ein reines Kabel wie es scheint ohne Widerstände usw.. Funktionier jetzt einwandfrei wenn ich auf CD drücke. Normale CD Wiedergabe geht weiterhin.


    Und noch ein Video

    https://www.youtube.com/watch?v=rmfg-MiYOkk