Wieviel km macht ein 91er 2,5 TD?

  • Hängt ab von Verarbeitungsqualität/Material, Fahrweise/Beanspruchung und regelmäßiger Wartung und Pflege, es gibt mittlerweile einige die jenseits der 350000 km noch laufen, andere haben keine 200000 km durchgehalten...

  • Hallo haifai, dann liege ich mit meinen 270000 km ja garnicht mal so schlecht. Ist aber ärgerlich, weil es Ende Oktober Richtung Süden gehen soll.

    Mal sehen, was die Werkstatt mir am Montag mitteilt.

    Gruß von der sonnigen Ostsee

    Peter

  • Hallo Emil, hallo Slomo,

    während der Fahrt nach Polen ging manchmal die Öldruckleuchte kurz an. Es knisterte etwas, so wie bei der MZ bevor es einen Kolbenklemmer gibt. Das Licht ging dann wieder aus und als wir dann gestern den Wagen holten, kam keine Leistung mehr. Es kreischte etwas und der Motor ging aus. Er sprang zwar wieder an, hatte aber keine Leistung.

    Montag sind wie bei der Schrauberzentrale, denn die ist hier um die Ecke.

    Gruß

    Peter

  • Hallo Emil, hallo Slomo,

    während der Fahrt nach Polen ging manchmal die Öldruckleuchte kurz an. Es knisterte etwas, so wie bei der MZ bevor es einen Kolbenklemmer gibt. Das Licht ging dann wieder aus und als wir dann gestern den Wagen holten, kam keine Leistung mehr. Es kreischte etwas und der Motor ging aus. Er sprang zwar wieder an, hatte aber keine Leistung.

    Montag sind wie bei der Schrauberzentrale, denn die ist hier um die Ecke.

    Gruß

    Peter

    Wünsche Dir gutes Gelingen :wink


    Gruss vom Emil

  • Guten Morgen,


    wir haben unseren 230 / 2,5 TD / 116 PS bei 264000 km verkauft.Der Motor

    sprang auch bei Kälte super an. Keine geräusche tolle Maschine. 270000 km

    sind eigentlich zuwennig für diesen Motor.


    Gruss Hans

  • Moin,

    wir hatten unseren 290er 2,5 TD 95 PS erst mit 208000 km gekauft und vier Jahre gefahren und mit 240000 km verkauft. Nie was gehabt.


    Gruß aus Schleswig-Holstein bei 10 Grad

    Es ist nicht viel Zeit die wir haben, sondern zu wenig Zeit die wir nutzen.

  • Bis auf einige Verschleißteile, wie Anlasser und Lima haben wir auch nichts dran gehabt. Ob Sommer, ob Winter, kaum hast du den Schlüssel ins Zündschloss gesteckt, lief der Motor.

    Wie heißt es in einigen Anzeigen so schön: "Funktionierte bis zum Schluss!":ja


    Eckernförde erhöht auf 18 Grad!

  • 270000 km

    sind eigentlich zuwennig für diesen Motor.

    wieso? das eine Lebewesen lebt 5 Jahre ein vergleichbares 9 Jahre, ein Mensch wird gesund 90 Jahre, ein anderer mit Krankheit vllt. nur 40 Jahre.


    es weiß eigentlich niemand wie wer mit einem Motor umgegangen ist, welches Öl verwendet wurde und wie oft mit oder ohne

    Ölfilter gewechselt, mit oder ohne Additive, wie wurde der Motor gefordert im Kaltfahrbereich, wie strapaziert wurde derMotor

    oder auch nicht ???????????????????????????

    mit freundlichem Gruß, der Rolf aus dem Rheinland


    Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist. Jean Paul (1763-1825)

  • Hallo Artus,


    ein Motor ist kein Lebewesen. Diese Maschine erreicht normalerweise auch bei

    nur mittelmässiger Pflege eine sehr hohe Laufleistung. Deutlich mehr als 300000 Km.


    Es ist einfach ungewöhnlich.


    Gruß Hans

  • Ja, der Motor läuft wieder und am kommenden Montag werde ich genau wissen, wann ich unser Womo wiederbekomme. Ich rechne mit spätestens Dienstag. Dann kann ich auch genau beschreiben, was los war. Also etwas Geduld noch.:ja

    Gruß

    Peter